Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.12.2009, 16:35
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Bebilderte Anleitung zum Reinigen eines Anlasser Golf4 1,6

Hallo,
ich habe meinen Anlasser ausgebaut und ich wollte ihn mal reiniger usw. Nun meine frage..... wie ihr auf den Bildern seht sind die Schrauben im Ar***. Weiß einer was das genau für Schrauben sind? Ich will sie rausbohren und ISK-Schrauben reinschrauben. Nur ich muss wissen was da für schrauben reinkommen......


MFG Pillemann90
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild0123.jpg (78,5 KB, 487x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild0124.jpg (74,6 KB, 425x aufgerufen)



Geändert von Tuncay (03.01.2010 um 22:06 Uhr)
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 17:01      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gerrit
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Papenburg
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 482
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

müssten M5 x 33 sein
Gerrit ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 17:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Rußschleuder
 
Registriert seit: 01.03.2007
Alpina
Ort: Bayern
Beiträge: 2.525
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 67 Danke für 57 Beiträge

Standard

Jop sind Innensechsrundschrauben...M5x33
golf4life ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 17:49      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ahh super ich vertrau euch mal und bohre die schei** auf

MFG Pillemann
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 19:18      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,
sooo ich wollte euch nur noch mal zeigen das er geklappt hat .... vielen DANK

Pillemann90
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild0130.jpg (96,0 KB, 337x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild0131.jpg (96,0 KB, 329x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild0132.jpg (84,6 KB, 345x aufgerufen)
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 20:16      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Rußschleuder
 
Registriert seit: 01.03.2007
Alpina
Ort: Bayern
Beiträge: 2.525
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 67 Danke für 57 Beiträge

Standard

Ja herzlichen Glückwunsch

Was hast du dir von der Aktion erhofft?
golf4life ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.12.2009, 21:16      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hi,
ich habe den Magnetschalter gesäubert weil mein Anlasser immer gequitscht hat.

Pillemann
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
monzahouse
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

kannst du mal ne anleitung an den start bringen??? wäre super weil mein anlasser aquch quietscht... zudem weis man dann wie man ihn am besten tauschen kann...

gruß
 

Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2009, 22:55      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,
könnte ich machen ich mache morgen ma Fotos


Pillemann
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 14:34      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2008
Golf 4 TDI 1J/ Bj.99/ 66kW
Ort: Niederösterreich
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 155
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

___Luki eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wie siehts aus damit??
Wär für nen Freund von mir auch interessant.
___Luki ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2009, 19:22      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2009
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Wäre super wenn du daraus ein kleines Tut machst mein Anlasser quetisch auch immer..

Hats bei dir eiglt auch geholfen quietscht er nicht mehr?
johny123 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 18:47      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,
ich bin noch nicht richtig dazu gekommen.......

und JA er quietscht immer noch aber ganz selten

Pillemann
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 19:00      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Popstar
 
Registriert seit: 04.12.2009
Golf 4 Gti
Ort: Schweinfurt
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hab mein Anlasser auch erst vor kurzem ausgebaut und komplett auseinander gelegt, das alte Fett raus und die Lager und den Magnetschalter (Zylinderform) neu gefettet.

Funktioniert top bis jetzt
Popstar ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 20:08      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pillemann90
 
Registriert seit: 15.08.2009
Golf 4 GTI
Ort: Algermissen
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 171
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Pillemann90 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi,
soo ich erkläre euch mal wie man beim 1,6er Golf 4 einen Anlasser ausbaut und reinigt.

1. Entfernt alle Gegenstände wie z.B Batterie, Luftfilter, Motorabdeckung und was sonnst noch zu in die Quere kommt. An den beiden "Anlasserschrauben" sind noch kleinteile befestigt. ( eine Servoleitung und ein Kabelkanal )


2. Dann löst ihr VORSICHTIG die beiden "Anlasserschrauben". Vorsichtig deshalb weil mir die eine Schraube beihnahe abgerissen wäre.


3. Dann könnt ihr den Anlasser abziehen.

4. Nun löst ihr die 3 Torxschrauben (hier auch wieder aufpassen.... die habe ich rund gemacht deshalb auch die Innensechskantschrauben -Bild-)



5. Jetzt könnt ihr die Magnetkupplung auseinanderziehen (Hier auch wieder Aufpassen da kommt euch eine Feder entgegen)



6. Dann reinigt ihr die Magnetkupplung mit Bremsenreiniger o.ä

so und jetzt baut ihr alles wieder zusammen, ich habe an den "Anlasserschrauben" ein bisschen Fett dran gemacht- das schohnt das gewinde.

Pillemann90

Geändert von Pillemann90 (03.01.2010 um 20:15 Uhr)
Pillemann90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pillemann90 für den nützlichen Beitrag:
Alt 03.01.2010, 21:53      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lamaxor
 
Registriert seit: 09.01.2009
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.734
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge

Standard

ich wünschte ich hätte es so drauf wie ihr dann müsste ich nicht wegen jedem scheiß nach vw und co fahren

PS: hab e das gleich problem jedes mal wenn ich starte quuiiitschhhraschhhhhhhh un d dann ist er an ich denke bei mir kommt ein neuer
lamaxor ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 22:04      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Schöne bebilderte Anleitung. Ich editiere mal die Überschrift, damit man das für Interessierte, in der Suche schneller findet.
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2010, 16:26      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sofdragon
 
Registriert seit: 31.03.2010
Golf IV 20V Highline
Ort: Bad Orb
SB-69
Verbrauch: 7,8
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Muss man das nach dem Reinigen eigentlich fetten?
sofdragon ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 17:34      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sofdragon
 
Registriert seit: 31.03.2010
Golf IV 20V Highline
Ort: Bad Orb
SB-69
Verbrauch: 7,8
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 168
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

*Schiiieeeeeb*
sofdragon ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
aka MoPa-Carparts.com
 
Benutzerbild von GreenBora
 
Registriert seit: 29.08.2010
VW Bora
Ort: Baden-Württemberg
2 Stück vorhanden
Verbrauch: 8-8,5
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.351
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

Standard

Na ich hoffe das du das Zahnrad auch gereinigt und gefettet hast. Weil da steht der Kok am meisten dran.
GreenBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 11:29      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Rußschleuder
 
Registriert seit: 01.03.2007
Alpina
Ort: Bayern
Beiträge: 2.525
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 67 Danke für 57 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChrisGolf4 Beitrag anzeigen
Hallo nochmal,

muss man den Wagen aufbocken/abstützen? Kann man den Anlasser nach oben herausnehmen?

Danke und Gruß!
Anlasser müsste man auch nach oben hin rausbekommen.
Wenn du den Golf aufbocken kannst, oder noch besser eine Bühne hast, geht es leichter.
Ich würd erstmal die Batterie und den Batterieträger ausbauen und dann schauen, wie gut du an die Schrauben vom Anlasser rankommst.
Wenn und an die untere nicht so einfach dran kommst, dann muss du den Wagen halt aufbocken.


golf4life ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.