Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.02.2011, 16:39      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.008
Abgegebene Danke: 367
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Naja für 250 Schrauben im Jahr...
Die Frage ist ja mehr willste die Autos schnell fertig bekommen? Oder ist es dir egal ob du pro Auto 20 min brauchst statt 10min



Geändert von Nuke6110 (08.02.2011 um 16:43 Uhr) Grund: Rechenfehler
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 18:04      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Guy_Fawkes
 
Registriert seit: 14.10.2008
Bora Variant ex. V5, nu n 1,9tdi
Ort: Dortmund
Motor: 1.9 ASV 81KW/110PS 05/00 -
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Guy_Fawkes eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich wechsel im übrigen, obwohl wir hier ein paar Schlagschrauber liegen haben, immer von Hand, denn bis der Kessel voll ist und genug Druck auf der Leitung bin ich schon fast mit einer Seite fertig. Wenn du den Schlagschrauber nur zum Radwechsel brauchst, dann würd ich mir das an deiner Stelle klemmen und das Geld in einen brauchbaren Knarrenkasten, oder Drehmomentschlüssel investieren .
Guy_Fawkes ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2007
Golf 4 Limo 3Türer
Ort: S-H
RD
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Knarrenkasten und Drehmomentschlüssel sind vorhanden
Der Schlagschrauber wäre dann nur reine Bequemlichkeit, Zeit ist egal.
tdi-reuten ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2011
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ich würde von dem Amazonset abraten da ist 80 Prozent vom Preis nur für das Zubehör da kauf lieber nur einen Druckluftschrauber ohne Schnickschnack.mfg
pockerandi24 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 17:36      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Hamburgs_finest
 
Registriert seit: 23.04.2006
Bobbycar
Ort: Hamburg
HH-CL-xXx
Verbrauch: ca.5,5 L
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Was für nen Kompressor empfehlt ihr denn so für den Hazet Schlagschrauber? Der Soll ja so um die 113L Min ziehen,
jemand DEN ultimativen Tipp ?
Hamburgs_finest ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 17:50      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
TTwoidl
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

zum thema "billig-schlagschrauber"

mein kumpel und ich haben gemeinsam eine garage/kleine werkstatt und machen eigentlich alles von einfachem radwechsel bis motoren ein-/ausbauen und verwenden dazu schon seit 3 oder 4 jahren einen 19,90€ schlagschrauber aus dem baumarkt.

fahren den aber auch mit 10bar

thema luftverbrauch is bei uns halt kein thema wegen 300l Kessel.
 

Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 19:33      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Mobby_
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich würde ganz klar zum elektrischen Schlagschrauber raten, wenn man keinen vernünftigen Kompressor zur Hand hat. Ich hatte mich auch lang damit beschäftigt - hätte mir auch noch einen vernünftigen Kompressor und Schlagschrauber zugelegt, jedoch war mir das zu teuer. Wenn man allein schon beim Kompressor Abstriche macht, nützt der beste Schlagschrauber nichts. Jedes mal zu warten bis der Kompressor wieder geladen hat, um dann für ein paar Sekunden "volle Leistung zu haben" und anschließend wieder ab**ckt.
So hab ich einen Elektrischen vernünftigen Schlagschrauber und immer volle Leistung!

Wenn man nur nach dem "Argument" geht, wie schon jemand schrieb, den Luft-Schlagschrauber-Sound zu haben - dann kann ich auch ein Soudfile abspielen und das Radkreuz rotieren lassen.... . Das ist für mich einfach kein Argument - entweder ich will was damit anfangen und hab die passenden Voraussetzungen, oder geht auf einen elektrischen - oder lässt es schlicht ganz.

Geändert von Mobby_ (02.04.2011 um 19:51 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 12:16      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Hamburgs_finest Beitrag anzeigen
Was für nen Kompressor empfehlt ihr denn so für den Hazet Schlagschrauber? Der Soll ja so um die 113L Min ziehen,
jemand DEN ultimativen Tipp ?

