Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.08.2017, 16:24      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Golf IV Variant
Ort: LB
Verbrauch: Error:That_does_not_compute
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.192
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 249 Danke für 207 Beiträge

Standard

Und so sehe ich das auch.
Ich habe es hinreichend begründet: Diese Umweltprämie ist staatlich abgenickte Selbstsubventionierung der Industrie. Vordergründig gibt's Geld für's Volk - im Hintergrund lacht man sich in's Fäustchen.


AgentBRD ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 12.08.2017, 16:26      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2011
Golf IV
Ort: Bayreuth
Verbrauch: 5,5 l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 141
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Das hab ich doch hier oben auf der Seite schon vorgerechnet:
Ein einigermaßen komplett zu Ende gebauter Golf 7 TDI 2.0 kostet, mit Ersatzrad, Wagenheber, Motorabdeckung, Gummimatten, etc. Listenpreis, laut Konfigurator auf der VW-Seite 30.000,- €.
Beim EU-Händler kostet das gleiche Auto 19.300,-€. Quelle hier oben von Mobile.de. Und da gibts noch einige andere mehr und ist noch nix verhandelt. Ganz sicher lebt auch dieser Händler nicht nur von Luft allein.
Wenn ich dann noch ordentlich was drauflege, um das Auto beim Freundlichen deutschen VW-Händler zu kaufen, komm ich auf die ca. 20.000,-€. Und das sind nach meiner Rechnung 33 % Nachlaß auf den Werkslistenpreis. Oder hab ich was falsch gerechnet?
Noch was: Um den Überblick zu haben rechne ich nach wie vor alles in DM um. Und das sind ja nun immerhin ca. 40.000,- DM und das praktisch für einen Kleinwagen in Grundausstattung!
matteo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:36      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von matteo Beitrag anzeigen
Noch was: Um den Überblick zu haben rechne ich nach wie vor alles in DM um. Und das sind ja nun immerhin ca. 40.000,- DM und das praktisch für einen Kleinwagen in Grundausstattung!
Nein! Erstens war der Kurs nie zwei zu eins, und außerdem gibt es eh eine fortlaufende Inflation.

20.000 € heute entsprechen über den Daumen eher der Kaufkraft von 30.000 DM im Jahr 2001!

https://www.altersvorsorge-und-inflation.de
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:45      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Golf IV Variant
Ort: LB
Verbrauch: Error:That_does_not_compute
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.192
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 249 Danke für 207 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von matteo Beitrag anzeigen
Noch was: Um den Überblick zu haben rechne ich nach wie vor alles in DM um. Und das sind ja nun immerhin ca. 40.000,- DM
Na sowas! 40.000 Deutsche Mark... Das sind ja 80.000 Ostmark! Oder 800.000 Ostmark auf dem Schwarzmarkt. Oder 6.000 Reichsmark. Donnerwetter, ist das viel Geld!

Nee, mal ehrlich: Wer 14 Jahre nach der Währungsumstellung immer noch in DM umrechnet, der ist irgendwo stehen geblieben. Für solchen Unsinn habe ich kein Verständnis.

Dieser Rechenblödsinn klammert bspw die größere Wertschöpfung bei einem heutigen und einem vor 20 Jahren gebauten Fahrzeug aus.

Geändert von AgentBRD (12.08.2017 um 16:50 Uhr)
AgentBRD ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 17:24      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Eine sehr interessante Frage ist auch wie die Inflation anhand des Vergleichs zwischen einer 2-PS-Berline (gemessen in Preußischen Reichstalern) und einem heutigen Golf VII zu interpretieren ist.

Oder der Wertschöpfungsunterschied eines Ochsenfuhrwerks in Drachmen zu einem Golf VII.

Geändert von Omega (12.08.2017 um 17:32 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
Mähks (13.08.2017)
Alt 12.08.2017, 17:33      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Golf IV Variant
Ort: LB
Verbrauch: Error:That_does_not_compute
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.192
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 249 Danke für 207 Beiträge

Standard

Ok, genug gelacht. Zurück zum Thema:
Rechnet eure alten Gölfe mal in Umweltprämie um.
Dann werden wir sehen, ob das so eine geile Sache ist, wie uns das der Müller erzählt hat.
AgentBRD ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 17:47      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Das ist einfach vorteilhaft für das Image und die Liquidität von VW.

Wenn die Frage und der Anspruch gestellt wird, dass jeder der einen der fragwürdigen Diesel gekauft hat jetzt bei VW anfragt, rumstänkert und Forderungen stellt, dann kommt VW ganz schnell in eine ganz ungute Position.

Schadenersatzzahlungen und Nachbesserungen zu leisten, sich gegen aufkommende Fragen und Zweifel zu positionieren, ist schnell nicht mehr lustig.

Hier kann sich VW als umweltfreundlich profilieren, wenn auch nur durch blödes Geschwätz. Denn natürlich wird durch das Wegwerfen und Neu-Produzieren, und notwendiges übermäßiges Verdienen der Neuwagen-Käufer auch CO2, usw., ausgestoßen.

