Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 21.07.2016, 11:43
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2016
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Kompressionsverlust auf 3. Zylinder

Hallo zusammen,

habe einen Golf 4 2.0 Benziner 115 PS / AQY - 265tkm

Seit kurzem ruckelt er wieder im Standgas und beim Beschleunigen. Hatte das vor zwei Jahren schon mal, da war die Zündspule durch. Jetzt war ich bei der Werkstatt meines Vertrauens und er meinte das wohl ein Einspritzventil kaputt sei, da auf dem 3. Zylinder nur noch 3 Bar Kompression gemessen wurde. Er hat mir geraten mein Auto zu beerdigen, da Reparatur zw. 800 - 1000€ liegen würde....wenn er es macht. ...will mich damit nur ungern anfreunden, da die karre eig. sonst recht gut in Schuss ist, ja gut meine AU war beim letzten TÜV grenzwertig, evtl. hat mein KAT auch Schaden genommen. Beim 3. Zylinder ist auch regelmäßig die Zündkerze verkokt, Mechaniker meinte dass ich jedes halbe Jahr einfach die Kerze wechseln soll, da sich der Aufwand nicht lohnt genauer nachzuforschen.

Was meint ihr dazu? Einspritzventil oder wenn reparieren, dann Tauschmotor?

im Voraus....

Grüße


edit:
Zündkerzen habe ich bereits erneuert.



Geändert von Dani1893 (21.07.2016 um 11:47 Uhr)
Dani1893 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 11:54      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
kein Golf
Ort: bei Berlin
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 4.358
Abgegebene Danke: 533
Erhielt 1.251 Danke für 825 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Tauschmotor wäre meine line.

Kompletten AQY gibts für 500 €. Versand 100. Einbau 200. Bist bei 800 € und hast nen Motor mit mindestens 100 tkm weniger.

EDIT: Nen gebrauchter Motor kostet zwischen 70 und 250 €. lol

Nobrainer.

Geändert von haviii (21.07.2016 um 11:59 Uhr)
haviii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 13:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.293
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.851 Danke für 1.661 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Meinst du vielleicht Einlassventil und nicht einspritzventil? Weil vom einspritzventil keine Kompression verloren gehr
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 21.07.2016, 16:54      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2016
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Meinst du vielleicht Einlassventil und nicht einspritzventil? Weil vom einspritzventil keine Kompression verloren gehr
hm sorry ja Einlassventil könnte er auch gesagt haben.
Auf jeden Fall war ich vorher mein Auto auslesen...Ergebnis war:
Zündaussetzer auf Zylinder 3 und Kat defekt, wie erwartet.
Mechaniker aufm Schrottplatz hat mir ne Zündspule in die Hand gedrückt und gesagt ich soll die Spule auf jeden Fall nochmal wechseln, bevor ich daran denke einen Tauschmotor einzubauen.

Kann ich mir des sparen?

Grüße
Dani1893 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 17:18      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.293
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.851 Danke für 1.661 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

is halt nen Rechenexample, kopf runter und für paar Euro das Ventil neu machen ggf. alle Schaftdichtungen bei der Laufleistung mitmachen. oder halt nen gebrauchter Motor. Selber schrauben is für dich nicht möglich?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2016, 17:39      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.487
Abgegebene Danke: 331
Erhielt 195 Danke für 176 Beiträge

Standard

Ich würde da "1,8turbo" folgen und eine Rep. ins Auge fassen!
Wenn Du Dir es nicht zutraust, dann gibt es vielleicht hier im Forum Hilfe.
Klar, wenn man die Arbeit über eine Werkstatt macht, dann wird es teuer!
Zündspulenwechsel kannste Dir erst einmal sparen, denn der Kompressionsverlust auf 3.Zylinder muß erst einmal weg!


Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
papastone Werkstatt 5 20.01.2014 21:16
EvolutionG4 Werkstatt 5 02.03.2013 21:36
xxMarcelxx89 Golf4 7 04.05.2012 21:41
Lars Carstyling 10 20.07.2006 14:36
nrgtobias Golf4 41 27.05.2006 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.