Ich habe den Güte 400/10/50, damit läuft der Hazet Schlagschrauber super.....
ninjajumbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 15:16      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tec - One
 
Registriert seit: 12.03.2010
Golf 4
Ort: Mastholte
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 534
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 28 Danke für 23 Beiträge

Standard

ich habe nen elecktro schalögschrauber... zum reifen wechseln reicht er mir alle male...
aber ich glaube wenn ich damit mal dann nen fahrwerk wechseln will oder so stößt der glaube schon an seine grenzen....
Tec - One ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 08:41      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
DJReto
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also, mittlerweile haben wir in der Familie 5 Autos, an denen die Reifen jede Saison gewechselt werden.

Angefangen haben wir, ganz ordinär, mit Radkreuz. Dann kam mal der Drehmomentschlüssel dazu. Dann ein Elektro-Schlagschrauber für den Zigarettenanzünder, der aber nach 2 Saisonen kaputt wurde. Der war der "Last" von 5 Fahrzeugen nicht gewachsen.

Einen kleinen Kompressor mit 24l Behälter hatte ich schon immer daheim und so hab ich mir ein Druckluftschrauber-Set vom Forstinger (bei Euch in D ATU) besorgt. Leider stellte sich die Kombination "kleiner Kessel und Schlagschrauber mit wenig Wirkungsgrad" von ERBA als Fehlinvestition raus. Damit war es nicht einmal möglich, Radschrauben, die mit 110Nm angezogen waren, zu lösen.

Gut, den Kompressor hatte ich ja nur zur Luftdruckkontrolle und zur Wasserentfernung aus Ritzen vorm Auto polieren. Da musste es ja noch eine andere Lösung geben, um mit dem kleinen Kessel auch Reifen wechseln zu können?! Dank Dr. Google und div. Foren kam ich dann auf den Schlagschrauber -> Ebay-Artikelnummer: 270592676562. Ein Chicago Pneumatics - Schlagschrauber.

Mit dem Teil und normal angezogenen, nicht komplett verrosteten Radschrauben, schafft man mit einmal "Aufladen" des Kompressors (8.5 bar) 5 Radschrauben oder einen Reifen, bis er wieder nachlädt.

Ich bin für meinen Zweck damit sehr zufrieden und man merkt sofort, dass der CP-Schlagschrauber einiges mehr Schmalz und Wirkungsgrad hat und damit war der Reifenwechsel in angemessener Zeit erledigt.

So, das war mein kleiner Erfahrungsbericht.
 

Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 18:41      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 127 Danke für 122 Beiträge

Standard

Mein Kompressor "tankt" nach 5 Radschrauben auch erstmal nach, deshalb kommt im Sommer noch ein Kessel von einer LKW-Druckluftbremse als Puffer dazwischen.
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.04.2019, 14:33      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.613
Abgegebene Danke: 477
Erhielt 388 Danke für 341 Beiträge

Standard

Da ich eine Achsmutter lösen muss, die verrosstet aussieht, und evtl. weitere Achsschrauben, habe ich mir jetzt einen kleinen 1/2 Zoll Schlagschrauber Vigor V4800 für 78 € bestellt. Der benötigt 6,3 Bar 180 l/Min. Und schafft Lösemoment von 1200 NM.

Hab ja einen 3 PS 50 l Zweizylinder Scheppach Kompressor, das sollte langen.

Schätze, das reicht für mich, und die Marke ist bekannt und der Schlagschrauber ist günstig. Wird auch sicher selten benutzt.

Geändert von Omega (04.04.2019 um 14:36 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2019, 15:48      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 371
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 46 Danke für 38 Beiträge

Standard

Milwaukee M18 ONEFHIWF12-502X FUEL One Key Akku Schlagschrauber,
damit habe bisher noch jede Mutter gelöst bekommen. Selbst Trecker Radmuttern schafft der.
Lösungsdrehmoment bis 1900 MN, Anzugsmoment, bis 1300 MN
Kostet ein bissle was, aber wenn ich überlege, guter Kompressor, guten Luftschlagschrauber etwas Zubehör.., komme ich auf den gleichen Preis, bin dann aber auch Schlauchgebunden.
Meinen kann ich hinschleppen wo ich möchte.
Und mit seinen 7 KG ist er nicht sonderlich schwer

Geändert von Sopeso Heinz (04.04.2019 um 15:52 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 19:19      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.613
Abgegebene Danke: 477
Erhielt 388 Danke für 341 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
1/2 Zoll Schlagschrauber Vigor V4800 für 78 € bestellt. Der benötigt 6,3 Bar 180 l/Min. Und schafft Lösemoment von 1200 NM.

Hmja, also eine angegammelte Nabenmutter kriegt man damit schon mal nicht los.

Wenn der "1200 NM" macht, dann hätte ich für die Nabenmutter eher gefühlt "2400 NM" gebraucht. Wobei die Mutter mit ner Verlängerung völlig unproblematisch abging.

Aber für kleinere Schrauben geht er schon.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 00:53      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.459
Abgegebene Danke: 316
Erhielt 191 Danke für 173 Beiträge

Standard

Der kleine "Hazet-Schlagschrauber 9012 SPC" kostet so um die 100-120€ und ist sein Invest wert!
Hatte ich Dir aber auch schon geschrieben!

Die billigen Baumarktschrauber sind nix wert und brauchen hohen Druck und viel Luftmenge, um einigermaßen zu laufen.

Dein Vigor V4800 kann ich leider nicht beurteilen, weil mir so ein Teil noch nicht unter die Fuchtel kam! ;-)))

Geändert von Schlupf (16.04.2019 um 00:59 Uhr)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 07:54      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2014
C238 Coupé, MK4 GTI 25 Jahre
Ort: Mainz
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Der kleine "Hazet-Schlagschrauber 9012 SPC" kostet so um die 100-120€ und ist sein Invest wert!
Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe mir vor einiger Zeit den kleinen 9012M zugelegt und war überrascht was der im Gegensatz zu einem Baumarktschlagschrauber schon "wegreißt".
syncros ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.015
Abgegebene Danke: 1.819
Erhielt 2.861 Danke für 2.202 Beiträge

Standard

Wie viel Drehmoment ein Druckluft Schlagschrauber bringt hängt stark
vom Kompressor, bzw. vom Luftdruck ab.
Mit einem kleinen 24l Baumarkt Kompressor muss man erfahrungsgemäß froh sein wenn die Radschrauben auf gehen

Ich hab den KS Tools Monster Schlagschrauber und bin sehr zufrieden.
Alles was damit nicht auf geht, geht dann nur noch mit einem 2 Meter Hebel
Der KS Tools Monster wird mit 1690Nm beworben.

Kompressor: 100L, 10 Bar, 2 Zylinder, Riemenantrieb.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (16.04.2019)
Alt 16.04.2019, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 938
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 147 Danke für 134 Beiträge

Standard

Kann ich bestätigen, Habe Monster Mini und mit einem dünnen Schlauch und kleinem Kessel kann der schon an einer Radschraube oder Mutter scheitern.

Mit dickem Schlauch und ordentlichem Kessel (150 l) ging damit bis jetzt ALLES auf
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 22:12      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.270
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.711 Danke für 2.485 Beiträge

Standard

Wie immer die Größe des Kompressor

350l / 12bar / 2 Zylinder / Riemen / Bj. 19blumenkohl... / sau laut / ABER GUUUUT!

da wird sogar der Druckluft Fräser aus China zum POWER TOOL.

Zur Grund Diskussion -> PRO DRUCKLUFT!


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (16.04.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.