Und gleichzeitig streichen sie noch den Rest des Kaufpreises ein, statt womöglich mehrere Durchgänge Nachbesserungen an die Autohäuser zu bezahlen, und Negativpresse bei Werkstattrückrufen in der Zeitung zu lesen, und erhalten sich Marktanteile und binden Kunden, die drohten, verärgert zu werden und abzuwandern.

Ein sehr kluger Schachzug ist, auch Diesel fremder Hersteller anzunehmen:
- extrem umweltfreundliches Image! Fast selbstlos wie Mutter Theresa.
- extrem gut, Kunden anderer Hersteller abzuwerben, um seine Marktanteile zu halten

Es ist bereits mittelfristig fast nichts so teuer und katastrophal wie Kunden und Marktanteile zu verlieren.

Geändert von Omega (12.08.2017 um 18:09 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 18:19      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
kein Golf
Ort: bei Berlin
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 4.049
Abgegebene Danke: 476
Erhielt 1.066 Danke für 720 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Du argumentierst immer so,
als wäre VW ein Krämerladen. Das ist der größte Automobilbauer der Welt. Unweltprämie in einem Atemzug mit Liquidität. So käsig.
haviii ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 18:34      Direktlink zum Beitrag - 49 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Es ist für VW in jedem Fall ärgerlich, wenn die Auszahlung, nach Auszahlung für verkaufte Autos von gestern leisten.

Damit meine ich nicht, dass sie dadurch in Liquiditäts-"probleme" kommen.

Mein Hauptpunkt ist aber der Erhalt von Image, Marktanteilen und damit mittlefristige Rentabilitätssicherung. War doch klar ersichtlich, oder nicht für dich?
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 18:40      Direktlink zum Beitrag - 50 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Du bist wieder in Nörgelstimmung wegen irgendwas. Und deinen Golf4 hast du auch verkauft. Du Judas.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
haviii (12.08.2017)
Alt 12.08.2017, 20:49      Direktlink zum Beitrag - 51 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2010
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge

Standard

also ich verstehe das nicht so recht, warum die prämie augenwischerei sein soll?!

wenn ich meinen alten golf4 inzahlung geben würde und dafür 2000euro bekomme, dann nehme ich doch lieber die 10000euro prämie. sind halt 8000euro mehr.

bei einem touareq gibts doch 10000euro?!
dann ist doch die prämie total klasse.
gibts also 10000euro prämie, anstatt nur 2000euro inzahlungnahmepreis.
papastone ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 20:52      Direktlink zum Beitrag - 52 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2014
Golf IV Variant
Ort: LB
Verbrauch: Error:That_does_not_compute
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.192
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 249 Danke für 207 Beiträge

Standard

Die Prämie, die eines der Ergebnisse des Dieselgipfels ist, nutzt denen, die einen Neuwagen kaufen.
Den betrogenen und geschädigten Kunden des Konzerns hilft es garnichts.

Wer nur die Effekte sieht, deren persönlichen Nutzen herausstellt und die Ursachen und Hintergründe ausblendet, verhält sich genau so, wie es die Industrie gerne hätte.

Besonders bizarr:
Beim Entwickeln war die Umwelt scheißegal und hat nur gestört.
Beim Verkaufen ist sie jetzt DAS Argument dem alles andere untergeordnet ist.

Geändert von AgentBRD (12.08.2017 um 21:48 Uhr)
AgentBRD ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 22:17      Direktlink zum Beitrag - 53 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
kein Golf
Ort: bei Berlin
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 4.049
Abgegebene Danke: 476
Erhielt 1.066 Danke für 720 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Omega hat meine Stänkerlaune Eiskalt identifiziert. Chapeau! 👍🏼
haviii ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu haviii für den nützlichen Beitrag:
Mähks (13.08.2017)
Alt 12.08.2017, 22:51      Direktlink zum Beitrag - 54 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.142
Abgegebene Danke: 409
Erhielt 304 Danke für 265 Beiträge

Standard

Ich schätze mal du bist nach einer harten Arbeitswoche jetzt langsam richtig im Wochende angekommen, dazu noch der normalen Abrieb des Lebens, der Golf ist weg, und dann noch dieser Scheiß-Penner Omega, der wieder die ganze Woche von deinen Steuergeldern rumgegammelt hat oder bergsteigen war. Sei getrost, ich werde demnächst mit etwas Glück auch wieder die ganze Woche durch den Wolf gedreh

PS, kritischer Beitrag zum Thema:
http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-0...omplettansicht



Geändert von Omega (13.08.2017 um 17:18 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
Mähks (13.08.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
storm85049 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 29.08.2016 17:43
Patrick28 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 12.07.2011 13:11
konni555 Werkstatt 0 15.09.2010 20:08
Doodle Car Hifi, Telefon & Multimedia 10 07.04.2010 14:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.