Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 14.08.2013, 12:11
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2013
VW GOLF IV 2.0l
Ort: DREILÄNDERECK
LÖ AG 1994
Verbrauch: zu viel
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von Gotti600: Gotti600ger
Standard Motorlampe Golf IV 2.0l AQY - Fehlersuche

Hallo liebe com

da ich nun, unter anderem mit eurer Hilfe, dazu in der lage bin, den Fehlerspeicher meines Autos selbst auszulesen, fällt es mir etwas leichter mein Problem mit der DAUERHAFT LEUCHTENDEN MOTORLAMPE zu bekämpfen.

Es fing so an, dass plötzlich während der Fahrt die Lampe an ging. Ich also zur werkstatt fehlerspeicher auslesen. Lampdasonden mussten gemacht werden (laut gebrauchtwagenhändler wo ich meinen Golf gekauft habe, noch garantie) also BEIDE Sonden neu!
Dann hatte ich kurze zeit Ruhe, bin auch 400km nach Frankfurt und zurück gefahren ohne Probleme. Kaum daheim geht die lampe wieder an . Ich wieder zur Werkstatt, Fehlerspeicher auslesen --> Gemisch zu fett!
Der Kollege (Garantie inzwischen weg, also zum gegangen) meinte, dass das viele Sachen sein könnten und ich mit den kleinen sachen anfangen soll, und da die Lampdasonden beide neu sind sollte ich mal den LMM und den Kühlmitteltemp. geber erneuern (dieser war sowieso defekt, temp. nadel immer auf 0°C) Also erneuert. (nicht bei VW, die wollten für beide teile knapp 450€ ) beides im eBa* für knapp 35€ gekauft.
Heute morgen dann (motorlampe natürlich AN) erstmal den Fehlerspeicher SELBER () gelöscht und zur arbeit gefahren, währenddessen netbook immer am Fahrzeug gehabt. Bei der arbeit angekommen, sagt mir das "VW TOOL" das hier:

17536 (P1128 ) Long Term Fuel Trim Mul. System too Lean (Bank 1)
INTERMITTENT
16497 (P0113) Intake Air Temperature Circuit High Input
16556 (P0172) System too Rich (Bank 1)

Aus der letzten Zeile lese ich, dass der "Gemisch zu fett" fehler immer noch da ist

Hoffe ihr könnt mir bei meiner Fehlersuche helfen

Liebe Grüße
Gotti



Geändert von Gotti600 (14.08.2013 um 12:28 Uhr)
Gotti600 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2013, 23:56      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2013
VW GOLF IV 2.0l
Ort: DREILÄNDERECK
LÖ AG 1994
Verbrauch: zu viel
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 20
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von Gotti600: Gotti600ger
Standard

Kleines update, habe einen längeren und ausführlicheren Test gemacht, und zwar schreibt er den ersten Fehler, auf deutsch, diesen hier:
17536 4480 P1128 Bank1,Gemischadaption (mult.) System zu mager

NUR WÄHREND DER FAHRT in den Speicher. Die anderen beiden Fehler, auf deutsch diese hier:

16497 4071 P0113 Geber für Ansauglufttemperatur-G42 Signal zu groß
16556 40AC P0172 Bank1, Kraftstoffbemessungssystem System zu fett

schreibt er NUR IM STAND in den speicher.
Hoffe ihr könnt damit mehr anfangen.

LG
Gotti600 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2013, 18:11      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2013
VW GOLF IV 2.0l
Ort: DREILÄNDERECK
LÖ AG 1994
Verbrauch: zu viel
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 20
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von Gotti600: Gotti600ger
Standard

Und nochmal ein Update, da der ausgetauschte LMM lediglich eine billige zwischenlösung aus ebay war, und ich heute einen für 75euro von Bosch eingebaut habe, sind die Fehler behoben. Es kann manchmal so einfach sein *pff*

Kann also geschlossen werden.
Gotti600 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.10.2020, 09:42      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2016
Golf 4 Limo 2.0
Ort: Raum Würzburg
MSP
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Auch, wenn dieses Thema mittlerweile uralt ist: bei unserem 2.0 AQY, `91 leuchtete die MKL immer wieder. Fehler 16556, Zylinderbank 1, Kraftstoffbemessungssystem System zu fett. Vor etwa anderthalb Wochen erneuerte ich deshalb den LMM, verbaute wurde ein Ersatz vom Hersteller HITACHI. Seither kein Problem mehr mit der MKL, zudem läuft das Auto wesentlich besser als vorher. Das Altteil hatte ich für alle Fälle aufgehoben um bei Bedarf quertauschen zu können, war bislang aber nicht erforderlich.


*Wolfgang* ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boeker1993 Golf4 7 23.07.2012 21:02
1.8T-GTI4 Werkstatt 19 04.03.2011 13:04
golfIV_lpg Golf4 6 02.03.2011 02:59
FrankW Werkstatt 0 17.04.2010 11:44
clony5 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 20.02.2008 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.