Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.10.2013, 17:10
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Bansi
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard STG resetten sich von selbst?

Ich habe im Internet was gelesen und möchte nun wissen ob es stimmt.

Es stand da, dass wenn am Auto längere Zeit die Batterie abgeklemmt ist, sich alle Steuergeräte resetten.

Wie zum Beispiel am PC - entfernt man die BIOS Batterie resettet sich das BIOS.

Ist diese Aussage bezogen auf den Golf 4 quatsch oder ist da was wahres dran?

#kommt von unterwegs via Tapatashizzle!!!


 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.10.2013, 18:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4Blau
 
Registriert seit: 26.02.2010
Golf =)
Ort: Marburg
Verbrauch: je nachdem ^^
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Ist was wahres dran, aber Schlüssel Neu anlernen ect. brauchst du nicht. Nur alle temporär gesammelten Daten gehen verloren beim Reset.

Kann Hilfreich sein, da das MSG alle Lernwerte vom Motor vergisst und sich neu anlernt.
Bei Rentnerfahrzeugen z.B. die auf dem Drehzahlmesser max. 3.000 gesehen haben (Benziner natürlich) auf mehrere tausend Kilometer, denen fehlt eben einiges an Leistung und die Motorharmonie stimmt nicht mehr sooo ganz. Nach dem Reset wird das Fahrprofil und somit auch das Motorprofil neu angelernt.
Golf4Blau ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 18:12      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von NOS1609
 
Registriert seit: 27.07.2010
Golf 4 GTI 1.8T K04-23 04-10 Golf 4 GTI 1.8T 11-03
Ort: Konz
Verbrauch: K04-23 9,5l SP K03 8,5l S
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.335
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 177 Danke für 157 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4Blau Beitrag anzeigen
Ist was wahres dran, aber Schlüssel Neu anlernen ect. brauchst du nicht. Nur alle temporär gesammelten Daten gehen verloren beim Reset.

Kann Hilfreich sein, da das MSG alle Lernwerte vom Motor vergisst und sich neu anlernt.
Bei Rentnerfahrzeugen z.B. die auf dem Drehzahlmesser max. 3.000 gesehen haben (Benziner natürlich) auf mehrere tausend Kilometer, denen fehlt eben einiges an Leistung und die Motorharmonie stimmt nicht mehr sooo ganz. Nach dem Reset wird das Fahrprofil und somit auch das Motorprofil neu angelernt.
Falsch!

http://www.golf4.de/werkstatt/165942...ml#post2803685

Zitat:
Zitat von NOS1609 Beitrag anzeigen
Das MSG kann sich keine Fahrweise merken. Anders ist das zum Beispiel beim Steuergerät von einem Automatikgetriebe.
NOS1609 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 13:15      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4Blau
 
Registriert seit: 26.02.2010
Golf =)
Ort: Marburg
Verbrauch: je nachdem ^^
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Das "olle" MSG wie dus nennst, bezieht sich aber nicht auf alle Golf, die Motronic im .:R kann sehr wohl Lernwerte speichern und durch Reset Neu lernen.
Golf4Blau ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2013, 16:09      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von NOS1609
 
Registriert seit: 27.07.2010
Golf 4 GTI 1.8T K04-23 04-10 Golf 4 GTI 1.8T 11-03
Ort: Konz
Verbrauch: K04-23 9,5l SP K03 8,5l S
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.335
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 177 Danke für 157 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4Blau Beitrag anzeigen
Das "olle" MSG wie dus nennst, bezieht sich aber nicht auf alle Golf, die Motronic im .:R kann sehr wohl Lernwerte speichern und durch Reset Neu lernen.
Das einzige was MSG "lernen" können, sind Adaptionswerte. Diese haben aber nichts mit der Fahrweise zu tun. Was soll ein MSG denn, deiner Meinung nach, lernen?
Alles was ein MSG benötigt, ist in der bzw. den Kennfeldlinien hinterlegt.
NOS1609 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2013, 12:26      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2010
Seat Leon Cupra V6/4
Ort: Deutschland
Verbrauch: 12,4 l LPG
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 516
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 16 Danke für 15 Beiträge

Standard

Auch wenn hier was anderes geschrieben wird, so ist dass MSG doch in der Lage sich Werte zu merken. Der Vergleich mit dem PC und dem BIOS hinkt zwar ein wenig, aber das Prinzip stimmt. Das MSG wird nach einem völligen RESET erst ein Mal alle Fahrwerte neu ermitteln und die Kennfeldercharakteristik immer weiter verfeinern.
Kann jeder mal testen, in dem er die Batterie über ein paar Stunden abklemmt bei eingeschaltetem Standlicht - damit der Reststrom verbrannt wird.
CupraV6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 20:12      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4Blau
 
Registriert seit: 26.02.2010
Golf =)
Ort: Marburg
Verbrauch: je nachdem ^^
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Dito
Golf4Blau ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2013, 20:19      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cornholio
 
Registriert seit: 07.05.2010
Verbrauch: 7,7L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 559
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 67 Danke für 45 Beiträge

Standard

Adaptionswerte haben durchaus auch was mit der Fahrweise zu tun. die Adaptionswerte können sich teilweise extrem unterscheiden ob man z.B. mit sehr hohen Drehzahlen oder nur niedrigen Drehzahlen fährt.
Hat damit zu tun, dass es multiplikative und additive Adaptionswerte gibt. Je nach Fahrweise wird mehr in den einen gelernt und mal mehr in den anderen.

So kann man es bei einem Fahrzeug was vorher gute Adaptionswerte hatte schaffen die vollkommen durcheinander zu bringen.

Quelle: Ich habe eine zeitlang Abgastests für Serienfreigaben durchgeführt und da spielen die Adaptionswerte eine durchaus gewichtige Rolle. Allerdings wird man das vermutlich nicht im Alltag merken können auch wenn die komplett verorgelt sind.


cornholio ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
atze Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 21 04.07.2013 15:06
Silberling17 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 5 29.09.2010 20:58
daSnoop Golf4 8 11.02.2010 17:46
PrÄsi User helfen User 8 02.02.2010 17:26
Volkswagen Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 10 28.11.2009 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.