Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.11.2018, 22:35
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard Lima Defekt ?

Guten Abend Liebhaber der G4‘s.

Nach langer Zeit hab ich ma wieder n Problem. Ich vermute das die Lima hinüber ist. Nach studieren der SuFu möchte ich dennoch mal nachhaken.

Folgendes Bild ergibt sich beim 1,4 Axp

Auto ging während der Fahrt aus , nahm kein Gas an und diverse kontrolleuchten gingen an. Motor lies sich nicht starten. Nach Starthilfe Speicher ausgelesen - oh Wunder - warum ist der leer ?

Naja ich geschaut, da auch das Licht und die gesamte Elektronik langsam den Geist aufgab und sich immer weiter verdunkelte,
Was denn an Strom überhaupt noch da ist.

Haube auf -
Multimeter an die Batterie 11,8 - naja ist ein wenig mager - Motor mittels Geber gestartet laufen lassen Ladestrom - Fehlanzeige 11,2 alles klar!
Das Ding hat kein Ladestrom.
Sicherung auf der Batterie noch kontrolliert und sehe das S117 die ganz linke geschmort ist.

Jetzt meine Frage ob ich richtig liege das die Lima im Eimer ist. 150t hat der Wagen runter. Gibts noch typische Quellen bei denen man sagt , guck mal dort nach ist oft der Fall, oder bleibts halt dabei dass das Ding getauscht werden muss. Ich gehe davon aus die ist im Eimer da ja einfach nix ankommt an Spannung sondern diese sogar noch abfällt.

Danke schon mal für eure Unterstützung.


jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 23:14      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 15.309
Abgegebene Danke: 1.127
Erhielt 1.676 Danke für 1.208 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Wenn aus der Lima GEMESSEN kein Strom kommt, ist die platt.

Neu, alles gut.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 23:26      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Wenn aus der Lima GEMESSEN kein Strom kommt, ist die platt.

Neu, alles gut.
Aus der Lima nicht directly aber er lässt sich ja auch ohne Hilfestellung nicht mehr starten usw zumal ja an den Polen ebbes um die 12,5-14v hätten ankommen sollen. Von den Kabeln die dort entlang laufen sehen alle recht intakt aus.
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 02:23      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 434
Abgegebene Danke: 217
Erhielt 49 Danke für 44 Beiträge

Standard

“Keilriemen” defekt könnte auch sein würdest du ja aber sofort sehen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 08:46      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jundl2007 Beitrag anzeigen
Sicherung auf der Batterie noch kontrolliert und sehe das S117 die ganz linke geschmort ist.
S117??? Gibts nicht auf der Batterie! Welche ist verschmort?
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 09:22      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
S117??? Gibts nicht auf der Batterie! Welche ist verschmort?
Die ganz links. S177
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 09:30      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Dann ist wahrscheinlich nicht die Lima kaputt, sondern nur die Verbindung Lima-Batterie!
Kannst Du die Spannung direkt an der Lima bei laufendem Motor messen?

Du schreibst "die Sicherung ist geschmort". Heißt das sie ist durchgebrannt oder ist der Kunststoff drumrum verschmort/verformt oder was heißt das?

Geändert von nico1978 (29.11.2018 um 09:38 Uhr)
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
jundl2007 (29.11.2018)
Alt 29.11.2018, 09:58      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Dann ist wahrscheinlich nicht die Lima kaputt, sondern nur die Verbindung Lima-Batterie!
Kannst Du die Spannung direkt an der Lima bei laufendem Motor messen?

Du schreibst "die Sicherung ist geschmort". Heißt das sie ist durchgebrannt oder ist der Kunststoff drumrum verschmort/verformt oder was heißt das?
der kunststoff drumherum
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 10:25      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Okay, d.h. ein hoher Strom wollte von der Lima zur Batterie/12V-Boardnetz (oder theoretisch auch anders herum) und hat aufgrund alter/korrodierter Anschlüsse an der Sicherung S177 zu ordentlich Wärme gesorgt.

Kannst Du mal ein Foto machen und hier zeigen?

Die Sicherung ist aber definitiv ganz? Miss mal die Spannung auf beiden Seiten der Sicherung bei laufendem Motor!
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 11:18      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Okay, d.h. ein hoher Strom wollte von der Lima zur Batterie/12V-Boardnetz (oder theoretisch auch anders herum) und hat aufgrund alter/korrodierter Anschlüsse an der Sicherung S177 zu ordentlich Wärme gesorgt.

Kannst Du mal ein Foto machen und hier zeigen?

Die Sicherung ist aber definitiv ganz? Miss mal die Spannung auf beiden Seiten der Sicherung bei laufendem Motor!

Foto kommt noch. Defakto hab ich aber schon an den Batteriepolen lediglich unter 12 v bei laufendem Motor. Bei direktem Kontakt mit plus und Minuspol umgehe ich ja der Theorie nach die Sicherung und hätte dort Bzw so ja schon eine spannungsspitze feststellen müssen oder ? Denn dort viel sogar die Spannung bei laufendem Motor von 11,8 auf 11,2 ab.
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 11:45      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.757
Abgegebene Danke: 1.764
Erhielt 2.708 Danke für 2.095 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jundl2007 Beitrag anzeigen
Sicherung auf der Batterie noch kontrolliert und sehe das S117 die ganz linke geschmort ist.
Das ist die "Plus" Leitung von der Lichtmaschine zur Batterie/Bordnetz.
Wenn dort die Sicherung durch ist -> kein Wunder.

Besorg Dir einen neuen Sicherungskasten:
Ebay Auktion

warum?
Weil die Dinger innerlich korrodieren und es dann in Folge genau zu diesem Phänomen kommt: Übergangswiderstand steigt, Kontakte und Gehäuse schmelzen.
Nicht ungewöhnlich beim Golf 4.

Um die Lichtmaschine abschließend zu prüfen, kannst Du bei laufendem Motor die Spannung zwischen dem geschraubten Anschluss an der Lichtmaschine und dem Lichtmaschinen-Gehäuse messen.
Vermutlich wird das aber nicht mehr nötig sein wenn der neue Sicherungskasten verbaut ist.

Geändert von didgeridoo (29.11.2018 um 11:47 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 12:46      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jundl2007 Beitrag anzeigen
Foto kommt noch. Defakto hab ich aber schon an den Batteriepolen lediglich unter 12 v bei laufendem Motor. Bei direktem Kontakt mit plus und Minuspol umgehe ich ja der Theorie nach die Sicherung und hätte dort Bzw so ja schon eine spannungsspitze feststellen müssen oder ? Denn dort viel sogar die Spannung bei laufendem Motor von 11,8 auf 11,2 ab.
Vielleicht ist ja die Sicherung defekt, das würde das nämlich erklären (Lima lädt die Batterie nicht)!
Deswegen miss bitte einmal vor und einmal nach der Sicherung!
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 17:42      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Jungs - der Kasten wars bis dato. Bin aufm Heimweg schnell beim Schrotti vorbei und hab einen geholt. Eingebaut Starthilfe gegeben und mal gemessen. An den Polen 14,3 vor Sicherung und nach Sicherung sah alles sehr ähnlich aus bis auf paar 0, Unterschiede. Demnach hat der Bock wieder Ladestrom. Die Lima ist trotzdem bestellt und morgen fahr ich ihn mal auf die Arbeit und sehe wie er sich verhält. Zu der Sicherung. Da die alte verschmort war könnte ich nicht mehr genau erkennen ob’s nun ne 110 oder 150 war. Bei dem Teil
Vom schrotti steckt jetzt ne 150er drin. Alle anderen sind gleich. Kann man jetzt noch herausfinden was für eine es ist. Bzw macht es was wenn sie ggf jetzt bissi mehr ampere durchlässt wenn es zuvor eine 110 hätte gewesen sein können?
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:11      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Dann muss also die Sicherung bei dem verschmorten Teil duch gewesen sein!

