Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 05.03.2019, 16:15      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.070
Abgegebene Danke: 494
Erhielt 346 Danke für 256 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Was mich hier überhaupt frage, ist das wirklich so dramatisch wenn Bremsen quietschen?

Hatte schon das eine oder andere Auto das bei langsamen Geschwindigkeiten ein bisschen gequietscht hat, und es hat mich bisher nie die bohne interessiert.
Klar wenn meine Bremse permanent Geräusche macht würde ich mich auch wundern.

Aber ist das jetzt wirklich dramatisch oder geht es hier nur darum ein Auto mit möglichst wenig Geräuschen zu haben? Dann ist mein Karren eh raus


Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 16:20      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 15.500
Abgegebene Danke: 1.197
Erhielt 1.743 Danke für 1.263 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Was mich hier überhaupt frage, ist das wirklich so dramatisch wenn Bremsen quietschen?

Hatte schon das eine oder andere Auto das bei langsamen Geschwindigkeiten ein bisschen gequietscht hat, und es hat mich bisher nie die bohne interessiert.
Klar wenn meine Bremse permanent Geräusche macht würde ich mich auch wundern.

Aber ist das jetzt wirklich dramatisch oder geht es hier nur darum ein Auto mit möglichst wenig Geräuschen zu haben? Dann ist mein Karren eh raus

höhöhööhöhhö
Spätestens wenn der "General" damit fährt und es quitscht, quitscht es bei Dir oooch. Hinner the Ohren
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:48      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
Ik stell gleich mal Bilder ein aber was mir gerade so beim Bearbeiten auffällt: Den 45°-Winkel bekomme ik net über die gesammte Höhe hin, dann müsste ik die Bremsen in einigen 1.000 km wieder ausbauen und das selbe machen.
nur die Kanten, nicht die kompletten Seinten oder Höhe.
Nur die Kanten zur Bremsfläche brechen
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:55      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
nur die Kanten, nicht die kompletten Seinten oder Höhe.
Nur die Kanten zur Bremsfläche brechen
Ja, aber diese Kanten sind auch irgendwann wieder "aufgebraucht"

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Was mich hier überhaupt frage, ist das wirklich so dramatisch wenn Bremsen quietschen?

Hatte schon das eine oder andere Auto das bei langsamen Geschwindigkeiten ein bisschen gequietscht hat, und es hat mich bisher nie die bohne interessiert.
Klar wenn meine Bremse permanent Geräusche macht würde ich mich auch wundern.

Aber ist das jetzt wirklich dramatisch oder geht es hier nur darum ein Auto mit möglichst wenig Geräuschen zu haben? Dann ist mein Karren eh raus
Ich persönlich finde es einfach nervend und es wirkt billig

Geändert von Golf4.1.6 (05.03.2019 um 17:59 Uhr)
Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf4.1.6 für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (05.03.2019)

Werbung


Alt 05.03.2019, 17:58      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
Ja, aber diese Kanten sind auch irgendwann wieder "aufgebraucht"
Das schleift sich dann ein. Aber noch sind diese ja neu.
Hier mal zur Anschauung wie das sein soll
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg brems.jpg (4,5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg brem1.jpg (107,0 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von Sopeso Heinz (05.03.2019 um 18:02 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:00      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Das schleift sich dann ein. Aber noch sind diese ja neu.
Hier mal zur Anschauung wie das sein soll
Guck dir bitte meine Bilder aus dem Link an.
http://abload.de/gallery.php?key=jQN7C9ec
Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf4.1.6 für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 18:06      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
Guck dir bitte meine Bilder aus dem Link an.
http://abload.de/gallery.php?key=jQN7C9ec
Dat sieht gut aus so. Einbauen und gucken was passiert
Ne Die Kanten sind doch OK so.

