Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.03.2014, 00:12
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von deluxerec
 
Registriert seit: 11.11.2009
bald Jubi
Ort: BaWü
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard 1.8T AGU - Fehlerspeicher - benötige Hilfe :D

Guten Abend zusammen,

könntet ihr mir den folgenden Eintrag aus dem Fehlerspeicher "übersetzen"?
War vorhin bei einem Freund mit VCDS.

Motor: AGU
KM-Stand: ca. 218.000km

und zwar folgendes:

Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: PCI\06A-906-018-AGU.lbl
Teilenummer: 06A 906 018 CG
Bauteil: 1.8L R4/5VT MOTR HS D02
Codierung: 04000
Betriebsnr.: WSC 00046
VCID: 69DC25B813EB52562C9-4A9C

3 Fehlercodes gefunden:
18010 - Spannungsversorgung Klemme 30
P1602 - 35-10 - Spannung zu klein - Sporadisch
00561 - Gemischanpassung
14-10 - Adaptionsgrenze ( add ) überschritten - Sporadisch
16486 - Luftmassenmesser (G70)
P0102 - 35-10 - Signal zu klein - Sporadisch
Readiness: Nicht Verfügbar



dazu muss ich noch sagen, dass ich, nachdem ich die typischen Symptome eines Lecks in der Verschlauchung der Kurbelgehäuseentlüftung entdeckt hatte, bei laufendem Motor den Stecker des LMM abgesteckt hatte, um zu sehen wie sich die Laufkultur verhält. Mit abgezogenem LMM-Stecker lag die Drehzahl dann bei ca. 1050U/min. Könnte der Fehlereintrag bezüglich des LMM dann davon kommen?

Symptom ist, dass bei laufendem Motor im Leerlauf die Drehzahl zwischen 600-1000U/min hin und her schwankt und ein Geräusch zu hören ist, bei dem irgendwo Luft austritt (nicht Turbo). Also praktisch wenn Unterdruck im System herrscht, das Geräusch tritt nämlich auch auf, wenn man schaltet.

Meine Fragen wären nun, wie dieser Eintrag im Fehlerspeicher zu verstehen ist und ob jemand die Problematik mit den genannten Symptomen kennt.

Ich bin mir nach einiger Suche eigentlich relativ sicher, dass es auf jeden Fall ein Stück weit mit der Kurbelgehäuseentlüftung zusammenhängt, da die Schläuche ja gerne dazu veranlagt sind Ablagerungen anzusetzen und porös zu werden. (Meines wissens nach wurden die betreffenden Schläuche vom Vorbesitzer nicht getauscht)

Als kleiner Nachtrag: bei kälteren Temperaturen kommt das Geräusch vermehrt vor, bei wärmeren Temperaturen, wie heute (ca. 20°C) war es nicht "so schlimm".


Ich hoffe ihr findet euch in dem Wirrwarr von Informationen zurecht und könnt mir näheres dazu Sagen


vielen Dank schon mal


deluxerec ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von deluxerec
 
Registriert seit: 11.11.2009
bald Jubi
Ort: BaWü
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 157
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Hier mal kurz noch ein Nachtrag:

das Problem lag letztendlich an einem Riss in der Kurbelgehäuseentlüftung, den ich gestern entdeckt hatte.

Kann geschlossen werden bei Bedarf

Lg max

Geändert von deluxerec (14.03.2014 um 19:16 Uhr)
deluxerec ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 14.03.2014, 19:18      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von deluxerec
 
Registriert seit: 11.11.2009
bald Jubi
Ort: BaWü
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 157
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Sorry für Doppelpost aber über Tapatalk kann man nachträglich keine Bilder mehr nachträglich einfügen.

im Bild ist es der Schlauch mit dem grünen Isolierband, wurde provisorisch "abgedichtet" bis der neue schlauch kommt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg uploadfromtaptalk1394817487771.jpg (47,5 KB, 22x aufgerufen)
deluxerec ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
agu, fehlerspeicher, kurbelgehäuseentlüftung, luftmassenmesser

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kouichi User helfen User 12 25.08.2013 23:22
1.9erOlli Werkstatt 3 24.08.2012 19:58
bughy91 Car Hifi, Telefon & Multimedia 1 21.06.2012 19:16
rofr19 Tuning Allgemein 9 21.04.2012 15:42
Basti1993 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 10.11.2011 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben