Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.10.2016, 11:15
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Plasti dip vs. Folierung

Hallo Leute, bin neu hier und ich habe mal eine frage. Vorstellung folgt . Ich möchte mein Auto umgestalten und kann mich nicht entscheiden was besser ist plasti dip oder folierung. Es soll alles außer das Dach foliert oder getippt werden. Ich möchte das ganze selber machen um einfach mehr Erfahrung zu sammeln usw usw...


Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 12:35      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Wenn du es selber und evtl auch noch alleine machst dann dip

Der Vorteil ist auch das du das dip reparieren kannst
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 12:55      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ich habe mir jetzt Sachen von srs tec gekauft kann ich auf das gfk direkt dippen? Hast du Erfahrung mit dippen?
Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 13:27      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Ja zuerst entfetten und dann kannst loslegen

Mein ganzes Fahrzeug ist gedippt
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Was für eine Spritzpistole hast du benutzt? Ist dein dip matt oder glanz? Würde es gerne glänzend dippen.
Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 15:48      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 03.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 434
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 73 Danke für 64 Beiträge

Standard

Ich würde an deiner Stelle es in einer Freien Werkstatt machen, wo du Platz hast, wo es trocken is, wo du dir Geräte leihen kannst.

Besser als aufn Hinterhof
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 16:21      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Habe eine grosse Garage
Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 19:14      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Ich habe matt

Gibt auch glänzendes oder flakes für metalic lackierung

Google einfach mal Pistole für plasti dip
Weiss es jetzt nicht mehr genau welche
Jedenfalls werden pistolen mit strom empfohlen

Für eine normale Pistole brauchst du eine eigene düse

Aber tante Google hilft dir bestimmt weiter

Ein kleiner tipp
Empfindliche stellen zb hinter türgriff und anfällige steinschlagstellen mit einer eigenen folie extra schützen
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2016, 20:52      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Was meinst du mit Folie? Das sieht man doch
Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Angeblich nicht

Hab es selbst noch nicht gemacht

Aber beim nei dippen im winter mach ich das sicher
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 15:15      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.380
Abgegebene Danke: 1.866
Erhielt 3.007 Danke für 2.313 Beiträge

Standard

Zitat:
Plasti dip vs. Folierung
Wie wärs mit Lackieren?

Wenn ich nur die Wahl zwischen Folie und Dip hätte, würde ich mich whs für Dip entscheiden. In der DYI Anwendung deutlich einfacher zu handhaben und der Lack bleibt unversehrt.
Beim Folieren hast du immer irgendwo den originalen Lack (mit dem Messer) eingeschlitzt - und Jahre später überall Gammel.
Bei der Verwendung von billigen Folien bleibt nach dem Abziehen gerne auch mal eine hartnäckige Klebeschicht auf dem Lack zurück.

"Dip" lässt sich dagegen relativ schonend entfernen.
Es ist echt erstaunlich, was mit Dip inzwischen möglich ist.

Die Voraussetzung für Dip und Folie ist mMn ein 100% einwandfreier Original-Lack. Denn wenn man Dip oder Folie auf den mit Rostblasen übersäten Original-Lack aufbringt, gammelt es darunter fröhlich weiter..
Das nur am Rande für die Spezialisten, die meinen man könnte sich so eine teure Fahrzeuglackierung sparen

Anmerkung: Meine Aussagen beruhen auf persönlicher ERFAHRUNG.

Geändert von didgeridoo (04.10.2016 um 15:18 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 15:32      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2016
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Wie wärs mit Lackieren?

Wenn ich nur die Wahl zwischen Folie und Dip hätte, würde ich mich whs für Dip entscheiden. In der DYI Anwendung deutlich einfacher zu handhaben und der Lack bleibt unversehrt.
Beim Folieren hast du immer irgendwo den originalen Lack (mit dem Messer) eingeschlitzt - und Jahre später überall Gammel.
Bei der Verwendung von billigen Folien bleibt nach dem Abziehen gerne auch mal eine hartnäckige Klebeschicht auf dem Lack zurück.