Geändert von Sopeso Heinz (05.03.2019 um 18:17 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sopeso Heinz für den nützlichen Beitrag:
Golf4.1.6 (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 18:17      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Dat sieht gut aus so. Einbauen und gucken was passiert
Die Kanten zu den abrundungen zur nächsten geraden, etwas mehr. Die Rundungen (ecken) liegen fast noch auf der Scheibe auf

Habe mal Dein Foto missbraucht und einen kleinen weißen Pfeil (sollte das sein) draufgemacht
A) Du meinst, ik solle noch mehr abtragen ?!
B) Was möchtest du mir mit dem Pfeil sagen ?
Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf4.1.6 für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 18:21      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
A) Du meinst, ik solle noch mehr abtragen ?!
B) Was möchtest du mir mit dem Pfeil sagen ?
Ne nicht mehr abtragen OK so.
Ne das mit dem Pfeil habe ich mich verguckt und wieder gelöscht.

Aber sagt man, Deine Bremsscheiben, sind doch nicht neu Oder?
Die, die auf dem Foto zu sehen ist, hat aber schon etwas gelitten!
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:22      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.931
Abgegebene Danke: 1.808
Erhielt 2.815 Danke für 2.169 Beiträge

Standard

@Golf4.1.6
Schau mal hier rein:
http://www.golf4.de/jetzt-nehme-ich-...ml#post3186761
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Golf4.1.6 (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 18:26      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Ne nicht mehr abtragen OK so.
Ne das mit dem Pfeil habe ich mich verguckt und wieder gelöscht.

Aber sagt man, Deine Bremsscheiben, sind doch nicht neu Oder?
Die, die auf dem Foto zu sehen ist, hat aber schon etwas gelitten!
Es ist alles neu gekommen ... eh .. vor ca. 5 Monaten
Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Golf4.1.6 für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 18:35      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
Es ist alles neu gekommen ... eh .. vor ca. 5 Monaten

Sieht aber aus als hättes Du da riefen drin. Oder hast Du schon auf Metall gebremst?
Sieht fast so aus, als ob das war zwischen Belag und Scheibe ist das da Riefen reindrückt in die Scheibe.

Aber wenn Du sagst NEU,
dann, Antiqutschpaste drauf, Beläge wieder einbauen, nochmal auf den Beitrag von didgeridoo schauen und Probefahrt machen.

Geändert von Sopeso Heinz (05.03.2019 um 18:40 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 21:40      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 543
Erhielt 124 Danke für 113 Beiträge

Standard

Die Bremssättel gibt es auch ohne Federn. Kann man eigentlich fast immer ohne zu bohren nachrüsten. (Nur Feder einhängen)
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 21:45      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.197
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.669 Danke für 2.458 Beiträge

Standard

Quitschen darf nur eine Keramik Bremse im kalten Zustand.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 22:15      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 543
Erhielt 124 Danke für 113 Beiträge

Standard

Der Stempelabdruck vom Bremsbelag auf der Scheibe sagt mir 2 Sachen.

1. Das Auto stand länger mit Handbremse
2. Es wird nicht genug gebremst.


Mal 3-5 Vollbremsungen machen als erstes. Das ist ja total vergammelt so soll eine Bremsscheibe nicht aussehen.

Und die Rille im inneren Drittel finde ich ebenfalls kritisch. Mal mit dem Fingernagel drueberfahren ob etwas spuerbar ist.
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 23:37      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Der Stempelabdruck vom Bremsbelag auf der Scheibe sagt mir 2 Sachen.

1. Das Auto stand länger mit Handbremse
2. Es wird nicht genug gebremst.


Mal 3-5 Vollbremsungen machen als erstes. Das ist ja total vergammelt so soll eine Bremsscheibe nicht aussehen.

Und die Rille im inneren Drittel finde ich ebenfalls kritisch. Mal mit dem Fingernagel drueberfahren ob etwas spuerbar ist.
Das Auto wird jeden Tag bewegt und natürlich auch gebremst... mal schwächer mal stärker. Die Vollbremsungen habe ik schon gemacht. Rillen spürt man keine. Es sieht "nur" scheiße aus.
Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 00:55      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 853
Abgegebene Danke: 543
Erhielt 124 Danke für 113 Beiträge

Standard

Die Bremsscheibe Wurde auch erneuert?

Die sieht aus als ob das Auto 4
Monate mit Handbremse voll gezogen stand
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 08:58      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4.1.6 Beitrag anzeigen
Das Auto wird jeden Tag bewegt und natürlich auch gebremst... mal schwächer mal stärker. Die Vollbremsungen habe ik schon gemacht. Rillen spürt man keine. Es sieht "nur" scheiße aus.
Du spürst vielleicht keine Rillen, aber die Bremsen evtl.
Wie gesagt, meiner hatte einen Schlag drin und war nur mit der Mikrometerschraube messbar. Hat aber schon gereicht, das es quitschte
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 09:09      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 336
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Quitscht es bei jeder Witterung oder nur bei Nässe oder Trocken.

Mach doch bitte mal folgendes:
Rein ins Auto und Fahren, 50 oder 60 KM/h oder auch schneller. Dann zieh die Handbremse ganz leicht an. Nur soviel, dass Du merkst, die Handbremse fasst. (bitte darauf achten, das hinter Dir keiner ist) Dann ein paar hundert Meter so fahren, Handbremse lösen und zu Hause Foto von Bremsscheibe und Bremsbelag machen. ( Achtung Scheibe und Beläge sind Heiß)

Wenn alles OK ist, dürfte die Bremscheibe absolut Blank sein ohne schwarze Absätze auf der Belagfläche und die Bremsbeläge müssten grade abgeschliffen sein ohne Vertiefungen oder sonstigen groß sichtbaren Abrieb.

Geändert von Sopeso Heinz (06.03.2019 um 09:21 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 11:16      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4.1.6
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
GM-
Verbrauch: eine Tankfüllung
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 419
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Die Bremsscheibe Wurde auch erneuert?

Die sieht aus als ob das Auto 4
Monate mit Handbremse voll gezogen stand
Nein Nein. Ik benutzt die Handbremse eh nur selten Die andere Seite sieht auch net so schlimm aus.

Ik kann auch garnet mehr sagen, warum das so passiert ist. Beim Wechsel hatte ik einen Sattel gewechselt. Nach erfolgreicher Arbeit war der andere Sattel fest und somit eine Scheibe wieder hin. Also alles neu gemacht. Wodurch diese Misere entstanden ist, weiß ik net.

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Quitscht es bei jeder Witterung oder nur bei Nässe oder Trocken.

Mach doch bitte mal folgendes:
Rein ins Auto und Fahren, 50 oder 60 KM/h oder auch schneller. Dann zieh die Handbremse ganz leicht an. Nur soviel, dass Du merkst, die Handbremse fasst. (bitte darauf achten, das hinter Dir keiner ist) Dann ein paar hundert Meter so fahren, Handbremse lösen und zu Hause Foto von Bremsscheibe und Bremsbelag machen. ( Achtung Scheibe und Beläge sind Heiß)

Wenn alles OK ist, dürfte die Bremscheibe absolut Blank sein ohne schwarze Absätze auf der Belagfläche und die Bremsbeläge müssten grade abgeschliffen sein ohne Vertiefungen oder sonstigen groß sichtbaren Abrieb.
Es quietscht unabhängig der Witterung.
Besteht bei deinem Vorhaben die Gefahr der Verglasung ?
Für die Fotos müsste ik alles ausbauen, zumindest für die Beläge...


Golf4.1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bremsbeläge, bremsen, bremsscheiben, fahrwerk

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JimboV Golf4 8 30.03.2013 03:12
ma06 Golf4 0 29.11.2012 22:24
h4cKy Golf4 22 25.10.2011 10:12
Pegasus278 Fahrwerke, Felgen & Reifen 11 29.06.2010 16:37
powerschwabe Golf4 1 13.07.2009 20:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.