Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.05.2008, 23:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
aki
ก็็็็็็็็็็็็็็็็็็็ ็ก็็็
 
Benutzerbild von aki
 
Registriert seit: 21.08.2005
GTI Edition 30
Beiträge: 3.732
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 499 Danke für 223 Beiträge

aki eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Lenkrad zittert beim beschleunigen

nabend,

seit kurzem habe ich ein kleines problem mit meinem golf

wenn ich so zwischen 100 und 120 fahre und gas gebe, egal ob nur minimal oder vollgas, wackelt das lenkrad als ob die vorderreifen unwucht hätten (sind aber gewuchtet und tip top, war auch vorher nichts)
wenn ich allerdings vom gas gehe - nichts. lenkrad zittert nicht mehr. wenn ich dann wieder bissl gas gebe ruckelt es wieder.
wenn ich langsamer oder schneller fahre ist auch nix, und damit meine ich nicht weniger ruckeln oder so, nichts.

es kommt mir so vor als ob dieses phänomen besteht, seitdem ich beim spur einstellen war, wobei ich mir noch keinen reim drauf bilden kann wie sowas zusammenhängen kann. ich weiss davon ab generell nicht woher das kommt sonst würde ich ja nicht fragen.

hat jemand eine idee?

normalerweise würd ichs ja auf die räder schieben, aber dann müsste es auch ruckeln wenn ich vom gas gehe und es müsste auch stärker werden je schneller ich fahre ...


also wie gesagt, keine ahnung was das sein könnte.


aki ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 23:23      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
nur noch zu Gast
 
Registriert seit: 10.08.2007
Beiträge: 1.608
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Vllt rutscht die Kupplung ??
Frakn ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 23:54      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 15.499
Abgegebene Danke: 1.197
Erhielt 1.742 Danke für 1.262 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Höhenschlag?
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 12:28      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
aki
ก็็็็็็็็็็็็็็็็็็็ ็ก็็็
 
Benutzerbild von aki
 
Registriert seit: 21.08.2005
GTI Edition 30
Beiträge: 3.732
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 499 Danke für 223 Beiträge

aki eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

kupplung glaube ich eigentlich nicht, fühlt sich wie gesagt an wie eine unwucht an den felgen aber halt nur beim gas geben zwischen 100 und 120 km/h. und es ist auch egal ob ich das gaspedal nur nen centimeter drücke oder vollgas gebe, sobald gas dann ruckelts am lenkrad...




was ist höhenschlag ?
aki ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2008, 12:52      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HanZo
 
Registriert seit: 24.03.2008
VW T4 Multivan "Special" 2,5 TDI
Ort: Flensburg/Süd
SL-VW***
Verbrauch: 9.5
Beiträge: 166
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

definitiv höhenschlag, hatte ich bei meinem Corrado auch...
HanZo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 00:16      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von eifelgeist78
 
Registriert seit: 20.01.2008
Golf 4 1.9
Ort: Monschau bei Aachen
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard RE: Lenkrad zittert beim beschleunigen

Hi,

habe das selbe Problem.(mußt mal nach Beitrag suchen) Exakt wie du es beschrieben hast. Nur ich habe einen 1,9tdi AXR.

ich bin langsam echt am ende. Ich weiß keinen rat mehr was es noch sein kann. Kab****tz der PD Einheit gewechselt(problem bei pd motoren)---Nix

ZweimassenSchwungrad getauscht(war defekt)---nix

sämtliche lager der va---nix

Einer sagte noch etwas mitGleichlauf oder so. Keiner kann mir aber genau sagen was damit gemeint ist!!!
eifelgeist78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 01:54      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Get low, or die trying
 
Benutzerbild von Asco
 
Registriert seit: 21.04.2008
GTi TDi Exclusive
Ort: Bodensee
FN
Verbrauch: Was ist das ???
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 5.148
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 100 Danke für 88 Beiträge

Asco eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: Lenkrad zittert beim beschleunigen

Zitat:
Original von eifelgeist78
Hi,

habe das selbe Problem.(mußt mal nach Beitrag suchen) Exakt wie du es beschrieben hast. Nur ich habe einen 1,9tdi AXR.

ich bin langsam echt am ende. Ich weiß keinen rat mehr was es noch sein kann. Kab****tz der PD Einheit gewechselt(problem bei pd motoren)---Nix

ZweimassenSchwungrad getauscht(war defekt)---nix

sämtliche lager der va---nix

Einer sagte noch etwas mitGleichlauf oder so. Keiner kann mir aber genau sagen was damit gemeint ist!!!
Beim Diesel gibts doch da was am Unterdruck wegen dem Ruckeln glaub ich!
Irgendwas schwirrt mir da im Hinterkopf blos is lange her!
Asco ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 11:55      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Driv3r
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also bei mir war es so das ich ein Loch im Luftfilterkasten hatte, dieser war unten und man hat von oben nichts gesehen. Hab den dann komplett gewechselt und alles war wieder ok.
 

