Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.10.2020, 15:44
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Mercedes W211 E230, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

Standard Schließgriff vom Kofferraum ausbauen bzw. erneuern

Hi Leute,

vorab: Dank Konservierung innen mit Fett und ähnlichem ist weder der Kofferraumdeckel um den Schloßgriff noch dieser Zinkdruckguß-Griff angerostet. Es geht um 4er Limousine.

Leider aber:

Das Schloß selbst ist mangels regelmäßiger Bedienung bombenfest, also nicht drehbar und auch nicht nach innen entfernbar, trotz wiederholter Behandlung mit Rostlöser. (Ja, die Klammer innen ist entfernt.)

Leider kann man ja den gesamten Griff ohne vorher das Schloß auszubauen nicht ausbauen.

1. Frage: Wie kriege ich das raus?
2. Frage: Gibts Ersatz, der auf den gleichen Schlüssel paßt?
(Ich will nur im Notfall zum VW-Händler, denn der ist immer so komisch, da er den 4er Golf nicht mehr kennt.....)

Danke im Voraus, freundliche Grüße

josefini1


josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2020, 16:17      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.762
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.665 Danke für 3.166 Beiträge

Standard

Verkleidung innen wegbauen

Gestänge ausclipsen (Schloss und Stellmotor)

Die U-förmige Klammer am Schließmechanismus innen raushebeln

Schließzylinder samt Führung von außen nach innen drücken
-> dort wo der Schlüssel eingesteckt wird, eine Nuss drauf setzen (Lappen drunter) und sanft klopfen.

Danach kann der Griff komplett raus (3 Schrauben Torx 20 lösen)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.10.2020, 17:29      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 90 Danke für 74 Beiträge

Standard

Hallo josefini1,
zu 1.: im Notfall mit purer Gewalt. Grundsätzliches vorgehen siehe VW-Mech, aber ruhig mal fester drauf "klopfen".

zu 2.: Generell wirst du nur Schlösser mit anderem Schlüssel bekommen. Bei VW auch passend, zu undankbaren Preisen vermutlich.
Sofern du das Schloss aber zerlegt bekommst, zur not mit der Säge, kannst du die eigentlichen Plättchen ausbauen, das neue Schloss ebenfalls zerlegen und die Schließung vom alten Schloss dort einbauen. Der eigentliche Schließzylinder lässt sich aber nur als ganzes heraus ziehen, wenn der Schlüssel noch rein geht. Nur dann sitzen alle Plättchen in der richtigen Position um den Kern ziehen zu können.

Auf selbe Art und weise lässt sich ein Schloss natürlich auch wieder gangbar machen, aber ein neues Schloss mit den alten Schließplättchen zu versehen macht definitiv mehr Sinn.

MfG
bnitram
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2020, 20:29      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Mercedes W211 E230, Mercedes 230 E, Mercedes 230.4, Alfa Spider und einige Stehzeuge
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 221
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

Standard

Hallo, ich bedanke mich bei Euch beiden. Das mit der sanften Gewalt habe ich schon befürchtet, habe auch schon mit einem kleinen "Rundlich" aus Hartplastik da etwas gehämmert.
Ich werden trotzdem nochmal versuchen, immer mal wieder mit Rostlöser und offenstehender Klappe das etwas anzulösen. Es muß ja irgendwann mal etwas angelöst werden.

Vielleicht gehts dann ohne Zerstörung.

VieleGrüße
josefini1


josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
janwolf2201 Werkstatt 7 03.10.2011 12:15
Sanson1986 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 8 19.05.2010 07:33
SonicAG22 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 20.07.2009 21:24
Benny$benny Werkstatt 4 28.05.2008 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.