Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.10.2020, 13:27
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Sind die Federbeine beim Kombi / Limo gleich?

Servus

Vorne ist leider eine Feder gebrochen (16V Kombi) und ich habe keine größeren Schrauberkenntnisse.....

Könnte ich das tendenziell selbst wechseln, wenn ich mir ein komplettes anderes besorge? Dämpfer und Feder wären dann doch bereits zusammen......

Sind die Teile denn identisch mit den "normalen" Golf 4? Vernünftigerweise sollte es wohl so sein.

Danke



Geändert von ManniK (17.10.2020 um 18:13 Uhr)
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 20:51      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 1.943
Abgegebene Danke: 1.008
Erhielt 358 Danke für 322 Beiträge

Standard

Du musst ja eh links und rechts tauschen.
Denke besser ist es das in einer selbst Hilfe Werkstatt zu machen wo jemand den passenden federspanner hat und dabei ist.

Das ist ne Arbeit mit vielen sinnvollen Verbundarbeiten....
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:29      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.429
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 423 Danke für 373 Beiträge

Standard

Um erst mal deine Frage zu beantworten. Ja bei gleichem Motor/Getriebe und gleicher Ausstattung sind die gleich. Aber wenn du z.B. einen 4er mit Automatischem Getriebe hast und baust Federbeine vom 1,4er 16V ein fährst du bergab, da je nach Gewicht die Federn aufeinander abgestimmt sind.

Tauschen tut man auch beide Federbeine an einer Achse. Suche also wenn nach Federbeinen vom gleichen Motor im Idealfall schaust du bei dir nach welche Farbmarkierung du drauf hast und suchst genau nach diesen. Oder du legst die Karre mit Federn etwas tiefer.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
ManniK (17.10.2020)
Alt 17.10.2020, 21:36      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 1.943
Abgegebene Danke: 1.008
Erhielt 358 Danke für 322 Beiträge

Standard

Gewindefahrwerk geht vielleicht sogar leichter einzubauen

Ansonsten zwei Federn kaufen
Alles zerlegen und wieder zusammenbauen
Defekte Teile ersetzen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 14:45      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

Standard

Die Federn haben Farbmarkierungen (bis zu sechs Farb-Striche nebeneinander)
Bei Wunsch nach passenden gebrauchten Federn -> suche welche mit den selben Farbmarkierungen.
(Schlimmstenfalls kannst Du die Farbmarkierungen in einer VW-Werkstätte erfragen.)

Mein GOLF 4 (Alter: 11/2001) ist bis jetzt um die 116.000 km gelaufen. Vor einem Jahr und einem halben, habe ich je vorne und hinten neue Stoßdämpfer eingebaut (BILSTEIN, Seienersatz) und alle Lager und Gummiteile auch erneuert.
Die alten Federn habe ich mit Schmirgel-Leinen an den Roststellen abgeschliffen und komplett mit Corroblock Rostschutz-Grundierung 2x bepinselt und wieder verwendet.

Die Rad-Federn werden mit dem Alter in eingebautem, eingefedertem Zustand geringfügig niedriger; zwischen 0,5 bis etwa 1,0 Zentimeter, je nach Fahrweise !!!

Geändert von Flying (25.11.2020 um 18:59 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
ManniK (21.10.2020)
Alt 31.10.2020, 19:16      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Die Federbeine mit Dämpfern vorne sind heute getauscht worden. Links war der Dämpfer leck rechts die Feder gebrochen. Das sollte nach 170tsd. KM vorkommen dürfen.....!

Muss ich beim 4er nach dem Wechsel die Spur vermessen und einstellen lassen?

Danke!
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2020, 20:16      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 402
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 35 Danke für 27 Beiträge

Standard

Das kommt darauf an wie die gewechselt wurden und welche schrauben auf und zu gegangen sind...
Wenn nur die zentrale mutter oben am domlager, die große Mutter am traggelenk, spurstangenkopf(ohne diesen zu verstellen) und die koppelstange abgebaut wurden, sollte es ohne gehen...

Überall, wo halt kein langloch ist 😉
Ansonsten einstellen lassen.

Geändert von G4PD116 (31.10.2020 um 20:18 Uhr)
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu G4PD116 für den nützlichen Beitrag:
ManniK (31.10.2020)
Alt 17.11.2020, 16:25      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ron3son
 
Registriert seit: 02.05.2018
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Flying Beitrag anzeigen
Die Federn haben Farbmarkierungen (Striche nebeneinander)
gibts da eigentlich ne übersicht / info was die zu bedeuten haben
ron3son ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.12.2020, 20:19      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 185
Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ron3son Beitrag anzeigen
gibts da eigentlich ne übersicht / info was die zu bedeuten haben
In den Übersichtsblättern von VW:
In den Explosions-Zeichnungen von VW gibt es eine willkürliche Durch-Nummerierung (von "1" beginnend) aller Einzelteile und im dazupassenden Text daneben sind die Teile-Nummern und Farbmakierungen der Federn je zu den passenden Motorkennbuchstaben (durch unterschiedliches Gewicht der einzelnen Motor-Modelle gibt es viele verschiedene Federn), je in einer waagrechten Spalte, angegeben.
(Die willkürliche Nummer am z.B. der "Schraub-Feder" taucht in der Liste ganz links am Anfang dann mehrmals auf ...)



Geändert von Flying (17.12.2020 um 20:23 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dasses Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 8 13.03.2014 17:30
stef Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 28 27.06.2013 19:20
speedbug Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 2 28.08.2007 21:07
andinger Car Hifi, Telefon & Multimedia 1 30.04.2006 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.