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2008, 12:16      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf Rider
 
Registriert seit: 30.03.2008
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Bautzen
BZ-IV-320
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 594
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

Standard

ich hab genau das selobe problem aber meine stabis sind im Anus und weiss ne ob es daher rührt aber gestern als ich auf der autobahn war war es genau so wie er sagt?????????dieses ruckeln von hundert bis ungefähr 180 dann bei 200 wird er auch wieder ruhig
Golf Rider ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2008, 20:06      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tdiboy
 
Registriert seit: 28.05.2006
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

hey @ all hab das selbe problem
allerdings hab ich einen 1,9 tdi mit 5-gang automatik.
bei mir tritt es ab dem 4. gang also ab dem zeitpunkt, wo das getriebe starr geschalten wird. in den ersten drei gängen ist ja noch der drehmomentwandler aktiv und da spürt man gar nix. im 5. gang dann das selbe spiel. wei´ß auch nicht mehr weite. ich habe keinen PD sonder einen mit VEP. hab eben auch die gleichen symptome nur beim gasgeben und beim gaswegnehmen ist es nicht. ich hoffe da kann uns einer helfen .
tdiboy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

auch bei mir ruckelt es seit 2 tagen, vor 2 tagen haben wir mein fahrwerk 1 cm (nur vorne) hochgeschraubt... die winterreifen die jetz drauf sind waren auch vor der verstellung drauf...

fragen: was is höhenschlag?? was kann das sein?? ruckeln ab 110-120, nur beim beschleunigen...

ps: vorhin die auswuchten lassen....
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 13:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
tiefer.schmaler.schneller
 
Benutzerbild von KevinR.
 
Registriert seit: 30.09.2007
Opel Astra F
Ort: Bochum
Verbrauch: 8l
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.387
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

KevinR. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vibrieren beim beschleunigen kommt in den allermeisten Fällen von defekten inneren Antriebswellengelenken. Wenn sich z.B. durch Tieferlegung tiefe Riefen auf den Gelenkflächen gebildet haben.

Verstellt man die Höhe dann wieder, rumpelts natürlich los, weil das Gelenk plötzlich über die Kante der kaputten Lauffläche läuft...

Gehe jede Wette ein, wenn Du den wieder nen cm runter drehst, ist das Problem weg bzw. wesentlich geringer.
KevinR. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 14:02      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

so eine scheisse.... am 03.01. fahr ich in urlaub...

brauch also jemanden der mir vorher den stabi einbaut............ stabi und gummis hab ich, aber keine bühne und zu wenig kenntnis, danach würd ich den bock von mir aus gern wieder den cm runtersetzen...
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Turbotrekker
 
Benutzerbild von böhser_Golf
 
Registriert seit: 09.04.2008
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4.969
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 35 Danke für 25 Beiträge

Standard

Das hatte ich in meinem Escort auch, Werkstatt sagte Differentiallager...
Bei mir kam das zwischen 80 und 120, genau die gleichen Sympthome...

Edit: Höhenschlag kannste dir vorstellen, als wenn du ein Oval rollst, das ist höhenschlag extrem...
böhser_Golf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:23      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

also morgen früh test ich nochmal wies läuft, danach schraub ich ihn wieder 1 cm runter und test nochmal... mal gespannt...
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 18:49      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
19" Dubrider
 
Benutzerbild von silvergolf
 
Registriert seit: 08.04.2007
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2.453
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

silvergolf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hab das auch, aber nur zwischen 110 und 120 ganz leicht
silvergolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 13:13      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

Zitat:
Original von KevinR.
Vibrieren beim beschleunigen kommt in den allermeisten Fällen von defekten inneren Antriebswellengelenken. Wenn sich z.B. durch Tieferlegung tiefe Riefen auf den Gelenkflächen gebildet haben.

Verstellt man die Höhe dann wieder, rumpelts natürlich los, weil das Gelenk plötzlich über die Kante der kaputten Lauffläche läuft...

Gehe jede Wette ein, wenn Du den wieder nen cm runter drehst, ist das Problem weg bzw. wesentlich geringer.
so wieder 1 cm runtergeschraubt, und siehe da, tatsächlich wieder besser, aber leider net mehr so wie vorher....

was soll ich jetz machen, fährt sich das wieder ein? oder muss ich jetz teile wechseln lassen?
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 14:05      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2008
Golf IV V6 4motion
Ort: Freitalcity
.. - XM - ..
Verbrauch: 12l Gas
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Clapyourhands eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Noch mal ne andere Theorie, ich hatte es auch.

Ich hatte 10mm Spurverbreiterung drauf ohne Zentrierung, dann hab ich sie gewechselt gegen 20mm mit Zentrierung und das Wackeln war weg...vllt. ist das bei euch auch so...
Clapyourhands ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 14:11      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

dann hätte es das prob ja direkt nach montage der platten und fahrwerk geben müssen und net erst seit 1cm höher drehen...
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 14:17      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
SE vom Feinsten
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Trier
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 2.059
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 26 Danke für 5 Beiträge

aLexXx` eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

und das problem wenn ich im berg im stop and go stau steh den ich im ersten runterollen kann ... wenn da mein auto aufeinmal anfängt zu ruckeln ... was is das? oder meint ihr der motor war einfach kurz vorm verrecken?


aLexXx` ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
thomasjay Golf4 5 11.01.2009 22:29
Basti.Golf4 Golf4 20 30.06.2007 06:15
Hakki Werkstatt 8 03.05.2007 09:05
Steve-O Werkstatt 28 30.01.2007 09:41
andisem Werkstatt 9 18.06.2006 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.