Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.11.2017, 10:33
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Golf iv
Ort: Wolfsburg
Verbrauch: 8L
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Carloposts eine Nachricht über AIM schicken
Standard Tacho umgelötet aber smd leuchtet nicht

hallo jungs bin neu hier und habe gestern mein tacho umgelötet allerdings leuchten die smds untenlinks für die uhr nicht, genauso wenig wie die smds, welche die zeiger vom drehzahlband und geschwindigkeit normalerweise beleuchten..habe auch beim ablöten der 3smds für die uhranzeige auch nicht dran gedacht wie die polarität ist..frage mich eig. nur wie es original sein sollte..finde nur keine originale platine im netz..fahre einen vom bj 2001 mit einem 1.6er 16v und ich sollte vielleicht erwähnen das ich ausversehen die smds für die uhranzeige und km stand auf weiss lötete..deswegen hab ich das problem jetzt weil ichs wieder auf blau wollte..smds funktionieren..auch mit multimeter auf der platine..also kontakt ist da..und ja drehte sie schon
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20171125-WA0024.jpg (28,9 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot_20171126-092917.jpg (32,8 KB, 52x aufgerufen)



Geändert von Carloposts (26.11.2017 um 11:48 Uhr)
Carloposts ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 13:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von saj4eg
 
Registriert seit: 22.12.2009
VW Golf Variant TDI 1.9
Ort: ABI
ABI
Verbrauch: nach fahrweise
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 38 Danke für 31 Beiträge

Standard

http://www.golf4.de/elektronik-tacho...olf4-bora.html
saj4eg ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 26.11.2017, 13:55      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Golf iv
Ort: Wolfsburg
Verbrauch: 8L
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Carloposts eine Nachricht über AIM schicken
Standard

das ist eben eine andere platine..mit der als anleitung lötete ich ja..meine platine ist aber anders..sieht man doch
Carloposts ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 18:58      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 81 Danke für 71 Beiträge

Standard

Multimeter schnappen und die Spannungen ausmessen, ist ja kein Thema... bei den LEDs findet man die auch einfach raus mit einer Durchgangsmessung, da glimmen die wenn Strom in die richtige Richtung fliesst.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 11:01      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Tachoumbau und mehr
 
Benutzerbild von spark
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 4.948
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 170 Danke für 119 Beiträge

Standard

denk dran, Reihenschaltung...
spark ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 12:32      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.207
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 402 Danke für 310 Beiträge

Standard

Welcher Hersteller ist denn der Tacho?

Auf den ersten Blick sieht es wie ein VDO-Tacho aus. Wenn dem so ist, könnte ich Dir heute abend evtl helfen.

Gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 14:00      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Das ist ein VDO IMMO2 Tacho mit Teilenummer 1J0920825A

Die Polarität markiert man auf der Platine, bevor man die LEDs runter reißt..
.. und dann würde ich vllt etwas dunklere LEDs verwenden.
Richtwert: maximal 200mcd
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
knipseringo (27.11.2017), Schlupf (27.11.2017)
Alt 27.11.2017, 15:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.207
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 402 Danke für 310 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Das ist ein VDO IMMO2 Tacho mit Teilenummer 1J0920825A

Die Polarität markiert man auf der Platine, bevor man die LEDs runter reißt..
.. und dann würde ich vllt etwas dunklere LEDs verwenden.
Richtwert: maximal 200mcd
http://www.golf4.de/elektronik-tacho...ml#post3196744

Das ist zwar von einem 846C VDO-Tacho und die abgeschrägten Ecken erkennt man auch nicht so wirklich.

Aber in den eingefärbten Flächen erkennnt man noch die Edding-Punkte mit denen ich die Kathode markiert hatte.

Vielleicht hilft das ja

Gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 20:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Golf iv
Ort: Wolfsburg
Verbrauch: 8L
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Carloposts eine Nachricht über AIM schicken
Standard

danke das bild hilft schonmal sehr..dann muss ich ja nur die diode ganz links einma drehen und neu löten..ein geselle in meiner werkstatt sprach davon eine brücke zu legen mit einem spuhlendraht, dafür muss ich aber ersma wissen was fürn durchmesser die leitungen der platine haben..also ersma wieder ausbauen und messen und schätzen er meinte die darf nur nich zu klein sein.. hat jmd. zufällig auch ein bild von dwn tachonadeln? das sind insgesamt 4 dioden..2 pro nadel..also die beim drehzahlband und geschwindigkeitsanzeige


Carloposts ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
smd, tacho, umlöten

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SiC91 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 21 08.02.2016 22:22
constantin Werkstatt 1 30.05.2013 22:09
FreyRS Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 29 16.01.2013 16:55
iceman-88 Golf4 40 06.03.2011 13:07
AlexN Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 9 05.05.2010 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben