Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.05.2018, 18:51
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Audi A6, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Böse Wasserpumpe leckt - Gehäuse??

Hallo Leute,

vor 3 1/2 Jahren habe ich bei meinem BFQ bereits die Wasserpumpe gewechselt. Hier meine Beschreibung dazu: http://www.golf4.de/golf4/189853-was...gen-bitte.html

Jetzt begann die wieder zu siffen, also habe ich das Geraffel um Zahnriemen etc wieder runtergebaut.

Soweit man jetzt von unten mit dem Spiegel reinschauen kann, sifft die Pumpe jedoch nicht an der Welle, sondern rosa Kühlwasser kommt irgendwie zwischen Motorblock und Gehäuse raus. Jedenfalls ist außen von der Pumpenwelle abwärts nichts zu sehen.

Ist das denkbar, daß die am Motorblock undicht wird?

Die neue liegt schon da - einbauen werde ich sie, da ich das Zerlegen hasse.

Aber wie sorge ich vor, daß die auch wirklich dicht bleibt am Block?

Danke und viele Grüße

josefini1


josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2018, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.377
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 3.177 Danke für 2.169 Beiträge

Standard

Schau an der alten Pumpe was undicht ist zum Block hin... Ist die Dichtung defekt, oder verdrückt.

Normal Bohrung im Block von Schmutz und evtl Korrosion befreien und die neue Pumpe mit neuer Dichtung (mit Kühlmittel anfeuchten) und einsetzen. Dann wirds normmal dicht.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
josefini1 (13.05.2018)

Werbung


Alt 13.05.2018, 09:45      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Audi A6, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 148
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Danke Dir, evtl. schaff ich es heute, dann werde ich weiter berichten.

mfg
josefini1
josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 00:20      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.377
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 3.177 Danke für 2.169 Beiträge

Standard

Gibts was neues ?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 09:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Audi A6, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 148
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Hi, ja, neue Pumpe ist dicht. Zumindest bis gestern..... Heute noch nicht geschaut.

Ich versuch, später noch Fotos anzubringen. Es schien tatsächlich so, daß die Gehäusedichtung durchließ, da die Spuren nur dort zu sehen waren, nicht von der Welle aus gehend.

Ich hab die alte vor über drei Jahren mit Talkum eingebaut.

Sie saß fest, fiel also nicht raus, sondern mußte mit Kraft rausgehebelt werden. Die Dichtung schien leicht abgeplattet zu sein, aber ohne Auffälligkeiten sonst.

Jedenfalls habe ich den Sitz im Block sauber gemacht, da waren auch keine sichtbaren Vertiefungen o.ä., die neue mit Frostschutz G12+ benetzt, zusammengebaut.

Wo/Warum letztlich da was siffte, ist mir nicht klar. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Ich verwendete und verwende immer dasselbe Kühlmittel, nämlich G12+ mit VW-Freigabe von Eurolub.

Danke nochmal und viele Grüße

josefini1
josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 22:21      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.377
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 3.177 Danke für 2.169 Beiträge

Standard

Danke fürs Feedback...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 14:18      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Audi A6, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 148
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Hi, ich wollte mich nochmal kurz melden, leider habe ich keine besseren Bilder. Aber man sieht mit etwas Fantasie zumindest auf dem einen Spiegelbild, daß die Flüssigkeit offenbar tatsächlich zwischen Motorblock und Pumpe kam, nicht an der Welle. Und auf dem normalen Bild sieht man trockene Spuren von Kühlmittel oben.

Vielleicht war es tatsächlich ein Fehler, die Dichtung beim letzten Mal mit Hahnfett zu schmieren. (Es war zu 99% nicht Talkum, wie vorstehend angegeben.) Diesmal habe ich es jedenfalls mit Kühlmittel gemacht.

Mal sehen, was die nächsten Jahre bringen.....

mfg
josefini1
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180513_142800.jpg (95,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180513_142146.jpg (99,3 KB, 3x aufgerufen)


josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stibe Golf4 4 24.08.2013 09:53
SaschV5 Werkstatt 11 28.05.2012 11:43
schmatz Golf4 7 23.03.2012 13:24
t41 Werkstatt 3 12.06.2008 19:49
mumiban Werkstatt 9 13.02.2008 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.