Was für eine Lima hast Du drin? 90A-Lima = 110A-Sicherung, 120A-Lima = 150A-Sicherung.
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:11      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

90er

Also tauschen oder gehts dennoch damit zu fahren?
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:23      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Ich würde es tauschen, denn die Jungs von VW haben sich schon was dabei gedacht!
Wenn dir im Fehlerfall dein Golf deswegen abbrennt, hast Du nichts gewonnen.
Im Fehlerfall könnte deine Lima abrauchen, weil sie überlastet wird.
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 18:43      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 949
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 199 Danke für 163 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Dann muss also die Sicherung bei dem verschmorten Teil duch gewesen sein!
muss sie nicht.
Lockere Verschraubung genügt für Entstehung von Lichtbogen und verschmorter Plaste. Eingedrungene Plaste trennt dann endgültig.

Natürlich kann man mit der 150er fahren.
Besser bei Gelegenheit die richtige Sicherung besorgen. Kostet << 1€

Frage:
Warum Generatortausch nach erkannter und beseitigter Fehlerquelle, die rein garnichts mit dem Generator zu tun hat?

Geändert von Wilhelm (29.11.2018 um 18:48 Uhr)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
jundl2007 (29.11.2018)

Werbung


Alt 29.11.2018, 18:52      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 848
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Moin,

muss sie nicht.
Lockere Verschraubung genügt für Entstehung von Lichtbogen und verschmorter Plaste. Eingedrungene Plaste trennt dann endgültig.

Natürlich kann man mit der 150er fahren.
Besser bei Gelegenheit die richtige Sicherung besorgen. Kostet << 1€

Frage:
Warum Generatortausch nach erkannter und beseitigter Fehlerquelle, die rein garnichts mit dem Generator zu tun hat?
Dann müsste der Kunststoff eine fast vollstandige Isolierung hergestellt haben, das glaube ich nicht! Sonst wär ja noch Strom geflossen.

Es hat niemand behauptet, dass man mit der 150er nicht fahren kann!

Mit dem Tausch meinte er den Tausch der Sicherung nach meinem Verständnis!

Geändert von nico1978 (29.11.2018 um 19:10 Uhr)
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 19:07      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jundl2007
 
Registriert seit: 25.01.2018
Golf 4
Ort: Dreieich
OF:XX
Verbrauch: Benzin
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 197
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Also :-) die Lima hatte ich schon directly bestellt gehabt weil mir das mit dem Kasten net ganz geläufig war das die Auswirkung doch so „verheerend“ sein konnte. Demnach geht die morgen zurück. Zum Austausch der Sicherung - die Frage stellte ich aus dem Grunde ob es dann einfach dabei belassen werden kann oder dennoch getauscht werden soll. Hab jetzt beim vertrauten die passende bestellt und hol die morgen Abend ab. Der Generator geht dann postwendend zurück.

Ich danke euch !!!!!!

Ps ich mach morgen mal n Foto und hängs an. Damit man mal sehen kann wie weit verschmort das ganze war Bzw ist.
jundl2007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 19:19      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 949
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 199 Danke für 163 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jundl2007 Beitrag anzeigen

Ps ich mach morgen mal n Foto und hängs an. Damit man mal sehen kann wie weit verschmort das ganze war Bzw ist.
Könnte hilfreich sein. Kommt ja öfter vor, dass die Sicherungsplatte thermisch verreckt.
Bei stromführenden Verschraubungen im ex-Steurungsbau zieht man grundsätzlich mit dem DreMo nach. Verwendet gern spezielle Aufreissscheiben. Hat seine Gründe.
Ich schreib jetzt aber nicht: zieht die Sicherungsverschraubungen mit dem DreMo an… sonst liegen einige in den Wehen.
;-)


Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.4, generator, lima, motor geht aus

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JulK279 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 21 27.07.2014 08:33
KarlArsch Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 05.12.2012 19:46
kamilion Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 6 17.03.2010 00:24
irgendwer Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 18.10.2009 13:16
vw160 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 02.12.2007 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.