Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.10.2014, 06:08
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2013
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge

Standard Ölfleck unter Motor/Getriebe kurz nach der Fahrt

Hey,

ich beobachte seit zwei Tagen, dass sich unter meinem Golf kurz nach der Fahrt (so ca. 15 - 20 Minuten) ein Ölfleck ansammelt.
Wenn ich von oben in den Motorraum schaue, ist alles trocken und sieht für mich als Laien gut aus.

Schaue ich von unten ran sehe ich, dass dort alles voller Öl ist. Da ich mich aber nicht so wirklich auskenne, habe ich unten ein paar Bilde angehängt.

Motor ist ein 1.4er AHW.
Ölstand ist nach mehrmaligem Kontrollieren gleich geblieben. Das kontrolliere ich durch den Ölverbrauch öfter.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte und was mich das in etwa kostet?

Viele Grüße
Dffekt






Geändert von Dffekt (15.10.2014 um 06:32 Uhr)
Dffekt ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.10.2014, 07:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 9.682
Abgegebene Danke: 1.569
Erhielt 2.200 Danke für 1.760 Beiträge

Standard

Versuch mal herauszufinden, ob es Motoröl, oder Getriebeöl ist!

Oben an der Getriebeglocke gibt es einen Plastikstöpsel (ich meine der ist grün).
Mach den mal raus und schau zur Kupplung rein, ob es da auch ölig ist.

Weiterhin hilft in diesem Fall eigeentlich erstmal nur eins:

Sprüh von unten alles großflächig mit Bremsenreiniger ein und spül die Öl-Brühe ab.
Kannst auch zusätzlich mit Küchenpapier wischen.
Wenn dann mal alles "trocken und fettfrei" ist, fährst du eine Runde (möglichst maximal 70, damit der Fahrtwind nicht wieder alles verteilt) und schaust dann nochmal nach, ob du frische Öl-Spuren erkennen kannst.

Die undichte Stelle kann unterschiedlich sein - und davon hängt auch der Preis für eine Reparatur ab:
- Ventildeckeldichtung
- Nockenwellengehäuse
- Zylinderkopfdichtung
- Ölwannendichtung
- Kurbelwellen Simmering
- Wellendichtring an der Getriebe-Eingangswelle
- Wellendichtring am Antriebswellenflansch
- ...
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 07:21      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 723
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

Standard

Guck mal ob der Öl-Filter fest genug ist! Hatte ein Ölwechsel machen lassen und die haben ihn nicht richtig fest gedreht konnte den so mit der Hand drehen!

Unterm Auto sah es genau so aus!
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lord Werkstatt 4 26.12.2013 15:04
Poenni Werkstatt 2 29.11.2013 20:45
Don Huan Golfa Werkstatt 8 03.11.2011 17:50
stoney Off-Topic 73 21.11.2007 21:42
Mediengestalter2007 Golf4 3 26.06.2007 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.