Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.10.2021, 15:26
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard Spalt Windabweiser Frontscheibe

Moin,

Gibt es einen Trick den Windabweiser an der Frontscheibe wieder ordentlich fest zu bekommen?

Sauber gemacht habe ich das schon ein paar mal aber die Nasen greifen einfach nicht mehr ordentlich ineinander.

Aus Gründen will ich natürlich nicht einfach alles mit Sikaflex einsetzen.

Oder hilft nur neu?

Gruß
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20211015_142354.jpg (104,4 KB, 57x aufgerufen)


Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 16:49      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jonasrrjonas
 
Registriert seit: 10.05.2017
Golf IV & Bora & Lupo
Ort: Böblingen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 55 Danke für 48 Beiträge

Standard

Penibel sauber putzen. Da darf kein Dreck mehr dran sein.

Dann einfach mit Wasser oder bissle Isopropanol feste hineindrücken.

So flutscht das wieder rein.
jonasrrjonas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:09      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

Mit fett Spüliwasser einkleistern. Genau, perfekt sauber machen. Achtung, es ist am Rand sehr einfach, einen Riss in die Windschutzscheibe zu knacken. Obwohl ich es vorher wusste, ist es mir trotzdem passiert.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:12      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Hatte das schon einige male raus und sogar abgekärchert, da war kein Sandkorn mehr dran. Aber es hält nicht mehr in einander.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:19      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tarnatos Beitrag anzeigen
Hatte das schon einige male raus und sogar abgekärchert, da war kein Sandkorn mehr dran. Aber es hält nicht mehr in einander.
Die Leiste ist ausgeleiert. Was du noch versuchen kannst ist die mit Wärme wieder in die originale Lage zu bekommen. Kunstsoff merkt sich sowas wie auch immer? Oder aber einfach ne neue Scheibe rein machen lassen. So zumindest habe ich das bei einem 4er mal gelöst.

Geändert von vwbastler (15.10.2021 um 23:21 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ich muss mal schaun, ob es die Leiste einzeln gibt. Die Scheibe ist noch die erste. Wenn es die nur mit neuer Scheibe gibt, dann bleibt das so.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:23      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Die Leiste gibt es NICHT einzeln. Die gehört zur Scheibe dazu. Aber wenn das noch die erste ist ...... wäre die bei mir ohne Hemmungen neu gekommen. Mirt etwas Geschick kostet dich das auch nichts.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:36      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Jo ist definitiv noch die erste die Scheibe hat schon 20 Jahre auf dem Buckel.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 08:31      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 127 Danke für 93 Beiträge

Standard

Dann hol dir eine neue Scheibe wenn du Teilkasko hast. Nach 20 Jahren hat die bestimmt schon einige Steinschläge gesehen. Dann hält der Windabweiser auch wieder ordentlich.
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.10.2021, 10:29      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Wie schon gesagt: Die Leiste an der Scheibe ist abgerissen / ausgeleiert. Deswegen wird die korrekte Montage des Windabweisers schwierig.
Mach die Leiste / Rinne penibel sauber, den Konterpart am Windabweiser ebenso.
Dann gleichmäßig mit Handseife einschmieren (möglichst kein Öl oder Fett an der Frontscheibe verwenden!) und dann (ACHTUNG!) mit der Hand durch die Öffnung für den Pollenfilter greifen und von unten die Leiste gegenhalten, während Du den Windabweiser von oben einclipst.

Beim Einclipsen möglichst vom Rand aus beginnen und dann arbeitest Du Dich langsam bis auf die andere Fahrzeugseite.
Keine Gewalt. Nicht auf den Windabweiser schlagen - das Teil ist zerbrechlich und in der Neubeschaffung verhältnismäßig teuer.

Wenn das nicht mehr klappt: Neue Frontscheibe einbauen.
Bitte AUF KEINEN FALL mit Sikaflex zuschmieren! Das würdest Du (oder Dein Nachfolger) irgendwann bitter bereuen.

Geändert von didgeridoo (16.10.2021 um 10:31 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Omega (16.10.2021)
Alt 17.10.2021, 22:01      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 43 Danke für 34 Beiträge

Standard

Nur als Ergänzung,
Regulär soll man mit der Montage in der Mitte beginnen. Windabweiser mittig ausrichten und dann von vorne mit mit beiden Händen nebeneinander in der Mitte einclipsen. Dann Stück für Stück
links und rechts gleichzeitig weiter nach aussen vorarbeiten.
Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2021, 19:42      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.781
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 5.108 Danke für 3.451 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Z-e-n-s- Beitrag anzeigen
Dann hol dir eine neue Scheibe wenn du Teilkasko hast. Nach 20 Jahren hat die bestimmt schon einige Steinschläge gesehen. Dann hält der Windabweiser auch wieder ordentlich.
Neue Frontscheibe ist immer ein Aha Moment
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
DK2001 (18.10.2021)
Alt 29.10.2021, 22:26      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Leiste gibt's einzeln.

Teilenummer 1J0853306
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2021, 23:50      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

Aber wie schwer ist das wohl, die alte Leiste abzukratzen, und die neue auf den Punkt und dauerhaft an eine alte eingebaute Scheibe festzukleben?
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2021, 06:19      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Hab's beim Golf noch nie gemacht, aber beim 9N Polo ist sie nur gesteckt und nicht verklebt.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2021, 15:59      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

stimmt, bei meiner neuen scheibe auch steckbar, dann natürlich gut tauschbar.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

Bei mir hatte die Leiste meiner neuen Scheibe stellenweise leichten Kontakt mit der Kleberaube. Ich mache ja die Scheibe neu, und habe unten probeweise mal die Leiste demontiert (an sich sehr sinnvoll).

Musste selbst bei der vier Jahre alten Scheibe/Leiste die Leiste fetzenweise mit ner Wasserpumpenzange abreissen. Super unangenehme Arbeit. Vorsicht vor Verletzung, Lackschäden, und natürlich vor Beschädigung der Scheibe. Mir ist sie an zwei Stellen kaputt gegangen.

Erneute Montage der Leiste falls Kleber zu nah an der Montageposition --> Mehr als unangenehm.


Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alex1234 Golf4 10 05.09.2016 21:45
Blackpitty Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 7 17.06.2012 18:16
Rovering Golf4 0 08.09.2009 00:07
Hanschi Carstyling 1 16.06.2008 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben