Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.11.2017, 14:13
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Getriebe DUW schaltet nicht mehr

Hallo Leute ,

mein Problem ist , das mein Getriebe DUW nicht mehr will. Ich hab ein 1.6 16v mit Austauschgetrieb . Bin vorgestern ganz normal auf eine Kreuzung zugefahren hab runtergeschaltet und wollte wenden. Beim Gangwechsel nach der Wendung ging gar nichts mehr , kein Gang ging mehr rein trotz Kupplung treten. Hab dan gestern mal genauer Gesucht und fand raus , das des öfteren das Ausrücklager defekt ist. Daraufhin hab ich Ersatz bestellt und vorhin eingebaut. war nur ein Teilerfolg. Jetzt geht ab und zu mal der Gang rein für kurze Zeit und dann funktioniert es wieder nicht mehr. Hab also Probefahrt von 15 m mit schalten und dann war das gleiche wie vorher wieder da , kann nicht schalten. Beim Stand gehen die Gänge einwandfrei rein , beim starten mit eingelegten Gang geht es oder er huppelt los im Ersten. Kupplung greift zu und wenn ich auf der Bremse danach stehe , geht er auch aus. Beim Schalten mit Kupplung knirschen auch die Zahnräder , als wenn die syncroringe defekt wären.

Danke und entschuldigt für den langen Text

Referent


Referent ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 18:02      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.216
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 143 Danke für 136 Beiträge

Standard

Kann es sein das deine Kupplung nicht richtig trennt?
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 20:38      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 15
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Eigentlich schon, wie gesagt ,1-2 mal geht es , dann aber wieder nicht . Ist auch plötzlich aufgetreten. Weiss nicht mehr weiter.
Gruss Referent

Edit: Kann es auch an zu alter Bremsflüssigkeit liegen?
Oder am Geberzylinder?

Wollte die Woche mal nen Bremsflüssigkeittausch machen und bei der hyd.Kupplung gleich mit.
Ich weiss , ist ein System . Oder hat vielleicht die Druckstange ein weg??

Geändert von Referent (05.11.2017 um 22:19 Uhr)
Referent ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 08:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordhesse
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Guxhagen
HR
Beiträge: 643
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 102 Danke für 58 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Referent Beitrag anzeigen
Hallo Leute ,

mein Problem ist , das mein Getriebe DUW nicht mehr will. Ich hab ein 1.6 16v mit Austauschgetrieb .
Das DUW gehört zum 1,4l!

Zitat:
Zitat von Referent Beitrag anzeigen
Beim Stand gehen die Gänge einwandfrei rein , beim starten mit eingelegten Gang geht es oder er huppelt los im Ersten. ...
Die Kupplung trennt nicht. Das kann an der Hydraulik oder der weiteren Mechanik liegen.
Eventuell ist der Umlenkhebel unter dem grünen Deckel gerissen.
Nordhesse ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.11.2017, 19:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 15
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallo, danke erst Mal für die Antwort. Ja , ist ein 1.4 Getriebe , wurde als Austauschgetriebe bei mir eingebaut. Mein nächster Schritt ist der Wechsel von der Bremsflüssigkeit. Der Hebel ist in Ordnung, hab erst Ausrücklager getauscht.

Gruß Referent
Referent ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 21:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DennisPälzer
 
Registriert seit: 11.11.2015
Golf 4 1.6SR
Ort: Landau
Verbrauch: 7,9
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

Standard

Hatte ähnliche Symptome aber in einem Passat der nehmerzylinder war undicht .
Nach dem Tausch und entlüften ging es es wider einwandfrei .

Als Tipp Versuch mal die Kupplung mehrmal hintereinander zu treten ob der Zylinder dann vl wieder für den Moment Druck aufbaut .

Sonst kannst auch mal schauen direkt an dem nehmerzylinder auf dem Getriebe ob an der Manschette irgendwo was ölig ist .das wäre ein Indiz für eine defekt
DennisPälzer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 14:34      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 15
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

So , nach langer Abwesendheit (Berufskraftfahrer), hab ich nochmal alles abgeleuchtet und untersucht . Die Hydraulikanlage ist trocken und kein Tropfen zu sehen. Das mit dem mehrmals drücken der Kupplung hab ich gemacht , geht nicht. Es ist auch so , als würde man das Pedal ins leere drücken.
Weitere Hilfe ist gern gesehen , weil ich hier echt verzweifel.



Danke euch für die Hilfe und Gedult

Referent
Referent ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 13:10      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2017
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 15
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallo , neues von der Kupplung . Habe ebend nochmal entlüftet und nachgeschaut und es hat nichts gebracht. Kuplung geht schwerer wie vorher , aber sie trennt noch immer nicht . Was mir aufgefallen ist , nach 5-10 mal treten muss ich Bremsf. nachfüllen. 6 x hab ich nachgefüllt. Werd jetzt beide Zylinder bestellen und nochmal erneuern und dann schauen , ob es was bringt.

Gruss Referent


Referent ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf_4_Möckside Werkstatt 14 06.06.2015 18:54
Raja Golf4 25 08.06.2010 12:57
Golf4_LP Werkstatt 8 03.06.2010 13:58
Klapp_Spaten Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 13 18.04.2009 21:42
UnschuldsEngel Werkstatt 8 26.01.2009 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.