"Dip" lässt sich dagegen relativ schonend entfernen.
Es ist echt erstaunlich, was mit Dip inzwischen möglich ist.

Die Voraussetzung für Dip und Folie ist mMn ein 100% einwandfreier Original-Lack. Denn wenn man Dip oder Folie auf den mit Rostblasen übersäten Original-Lack aufbringt, gammelt es darunter fröhlich weiter..
Das nur am Rande für die Spezialisten, die meinen man könnte sich so eine teure Fahrzeuglackierung sparen

Anmerkung: Meine Aussagen beruhen auf persönlicher ERFAHRUNG.
Vielen Dank... fürs lackieren habe ich kein Geld. Werde das Auto komplett dippen habe schon mit einem Händler gesprochen wo ich das originale dipzeug aus der USA bekomme. Hast du mit spraydose gedippt oder mit der wagner w550?
Golfer487 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 15:52      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Wagner w550

Spraydose müsstest laut Beitrag im.forum immer wieder die düsen wechseln

Kleinigkeiten ausgebessert hab ich aber mit dose
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2016, 21:55      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von marcellux
 
Registriert seit: 18.07.2014
VW Golf IV Special
Ort: CLP
Verbrauch: 5,5L :P
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 161
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

Standard

Bin am überlegen, ob ich meinen Golf auch mal dippe.

Also erst werde ich ihn einmal neu lackieren lassen, da Steinschläge, Lackplatzer, Roststellen und Kratzer dran sind. Da mein Golf jeden Tag gefahren wird, dachte ich mir, ob ich ihn danach dippe, um den Lack zu schützen (... und mal eine andere Farbe zu fahren). Eigentlich wäre ich eher für normale Folie, aber wegen dem Skalpell habe ich so meine bedenken...

Ich würde das erstmal bei den Felgen ausprobieren, um ein bisschen Erfahrung zu machen.

Mit welchen Marken habt ihr Erfahrungen gemacht? Foliatec? Plasti Dip? Mibenco?
marcellux ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 05.10.2016, 07:14      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hary
 
Registriert seit: 02.10.2013
VW Bora Kombi Highline
Ort: Glatzental
SO 939AA
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Ebayname von hary: fb808bhgolf2
Standard

Plasti dip

Mibenco hab ich die Reinigungsmittel

Jedenfalls sollte unter den hersteller immer farbabweichungen sein, somit musst immer beim gleichen bleiben
hary ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2016, 10:27      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
G4 GTI
Ort: Ba-Wü
Verbrauch: ÖL oder Benzin ?
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 80 Danke für 54 Beiträge

Standard

Farbe und Zubehör zum Dippen würde ich hier

https://www.facebook.com/pages/Custo...21622321400598

kaufen.

Geändert von fastaeddie (27.11.2016 um 12:46 Uhr)
fastaeddie ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 10:58      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2016
Golf IV
Ort: Dresden
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo an Alle,



ich bin neu hier im Forum und bin dabei meinen Golf IV Lim. zu verschönern.



Ich hoffe ich treffe das richtige Thema, habe aber leider über die Suchfunktion nichts anderes gefunden :/



So bin ich auch hier auf diese Thema gekommen, er ist nun schon 18 Jahre alt und hat noch den originalen Silber-Metallic Lack drauf. Dieser sieht nun nicht mehr so schön aus, weswegen ich mein Auto komplett dippen möchte. Es soll Matt Grau werden. Nun stelle ich mir die Frage welchen Dip? Welche Verdünnung ? Wie viel von beiden und wo bekomme ich es am besten her ? Als Gerät habe ich nun schon die Wagner 650 bestellt um ein Schritt des Projektes zu tun.

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.



Mfg t-max98


t-max98 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alex1234 Golf4 2 20.08.2016 21:55
McClane Carstyling 3 12.02.2015 21:55
RastaLein Carstyling 17 29.01.2014 20:50
redGolf389 Carstyling 4 30.07.2012 15:51
xch4ngerx Carstyling 18 04.05.2012 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.