Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.05.2020, 22:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
'00 A4 1.8T; '02 Golf TDI
Ort: Hessen
Verbrauch: 8,3; TBD
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 128
Erhielt 66 Danke für 52 Beiträge

Standard 1.8T verliert Kühlmittel - kein Druck im Kühlkreislauf

Moin,

momentan f**** mich mein A4 (1.8T - ANB) so richtig. Damals verlor er Wasser, was auf einen gerissenen Ausgleichsbehälter und einen defekten Flansch am Kopf zurückzuführen war. Nach dem Austausch beider Teile war jetzt zwei Monate Ruhe.

Seit wenigen Tagen verliert der Wagen ziemlich viel Kühlmittel. Eine Druckverlustprüfung bei heißem Motor ergab: Druck sinkt - irgendwo ne Leckage... der ganze Unterboden war nach dem Warmfahren voller roter Tröpfchen. Außerdem ist auf dem Kühlsystem kein bisschen Druck mehr drauf, wenn man den Deckel bei heißem Motor öffnet.

Innerhalb eines Tages von Max bis Min... habe gestern in der Grube gehockt, von unten alles angeschaut, mein künftiger S-Vater hat den Motor laufen lassen, Gas gegeben, mit nem Spiegel in sämtliche Ecken und Ritzen geguckt - alles ohne Erfolg. Habe alle möglichen Schläuche selbst angefasst, zusammengedrückt. Nirgendwo kam die Suppe raus.

Wärmetauscher im Innenraum schließe ich erstmal aus. Kein Geruch im Innenraum, keine beschlagenen Scheiben, kein nasser Fußraum.

Kopfdichtung schließen die Werkstatt meines Vertrauens und ich aus. Wagen raucht nicht, Kühlwasser sieht normal aus, riecht normal. Ebenso das Öl sowie der Deckel.

Möglicherweise habt ihr einen Vorschlag. Der „Wasser-Herd“ ist irgendwo fahrerseitig (Einlasseite). Auf der Beifahrerseite ist nichts. Somit wird es die Turbo-Leitungen nicht betreffen.

Wichtig: der Flansch am Kopf ist definitiv dicht und somit nicht der Übeltäter.


Habt ihr noch irgendeine Idee? Mir geht die Karre damit hart auf die Nüsse.


axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2020, 22:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Highline V5
 
Registriert seit: 20.09.2009
Bora
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 2.210
Abgegebene Danke: 261
Erhielt 484 Danke für 327 Beiträge

Standard

Es gibt so ein Abgastester. Den steckst du in den Ausgleichsbehälter und der erkennt ob da Abgase drin sind, hast das schonmal gemacht? Aber eigentlich kann es das ja nicht sein weil du sagtest es tropft unterm Auto.

Ansonsten von unten alles sauber machen, Ausgleichsbehälter voll machen und nochmals gucken wo es herkommt. Vielleicht der Kühler selber?
Highline V5 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 00:16      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge

Standard

Hast du mal nach dem Ablaufhahn am Kühler geschaut. Der Sitzt unten am Kühler auf der Fahrerseite.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 01:30      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

Wasserpumpe an der Achse ?
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 18.05.2020, 15:16      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.240
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 4.422 Danke für 3.006 Beiträge

Standard

Kühlsystem abdrücken mit 1,5bar, findet sich sicher.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 15:37      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.413
Abgegebene Danke: 692
Erhielt 480 Danke für 352 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ich habe keine Ahnung wo du suchen kannst, da ich aber selbst oft schon solche Lecks gesucht habe, lass dich nicht davon durcheinander bringen wo sich der Kram sammelt oder Tropft.

Du schreibst halt das er Fahrerseitig ist, es kann aber auch Beifahrerseitig sein, sich da irgendwo direkt auf die Fahrerseite ziehen und dann Fahrerseitig abtropfen.

Bei meinem MR2 war mal oben am Kühler das Ventil undicht (Fahrerseite) was man so nicht gesehen hat, und es tropfte Beifahrerseite weil es hinten am Kühler runter lief (Ganz dezent) sich dann unten am Kühler zur Beifahrerseite bewegte, sich dort sammelte und das tropfen an fing.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 16:47      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

Wasserpumpe tropft manchmal
Ganz versteckt, nur wenn warm/kalt oder in bestimmter Position das würde ich auf jeden Fall ausschließen.

Wenn’s im Motorraum ist gehts ja noch

Kühler selber irgendein Haar riss ist auch möglich
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 21:50      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
'00 A4 1.8T; '02 Golf TDI
Ort: Hessen
Verbrauch: 8,3; TBD
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 314
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 128
Erhielt 66 Danke für 52 Beiträge

Standard 1.8T verliert Kühlmittel - kein Druck im Kühlkreislauf

Erstmal danke für die zahlreichen Vorschläge. Habe heute innerhalb von 40 Kilometern wieder Wasser von Max bis Min verloren.

Habe auf Verdacht mal den Deckel des Ausgleichsbehälters gegen einen des Golfs getauscht. Nun ist ein bisschen Druck auf dem System. Aber wirklich nur minimal und m. E. immer noch deutlich zu wenig.

Wie die Druckverlustprüfung bei 1,5 Bar vor wenigen Tagen ergab, entweicht der Druck ja auch irgendwo hin. Man sieht nur nicht, wohin.

Die WaPu ist nicht mal 2 Jahre alt. Wäre eine Schande. Aber in dem Bereich ist alles furztrocken.
axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2020, 22:06      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.450
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von axrhilde Beitrag anzeigen
Wie die Druckverlustprüfung bei 1,5 Bar vor wenigen Tagen ergab, entweicht der Druck ja auch irgendwo hin. Man sieht nur nicht, wohin.
Das muss man sehen können !! Wo soll das Wasser hin ? Einzige Optionen die wirklich unsichtbar sind wären in die Brennräume, ins Abgas, ins Öl oder versteckt am Wärmetauscher unter den Teppich etc.
Das würde sich aber alles (bis auf letzteres) irgendwie anders noch äußern.

Wenn du schon kleine Tröpfchen im Motorraum hast dann ist das meiner Meinung nach irgendwo vorne am Motor und wird durch den Wind verblasen, also ich würde mir den Kühler selbst mal ganz genau anschauen.

Mach dir Platz, bau Plastikscheisse weg wo es nur geht und dann mit guter Beleuchtung kucken kucken kucken

So ein billiges Abdrückgerät kostet nicht viel und reicht locker dafür. Besser als Stundenlohn in einer Werkstatt zu zahlen.


ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dertimi Werkstatt 6 28.11.2019 21:15
Nailis Golf4 3 09.10.2013 09:20
V6 Fanatics Werkstatt 0 21.03.2012 11:54
KlaSS Werkstatt 29 23.11.2011 23:43
Sunstorm Golf4 14 18.02.2009 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:02 Uhr.