Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 31.12.2018, 00:19
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard [Gelöst]Motor 1.6 16V ruckelt beim Gasgeben Fehler P0301

Hallo zusammen,
Habe seit ein paar Tagen einiges an Ärger mit meinem 1,6l 16V 1j1 (BCB) Bj:2003, 118 tkm

Zuerst ist nach knapp 4 Jahren meine Varta Autobatterie komplett zusammengebrochen und das Auto ging bei laufendem Motor an der Ampel aus und nicht mehr an.
Neue Batterie eingebaut und alles erstmal wieder gut. Meine Frau Munierte vor 2 Wochen, dass das Auto ab und an beim beschleunigen zuckt/ruckelt. Neue Batterie (nicht Spannungsfrei/sprich Bordnetzspannung wurde beim Wechsel überbrückt wegen Radiocode etc.)
Anschließend Probefahrt gemacht und da habe Ich das zucken und ruckeln auch gespürt, aber keine Fehler im Speicher hinterlegt(via torque).
Heftiges ruckeln beim Bergfahren und Fehlermeldung im Kombiinstrument"ABGAS WERKSTATT"
Zuhause habe ich wieder den Obd Stecker gesteckt und via torque ausgelesen und es kam der Fehler P 0301
Was kann das sein.

Ach ja.... Im August wurde die Drosselklappe in der Werkstatt lt. Mechaniker 3x ausgebaut, gereinigt und angelernt, weil das Auto beim Fahren mehrmals ausging. Seitdem aber eigentlich keine Probleme mehr gehabt.... Bis dato eben...

Als ob das nicht genug wäre, gestern Abend Wasser im Fußraum und im Kofferraum gesichtet. Zudem war die Rücksitzbank nass. 5 Türen, kein Schiebedach.
Schadhafte Stelle würde gesichtet. Rücklicht und Belüftung unter der Stoßstange zum Kofferraum. Heute alles ausgebaut, gereinigt und mit Sikaflex 221 abgedichtet. Zudem wurde der Teppich demontiert und die Dämmmatte entfernt.

Das Auto kostet mich aktuell echt nerven!

Steht also "nur noch" die Fehlermeldung P0301 im Raum

Bitte um Hilfe....

Grüße Sven



Geändert von VW-Mech (04.01.2019 um 23:57 Uhr)
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 01:19      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 122 Danke für 112 Beiträge

Standard

Erst mal mit dem richtigen Diagnoseprogramm auslesen. und dann weiterschauen.

Zündaussetzer
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Giggy79 (31.12.2018)
Alt 31.12.2018, 01:27      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Danke erstmal. Was ist denn deiner Meinung das richtige?
Habe keine Möglichkeit bislang.
Könnte es eigentlich die Drosselklappe sein?
Grüße
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 01:56      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 398
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 92 Danke für 73 Beiträge

Standard

Torque langt für Diagnose völlig, wenn mans nicht öfters braucht.

P0301 heißt Fehlzündung/Verbrennungsaussetzer Zylinder 1. Vielleicht hilft dir das schon weiter.

Geändert von Gaghunf (31.12.2018 um 02:06 Uhr)
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 12:19      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Das hab ich auch schon gegoogelt. Aber welche Bauteile ausser zündkerzen, zündspulen sind da betroffen? Drosselklappe dann eher weniger oder?

Dankööö
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 12:30      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 218 Danke für 179 Beiträge

Standard

Moin
komplette Fehlerliste: z.B über diesen Link
OBD2-Software - Marcel Beutner
auslesen mit KKL-USB-Kabel (ca 10€) + Laptop WIN XP bis 10 + Obd SW
[müsste auch mit Linux/WINE oder Mac mit Bootcamp/WIN gehen - ebenso alternativ mit PC …]
(Testversionen SW für Golf4):
CarPort.de ~ Sprache d
VCDS lite ~ ross-tech.com ~ Sprache e
WBH-Diag 0.89 ~blafusel.de ~ Sprache d

Diese Programme sind fürs Erste bzw Einarbeiten bestens geeignet, jedes kann etwas ;-)
und sie geben Texte zu den gefundenen Fehlercode aus.

Wenn ich es richtig sehe: ein Geber erfasst das Drehmoment an der Kurbelwelle. Kommt zu einem Zündzeitpunkt auf einem der Töpfe nicht der erwartete BÄNG… Fehler „ZÜNDAUSSETZER Zyl x” erkannt.

Eine verratzte DK würde kaum speziell auf einen Topf wirken, eher auf alle.
Folglich liegt die Ursache eher im „Umfeld” von Zyl 1
… z.B. eine verschleimte Kerze oder oder…

@all: gutes Gelingen des Jahreswechsels!
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 12:36      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.177
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.809 Danke für 1.630 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei ner leeren Batterie geht aber normal kein Motor aus, hast du die Ladespannung mal unter Last gemessen?

Tausch einfach mal die Zündspule vom 1 auf den 2 Zylinder und fahre bis die Lampe wieder angeht
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 12:49      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Muss ich testen.

Eben noch kurz beim Einkaufen gewesen. Fehler kam zügig ins Kombiinstrument. Auto lief ein wenig umrund.jetzt auf der heimfahren kein Fehler mehr und der golf macht das was er soll. Ich bin gerade etwas ratlos?
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 13:01      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 122 Danke für 112 Beiträge

Standard

Kann auch sporadischer Aussetzer Für OT Geber sein

Aber wenn es immer der gleiche Zylinder ist eher Zündkerze oder zündspule falls einzelzündspulen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2018, 14:06      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zündkerzen hab ich mir neue von Beru bestellt. Evtl. mal eine Ersatzzündspule beschaffen und probieren.
Beim letzten mal Probleme bereiten ging auch die motorkontrolleuchte und EPC an.Wie oben beschrieben Lt. Werkstatt Drosselklappe..

Also schliesst ihr mit dem Fehler P0301 im jetzigen Fall die Drosselklappe komplett aus.

Viele Grüsse und vorab Guten Rutsch.
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.12.2018, 17:53      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 542
Erhielt 122 Danke für 112 Beiträge

Standard

Ja Drosselklappe verursacht alles mögliche, aber keine Zündaussetzer immer auf dem gleichen Zylinder
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 21:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2017
Vw golf 4 1,6l 16V 1J1 BCB
Ort: ESSLINGEN
ES
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallo zusammen,

Heute die Zündkerzen und die eine Zündspule vom Zylinder 1 getauscht (Beru),
Auto läuft astrein. Alles paletti.
Danke für die Hilfe hier im Forum.
Giggy79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Giggy79 für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (04.01.2019)
Alt 04.01.2019, 22:18      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.196
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.667 Danke für 2.457 Beiträge

Standard

Danke für das Feedback.


VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HenryM Werkstatt 13 12.12.2014 00:05
Golf 4 R32 2011 Golf4 44 18.07.2013 23:59
nuckelpinne Golf4 3 29.03.2010 21:19
LavidGTI Werkstatt 14 07.11.2009 13:24
KTB Werkstatt 14 19.02.2009 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:00 Uhr.