Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.01.2019, 15:18
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Golf 4, 1,4l 16V, extrem unruhiger Motor, Leistungsverlust,3 Zylinder?

Servus zusammen,

Problematik findet sich im Titel. Motor klingt wie Traktor, läuft sehr unruhig und hüpft kräftig durch den Motorraum. Leistung ist deutlich gemindert.

Folgende Hintergründe:

Auftreten des Problems:
Direkt nach dem Tanken (normalerweise immer nur für 15-20 Liter getankt, das letzte mal etwa 30l - falls das relevant sein sollte). Auto war davor warm und lief ohne Probleme.

Fehlercode:
609 und 610 (Zündausgang 1+2 fehlerhaft). Nach dem Löschen dieser Fehlermeldung trat keine weitere Fehlermeldung auf!

bisher durchgeführt/gecheckt:
- Zünderverteiler getauscht --> keine Veränderung
- Zünderkerzen getauscht --> keine Veränderung
- Stabzündspulen durchgemessen und Verhalten beim Anlassen beobachtet --> identische Widerstände, Funkenschlag überall gegeben
- Stabzündspulen abgezogen bei laufendem Motor --> keine wesentliche Veränderung festgestellt
- (Unterdruck)schläuche --> keine Auffälligkeiten/Beschädigungen
- Drosselklappe --> wurde gereinigt, keine Veränderung

Informationen zum Fzg.:
Bj. 1/1999, 210tkm, Motorkennbuchstaben AKQ

was weiter wechseln/kontrollieren?
- Bezinfilter? (wurde meines Wissens noch nie gewechselt) --> Könnte dieser für einen solchen Leistungsabfall sorgen?
- Einspritzdüsen, Kompression? --> hätten Fehler hier nicht schleichend auftreten müssen?

Bedanke mich jetzt schon für jegliche Hilfestellung!


Bata Ilic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 15:31      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 857
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 126 Danke für 115 Beiträge

Standard

Zündspulen über Kreuz tauschen, schauen ob Fehler mitwandert.

Einspritzventile testen

Kompressionsprüfung
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2019, 22:28      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.198
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.672 Danke für 2.459 Beiträge

Standard

Oft ist trotz sichtbaren Funken eine Spule platt,...

Wenn alledrings der "Ausgang" der Spule im FS steht, gab es auch defekte Steuergeräte, hatte ich die Tage schonmal geschrieben (meinte zwar der Beetle war hier hauptsächlich betroffen) aber man weiß ja nie.

Denke mit quertausch der Spulen lässt es sich eingrenzen / ausschließen.

Normal muss er beim abziehen der Spulen (Motorlauf) merklich reagieren, weil ja ein/zwei weitere Zylinder wegfallen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (11.01.2019)

Werbung


Alt 11.01.2019, 20:53      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 857
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 126 Danke für 115 Beiträge

Standard

Gibts schon etwas neues zu dem Problem?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 16:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 745
Abgegebene Danke: 63
Erhielt 144 Danke für 130 Beiträge

Standard

Du hast einen AKQ, der serienmäßig eine Zündspule und Hochspannungszündkabeln zu den Zündkerzen hat, auf 4 Stabzündspulen umgebaut?
Oder hast Du dieses Auto schon so gekauft und möglicherweise wurde nach einem Motorschaden ein gebrauchter "BCA"-Motor eingebaut (und dieser läuft noch mit der Motorsteuerung vom AKQ …)

Geändert von Flying (17.01.2019 um 16:21 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2019, 21:41      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 857
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 126 Danke für 115 Beiträge

Standard

kommt wohl nix mehr


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rambo5757 Golf4 1 01.04.2017 14:35
pakra Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 02.12.2016 11:48
SiC91 Werkstatt 3 08.05.2016 17:10
Duerftig Werkstatt 1 26.07.2014 23:55
big.pepe Werkstatt 14 21.03.2012 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.