Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.09.2009, 17:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Miguel-1989
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard Pins rausziehen

Hallo,

und zwar versuche ich verzweifelt schon ein paar Pins aus der Sicherung zu ziehen. Leider klappt es weder mit einfachem Ziehen noch mit drücken eines kleinen Schraubenziehers.

Gibts da irgendeinen Trick oder was ratet ihr mir?

Gruß,
Miguel


 

Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 18:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lucas S
 
Registriert seit: 27.02.2009
Passat 3BG V6 TDI 4motion
Ort: Hambühren
Verbrauch: ∞
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 2.903
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 65 Danke für 51 Beiträge

Standard

jup, gibt es. die pins sind verrastet. um sie zu lösen musst du mit zwei kleinen stecknadeln die wiederhaken entriegeln. dafür steckst du die nadeln von hinten in die 2 löcher. es gibt auch ein spezielles werkzeug dafür. ich mache es aber immer so.

hoffe du weißt wie ich das meine.

Geändert von Lucas S (25.09.2009 um 18:18 Uhr)
Lucas S ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 18:35      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Miguel-1989
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich kriegs nich hin?!? Müssen die Nadeln stecken bleiben, oder is des n richtiges Gefummel?
 

Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 20:08      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lucas S
 
Registriert seit: 27.02.2009
Passat 3BG V6 TDI 4motion
Ort: Hambühren
Verbrauch: ∞
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 2.903
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 65 Danke für 51 Beiträge

Standard

ja, die nadeln müssen stecken bleiben. evtl die nadeln etwas bewegen. man braucht etwas übung, aber es geht. bisschen fummelig viel erfolg!
Lucas S ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 20:17      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

meißt hat der Stecker noch eine zusätzliche Verriegelung!

Beim Radiostecker zum Beispiel der gelbe Stift seitlich und sonst ist die Verriegelung oft lila!

Und ja, die Büroklammer muss stecken bleiben!
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 22:43      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Miguel-1989
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von ColtTix Beitrag anzeigen
Und ja, die Büroklammer muss stecken bleiben!

Muss ich die Büroklammer auseinander biegen oder als ganzes in die Sicherung stecken?

Sorry, dass ich den alten Thread nochmal rauskrame, aber ich habs nach mehreren Versuchen aufgegeben und bei heute nicht mehr versucht...
 

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 09:55      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 171 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

DIe Büroklammer in ihrer eigentlichen Form passt natürlich nicht in das kleine Loch.. du musst sie aufbiegen..
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 18.11.2009, 09:59      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.734
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 572 Danke für 422 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Und wenn du vom Sicherungskasten redest da ist hinten definitiv eine Verriegelung die man weg drücken muss, weil sonst geht gar nichts!

Also sicherungskaste abschrauben, aufmachen, die lilane verriegelung verschieben, büroklammer rein, auspinnen ^^
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 171 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aufpassen, dass man mit der Büroklammer nicht ausversehen was überbrückt
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 10:07      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.734
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 572 Danke für 422 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von tobmaster1985 Beitrag anzeigen
Aufpassen, dass man mit der Büroklammer nicht ausversehen was überbrückt
Ich denke wenn man am Sicherungskasten arbeitet sollte man schon die Batterie abklemmen
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 10:09      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Golf Fetischist
 
Benutzerbild von MalibuVW
 
Registriert seit: 28.12.2007
Golf 4 V5, Golf 6 Variant
Ort: Bocholt
Verbrauch: LPG
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 2.427
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

MalibuVW eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Und wenn du vom Sicherungskasten redest da ist hinten definitiv eine Verriegelung die man weg drücken muss, weil sonst geht gar nichts!

Also sicherungskaste abschrauben, aufmachen, die lilane verriegelung verschieben, büroklammer rein, auspinnen ^^
Dito!
Genau so ist es richtig!
MalibuVW ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 20:26      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Miguel-1989
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Jou ihr habt recht!

Aber ich arbeite nicht direkt am Sicherungskasten sondern, am Warnblinker in der Mittelkonsole um mir einen Comfort Blinker einzubauen. Ich komm aber nicht weiter. Werds morgen noch mal versuchen, hatte heute keine Zeit!
 

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 171 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die pins in den Steckern von den Schaltern sind fies.. die verhaken sich immer noch, selbst wenn man die Widerhaken plattgedrückt hat oder das original Werkzeug benutzt..
tobmaster1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 11:23      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Miguel-1989
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von tobmaster1985 Beitrag anzeigen
Die pins in den Steckern von den Schaltern sind fies.. die verhaken sich immer noch, selbst wenn man die Widerhaken plattgedrückt hat oder das original Werkzeug benutzt..
Wollte mir das Werkzeug auch mal kaufen, kann man immer wieder gebrauchen. Jedoch gabs die nur im Set und auch viel zu überteuert...
 

Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2009, 11:28      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2007
Bora V5
Ort: Hilden
ME-
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 210
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Ebayname von bretzel22: bretzel22
Standard

Ich hab mir vor Jahren schon nen Auspinner gekauft. Alerdings nur für die "mittleren" Timerkontakte. Kostete knapp 14€

Für die Großen oder die ganz kleinen Micro Timer nehme ich immer ne LED. Die "Füße" gleichlang abzwicken und dann kann man die Timer ganz leicht auspinnen

Hab noch LED´s zuhauf hier liegen. Dafür sind sie immer ganz praktisch


Tom


bretzel22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben