Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.12.2018, 16:21      Direktlink zum Beitrag - 61 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Speicherbaustein erstmal so reparieren, dass du ihn auslesen kannst, dann Daten sichern/retten.

Den Speicherbaustein kannst du in ein baugleiches Tacho auch umlöten, dann brauchst du auch keine Codes.

Ggf. Sockel einlöten und zwei Kabel ziehen ? Sollte bei 40 Jahren Löterfahrung möglich sein in 30 Minuten.

Ist doch sicher nicht das erste Lötpad was du ausgerissen hast.
Kurz und schmerzlos:

Das ist ein SMD Bauteil. Schon bim Auslöten habe ich da mit Lupe gearbeitet.

Diesen Stress tue ich mir nicht nochmal an.

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen

Bei Gebrauchttacho hast du doch wieder das Problem, dass du den Login Code brauchst
Was ich bisher gelesen habe, macht nur das Motometer-KI solche Probleme (eben das was ich gehimmelt habe).

Bosch oder VDO soll wohl alles problemlos sein. Wenn nicht melde ich mich hier mit einem neuen Thread.

Ich warte jetzt erstmal auf Antwort von den Schrottheinis von welcher Firma die angebotenen KIs sind...auf den Fotos kann man es leider nicht erkennen.

Sind die auch von Motometer lasse ich die Finger davon und suche weiter bzw bezahle eben 10 Euro mehr.

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Oder sonst fängst du wieder an mit Codierungsinformationen, KM Stand anpassen, ggf. Wegstreckenzahl etc.
Ja, das mit dem KM Stand wird ein Problem. Es soll eine mehr oder weniger illegale Software geben mit der man den km Stand ändert.

Allerdings denke ich, dass solche Fragen hier nicht beantwortet werden, da es bestimmt irgendwelche Forengötter gibt die meinen, dass der böse Zwerg jetzt olle Golf4 mit manipuliertem Tacho verscherbeln will und dann Millionen mit Autoverkauf von 20 Jahre alten VW Karren verdienen will.

Zusätzlich sind solche Tacho-Manipulationen auch illegal denke ich Mal und da könnte dann auch der Forumbetreiber Ärger bekommen, wenn sowas hier veröffentlicht wird.

Ich gehe sowieso davon aus, dass ich den G4 fahre bis er auseinander fällt, daher ist der angezeigte km Stand auch egal und nur für mich. Sollte ich da keine Lösung finde melde ich das meiner Versicherung und gut ist.
Sollte ich eine Lösung finden zum "manipulieren" des km Standes...eben auf den Stand den mein Auto hatg (ich hab das notiert) ist auch gut.

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Oder gleich Upgrade auf großen Tacho. Generalüberholt in der Buch 120 EUR. Aber das wird dir wieder zu teuer sein
Da hab ich dann aber das gleiche Problem mit login, km Stand usw...daher nicht interessant. Für mich ist der G4 ein reines Transportfahrzeug..mehr nicht.

Geld stecke ich lieber in meine Fahrräder.



Geändert von der_7te_zwerg (16.12.2018 um 16:36 Uhr)
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 17:07      Direktlink zum Beitrag - 62 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen

Oder gleich Upgrade auf großen Tacho. Generalüberholt in der Buch 120 EUR. Aber das wird dir wieder zu teuer sein
Grad eben für knapp unter 18 Euro inkl Versand einen VDO Tacho in der Bucht gekauft.

Alles wird gut..ähh..hoffentlich....
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 18:18      Direktlink zum Beitrag - 63 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.425
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 305 Danke für 279 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bitte ab hier schließen!
Phipz87 ist offline  

Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Phipz87 für den nützlichen Beitrag:
John Deere 6930 (16.12.2018), Mr.Edgar (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 18:21      Direktlink zum Beitrag - 64 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2017
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Vielleicht weil ich noch kein so RICHTIGES Gegenargument gehört habe?
Lies doch nochmal richtig, was die anderen hier so schreiben, anstatt ellenlange, nichtsagende Texte zu verfassen
Alternativ - wie gesagt - zieh vor Gericht anstatt zu spammen.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Wenn damit jemand Unsinn betreiben will, dann ist das das Problem von demjenigen.
Ich brauche kein betreutes Denken, ich brauche eigentlich noch nichtmal diesen Code, wenn VW das anlernen der Schlüssel nicht so kompliziert gemacht hätte.
Du vielleicht nicht (obwohl ich das persönlich bezweifle). Andere brauchen das hingegen schon, daher gibt es diese Regel, die für alle gilt.
Ich arbeite in der Konzern-IT. Selbst wenn man gewollt wäre, die Codes rauszugeben, wäre das ein riesiger Aufwand. Ist ja nicht so, dass da ein bärtiger Typ auf Anrufe von Leuten wie dir wartet und direkt eine Datenbankabfrage startet. Was meinst du, was es kostet, das System so abzuändern, dass auf Anfragen wie deine reagiert werden kann (Besitzprüfung, Genehmigungsworkflow, Rollout, Wartung)


Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Wenn jemand mit dem Code Unsinn betreiben will, dann ist das ja wohl kaum sicherheitsgefährdend..so wie z.B. Bremsbeläge.
Tachomanipulation ist eine Straftat, bei der dich VW nicht unterstützen wird.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Da es scheinbar sowieso Möglichkeiten gibt (legale oder nicht) diesen Code auszulesen ist der ganze Bohai den VW damit macht sowieso idiotisch.
Man kann im Internet auch Drogen und Waffen kaufen. Ist das Verbot deshalb idiotisch?


Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Mein EIGENTLICHES Ziel ist die Benutzung meiner VORHANDENEN Originalschlüssel an MEINEM Fahrzeug. Dafür hat mir VW KEINE Lösung angeboten!
Das eigentliche Ziel dahinter ist ein neuer / zusätzlicher Schlüssel, den VW dir angeboten hat. Wenn du nicht so viel texten, sondern arbeiten würdest, könntest du dir die Ready2Use-Lösung auch leisten.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Hättest du meine Beiträge gelesen, so wüsstest du das ich das bereits versucht habe.
Such doch mal in chinesischen Elektroshops.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Grad eben für knapp unter 18 Euro inkl Versand einen VDO Tacho in der Bucht gekauft.

Alles wird gut..ähh..hoffentlich....
Dann hoffe ich mal, dass du fähig bist, den anzulernen inkl. WFS, ohne weitere Steuergeräte zu zerlegen nd ohne 5 neue Threads afzmachen

Geändert von btk92 (16.12.2018 um 18:24 Uhr)
btk92 ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu btk92 für den nützlichen Beitrag:
John Deere 6930 (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 19:24      Direktlink zum Beitrag - 65 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Lies doch nochmal richtig, was die anderen hier so schreiben, anstatt ellenlange, nichtsagende Texte zu verfassen
Alternativ - wie gesagt - zieh vor Gericht anstatt zu spammen.
Ich habe hier bisher von NIEMANDEN eine Aussage gelesen wie z. B. gemäß Verbraucherschutzgesetz blablabla ist es nicht erlaubt diese Codes rauszugeben.

ALLES was ich bisher gelesen habe war: War schon immer so, wenn es dir nicht passt kauf dir ein anderes Auto etc pp.

Und auch von dir bekomme ich ja keine vernünftige Antwort. Wer jetzt hier spammt ist dann wohl die Frage, oder? BTW: Den Begriff spammen gibt es ursprünglich nur bei Mails. Forenspam wäre wenn jemand Werbung oder massenweise Links zu websites im Threads verbreitet. Mache ich das?

Du solltest also Begriffe deren Bedeutung du scheinbar nicht kennst besser nicht verwenden *Klugscheissmodus aus*

Zu dem Verklagen vor Gericht habe ich bereits was geschrieben und dieses ganze Klagegedöns ist sowieso sinnfrei. Wer klagt schon gegen einen Großkonzern der es sich zur Not leisten kann durch alle Distanzen zu gehen?

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Du vielleicht nicht (obwohl ich das persönlich bezweifle). Andere brauchen das hingegen schon, daher gibt es diese Regel, die für alle gilt.
Also weil es irgendwelche Flachzangen gibt, die mit diesen Codes ihre Autos zerstören könnten sind automatisch erstmal alle VW Besitzer THEORETISCH Flachzangen? Verstehe ich dein Argument richtig?

Und weil das so ist, bietet der VW Konzern sozusagen BETREUTES Schlüssel anlernen an. WOW!

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Ich arbeite in der Konzern-IT.

Selbst wenn man gewollt wäre, die Codes rauszugeben, wäre das ein riesiger Aufwand. Ist ja nicht so, dass da ein bärtiger Typ auf Anrufe von Leuten wie dir wartet und direkt eine Datenbankabfrage startet. Was meinst du, was es kostet, das System so abzuändern, dass auf Anfragen wie deine reagiert werden kann (Besitzprüfung, Genehmigungsworkflow, Rollout, Wartung)
In WELCHEM Konzern? VAG? Dann müsstest du eigentlich wissen, dass diese Login-Codes ja übermittelt werden auch HEUTE, sie nur nicht in lesbarer Form präsentiert werden, sondern in irgendwelchen Computern zum Schlüssel anlernen oder was weiss ich benutzt werden.

Wie soll den VAG ohne dieses Login sonst SELBER Schlüssel anlernen können?

Du willst mir also weiss machen, dass man einen "Workflow" "Rollout" und was nicht alles braucht um Daten die man bereits HEUTE übermittelt SICHTBAR darzustellen..ja..nee..iss klar..

BTW: Ich arbeite selber in der IT Branche..Tach auch Kollege.

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Tachomanipulation ist eine Straftat, bei der dich VW nicht unterstützen wird.
Also wenn ich den Login Code habe kann ich den Tacho manipulieren? Das ist ja nen Ding..höre ich zum ersten Mal.

Und dadurch, dass mir VW nicht den Login-Code gibt beschützt mich der Konzern davor, dass ich Straftaten begehe. Genial!
Erwähnte ich schonmal, was ich von betreutem Denken und Handeln so generell halte?

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Man kann im Internet auch Drogen und Waffen kaufen. Ist das Verbot deshalb idiotisch?
Eine wahrhaft philosophische Frage. Eine Gesellschaft die davon ausgeht, dass der einzelne Bürger sowieso zu blöd ist macht sich natürlich Gedanken diesem Bürger alles zu verbieten was ihm EVENTUELL schaden könnte...betreutes Denken, erwähnte ich schon, oder?

Kurz zum Waffengesetz: In der Schweiz hat sogut wie jeder Bürger eine Waffe im Haushalt (das rührt daher, dass es dort keine Berufsarmee gibt). Das in der Schweiz Mord und Totschlag an der Tagesordnung ist, wäre mir jetzt neu.

In Absurdistan..man nennt es auch Deutsche Land gibt es mit das schärfste Waffengesetz weltweit. Nur wenige Jäger oder Sportschützen dürfen eine Waffe OFFIZIELL besitzen. Nichtsdestotrotz gibt es in diesem Land in dem wir gerne Leben Mord, Totschlag, Schiessereien usw. Dies allerdings nicht verursacht von Jägern oder Sportschützen (deren Waffen sind nämlich registriert), sondern von Leuten die die Waffengesetze einfach nicht interessieren.

Du darfst jetzt selber über den Sinn oder auch Unsinn von Waffengesetzen nachdenken..viel Spass dabei.

Zu den Drogen: Zigaretten und Alkohol (beides nachgewiesenermassen Drogen) sind übrigens in Deutsche Land nicht verboten..irre was?

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Das eigentliche Ziel dahinter ist ein neuer / zusätzlicher Schlüssel, den VW dir angeboten hat. Wenn du nicht so viel texten, sondern arbeiten würdest, könntest du dir die Ready2Use-Lösung auch leisten.
Ich brauche eine solche Ready2Use Solution not for my satisfaction..ok zurück auf deutsch, ja?

Genau! Du hast es erfasst..VW will mir nen Schlüssel verscherbeln, obwohl ich doch einen habe und einen neuen von VW gar nicht brauche. Finde ich nicht so in Ordnung.

Ich kauf mir ja nun auch nicht nen neues Computergehäuse, nur weil ich ne andere Maus da anschliessen will, oder (siehe dazu meine Adventsgeschichte).

Ansonsten finde ich es immer wieder lustig, wie mir völlig fremde Leute erzählen wollen was ich doch am Besten machen soll um mir Dinge zu leisten, die ich gar nicht brauche oder haben möchte.

Weissu, ich könnte mir wahrscheinlich sogar nen neues Auto leisten selbst wenn ich weiter soviel texte..aber warum sollte ich mir ein neues Auto kaufen, wenn ich doch nur einen Schlüssel angelernt haben möchte. *schulterzuck*


Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Such doch mal in chinesischen Elektroshops.
Was soll ich da suchen? Nach Dingen die ich bereits hier in meiner Bastlerkiste habe?

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Dann hoffe ich mal, dass du fähig bist, den anzulernen inkl. WFS, ohne weitere Steuergeräte zu zerlegen nd ohne 5 neue Threads afzmachen
Ich danke dir dafür, dass du für mich hoffst.

Einen kleinen Tipp möchte ich dir aber auch geben:

Ein Forum besteht aus Threads, ohne diese gibt es einfach kein Forum.

Crossposting ist natürlich verboten. Den Begriff knowst du surely very well, oder? (<- hachja..so be Portion denglish macht immer weider Spass).

Und Crossposting habe ich auch nicht gemacht. Sondern ja extra thematisch UNTERSCHIEDLICHE Dinge in unterschiedliche Threads verteilt. Zum Thema Login-Code/KI Tausch sind es übrigens DREI..auch wenn es das Gerücht gibt es wären fünf.

Ansonsten kann ich mich auch nur wiederholen:

Es ist niemand gezwungen auf irgendwas zu antworten, oder irgendwas zu lesen. Hier im wunderschönen virtuellem Golfhausen ist jeder freiwillig.

In diesem Sinne einen schönen Restadvent.
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 19:35      Direktlink zum Beitrag - 66 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Bitte ab hier schließen!

Warum?

Also es wäre höflich von dir, wenn du den Threadersteller darum bitten würdest, dass dieser jenige den Thread schliessen lässt wenn dir danach ist.

Ich kann dir aber jetzt schon die zwergenhafte Antwort zu einer solchen Bitte geben.

Geändert von der_7te_zwerg (16.12.2018 um 19:53 Uhr)
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 19:53      Direktlink zum Beitrag - 67 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 720
Erhielt 190 Danke für 173 Beiträge

Standard

DNFTT

Bitte schließen.

Der Verkäufer vom KI tut mir jetzt schon leid
ratbaron ist offline  

Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (16.12.2018), GGolff (16.12.2018), Mr.Edgar (16.12.2018), vwbastler (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 20:02      Direktlink zum Beitrag - 68 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
DNFTT
Oha... Na jetzt wirst du aber die freundlichen Bastler hier in Golfhausen erstmal beschäftigen mit heraus finden was das bedeutet.

Ist das jetzt die neue Masche hier in Abkürzungen zu schreiben? Oder wolltest du einfach Mal den IT-Guru hier raushängen lassen?


Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Bitte schließen.
Warum? Weil du es so möchtest?

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Der Verkäufer vom KI tut mir jetzt schon leid
Dein Problem...das jemanden andere Leute leid tun, die er noch nichtmal kennt ist schon etwas abstrus.

Das ist so wie auf jemanden stolz sein, oder sich fremd zu schämen..beides relativ bis absolut sinnfrei ;-)

Geändert von der_7te_zwerg (16.12.2018 um 20:07 Uhr)
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 20:12      Direktlink zum Beitrag - 69 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2017
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Du solltest also Begriffe deren Bedeutung du scheinbar nicht kennst besser nicht verwenden *Klugscheissmodus aus*
Spam
Substantiv, maskulin: [ohne Plural] unerwünschte massenhaft per E-Mail oder auf ähnlichem Wege versandte Nachrichten.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Wer klagt schon gegen einen Großkonzern
Wer im Recht ist, hat auch in allen Instanzen eine Chance - du bist doch sehr von dir überzeugt, versuch es doch mal


Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Also weil es irgendwelche Flachzangen gibt, die mit diesen Codes ihre Autos zerstören könnten sind automatisch erstmal alle VW Besitzer THEORETISCH Flachzangen? Verstehe ich dein Argument richtig?
Ja, genau das meine ich. Es geht hier nicht um "Flachnzangen" fernzuhalten, sondern um den 0815-Kunden zu versorgen, auf den alle Supportprozesse zugeschnitten werden.
Der hat nämlich 200€ in der Tasche und will einfach eine Lösung und es sich nicht selbst machen.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Dann müsstest du eigentlich wissen, dass diese Login-Codes ja übermittelt werden auch HEUTE, sie nur nicht in lesbarer Form präsentiert werden, sondern in irgendwelchen Computern zum Schlüssel anlernen oder was weiss ich benutzt werden.
Ja, VAG. Und wenn du tatsächlich auch in der IT Branche tätig bist und nicht gerade ein Ein-Mann-Unternehmen führst, wüsstest du, wie komplex die IT-Systeme in einem international agierenden Konzern sind.
Ich wollte dir nur aufzeigen, was berücksichtigt werden MÜSSTE, wenn man deine Forderung umsetzen WOLLTE:
Das ist keine simple dreizeilige Quellcodeanpassung, sondern geht mit einer gestageten Programmmodifikation inkl. Schnittstellenanpassungen, einer weltweiten Nutzerschulung, dem Aufbau von Supportstrukturen und etlichen Updates auf Werkstattrechnern einher. Wir reden hier über ein Millionenprojekt - glaub es oder nicht.

Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Also wenn ich den Login Code habe kann ich den Tacho manipulieren? Das ist ja nen Ding..höre ich zum ersten Mal.
Was mit dem Code alles möglich ist, schildere ich hier nicht, sondern verweise mal auf Russenforen und chinesische Elektronikshops.


Den Rest zitiere ich jetzt nicht und meine Beteiligung hier endet jetzt auch.
Denn wer auf die Aussage "Es gibt nunmal Regeln (Anspielung auf das Drogen/Waffengesetz)" antwortet mit "Ich halte alle Regeln für Quatsch (Waffengesetz)" und "es gibt legale Drogen (die ich natürlich nicht meinte) antwortet, besitzt in meinen Augen noch nicht die emotionale Reife, die weiteree qualifizierte Antworten hier im Forum legitimieren würden.

Von daher nehme ich deinen Rat...
Zitat:
Zitat von der_7te_zwerg Beitrag anzeigen
Es ist niemand gezwungen auf irgendwas zu antworten, oder irgendwas zu lesen
...gern an und wünsche auch dir einen schönen Restadvent und bitte dich nur darum, zukünftig nicht mehr ganz so viel Lack saufen.
btk92 ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu btk92 für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 70 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Spam
Substantiv, maskulin: [ohne Plural] unerwünschte massenhaft per E-Mail oder auf ähnlichem Wege versandte Nachrichten.
Ähh..jaa.. und was hat das jetzt mit einem Forum zu tun? Du schreibst: Ich spamme das Forum zu..ich schreibe. der Begriff Spam ist unpassend und bekomme von dir als Antwort das obige...nunja, da kann sich jetzt jeder geneigte Zuleser selber seinen Teil zu denken.

Die Beiträge in einem Forum sind weder Mails, noch Nachrichten, sondern BEITRÄGE..auf neudeutsch auch Postings genannt.

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Wer im Recht ist, hat auch in allen Instanzen eine Chance - du bist doch sehr von dir überzeugt, versuch es doch mal
Es geht hier nicht um "Chancen". Es geht darum, dass man ab der ZWEITEN Instanz (Landgericht) ZWINGEND einen Verteidiger braucht. Dieser welcher will Geld haben und das nicht grade wenig. Ebenso steigen die Gerichtskosten auch nicht grade wenig.

Ein Privatmensch so wie ich kann sich das einfach nicht leisten, weil er diese Auslagen VORFINANZIEREN muss. Ein Großkonzern zahlt sowas aus der Portokasse.

DAS ist das Problem und nicht das ich von mir überzeugt bin. Wäre das Gerichtsverfahren nicht so bürgerunfreundlich (von der Finanzierung her) würde ich auch locker klagen..ich brauche für sowas auch keinen Anwalt, da ich mich wunderbar selber verteidigen kann.

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Ja, genau das meine ich. Es geht hier nicht um "Flachnzangen" fernzuhalten, sondern um den 0815-Kunden zu versorgen, auf den alle Supportprozesse zugeschnitten werden.
Der hat nämlich 200€ in der Tasche und will einfach eine Lösung und es sich nicht selbst machen.
Die gute Frau am Tresen mit 30 Jahren Berufserfahrung sagte mir, dass sie solche Wünsche wie meinen oft hat und dann immer wieder erklären muss das es nicht möglich ist in so einem Fall zu helfen.

Ich verlange da also nix aussergewöhnliches oder will eine Sonderlösung sondern frage ganz einfach eine Dienstleistung nach die öftes mal nachgefragt wird.

Ich fahre ein Auto, was vielleicht einen Wert von 1000 Euros hat. Möchte einfach nur meine Schlüssel angelernt haben und soll um einen Ersatzschlüssel zu haben 200 Euro bezahlen? Hallo? Gehts noch?


Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Ja, VAG. Und wenn du tatsächlich auch in der IT Branche tätig bist und nicht gerade ein Ein-Mann-Unternehmen führst, wüsstest du, wie komplex die IT-Systeme in einem international agierenden Konzern sind.
Pühh..jetzt kommen die ganz großen Geschütze....

Nach Aussage einiger Forumsteilnehmer war es FRÜHER möglich diese login-Codes zu bekommen. Sollte diese Aussage stimmen (ich weiss es nicht), dann gab es früher schon eine Implementation in diesem hochkomplexen IT-System des VAG-Konzerns.

Und NOCHMALS: Der Login-Code wird ja übermittelt an die VAG Werkstätten/Vertriebsfillialen, sonst könnten sie ja selber keine neuen Schlüssel herstellen, oder auf irgendwelche Steuergeräte zugreifen. Die Übermittlung findet nur leider so statt, dass der login-code nicht SICHTBAR für den Mitarbeiter ist.

Ich verlange hier nicht, dass alle Reparaturleitfäden auch auf Kisuhali oder indinisch oder sonstwas verfügbar sind, sondern einfach, dass VORHANDENE, ÜBERMITTELTE Daten auch ganz einfach LESBAR angezeigt werden.

Wenn dafür IT-Experten wie du ja scheinbar einer bist..einen Rollout mit read2use solution als workflow mit gestagter Programmmodifikation und weltweiter Mitarbeiter Schulung benötigen....nunja...dann ist das wohl so..und der dumme 7. IT-Zwerg fragt sich, was läuft eigentlich schief in diesem Land...

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Ich wollte dir nur aufzeigen, was berücksichtigt werden MÜSSTE, wenn man deine Forderung umsetzen WOLLTE:
Das ist keine simple dreizeilige Quellcodeanpassung, sondern geht mit einer gestageten Programmmodifikation inkl. Schnittstellenanpassungen, einer weltweiten Nutzerschulung, dem Aufbau von Supportstrukturen und etlichen Updates auf Werkstattrechnern einher. Wir reden hier über ein Millionenprojekt - glaub es oder nicht.
Das Millionenprojekt: Wie stelle ich Daten lesbar auf einem Bildschirm dar, sodass der Mitarbeiter diese dem Kunden geben kann? Wohlgemerkt Daten, die sowieso übermittelt werden und vorhanden sind.

Hmm...

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
Was mit dem Code alles möglich ist, schildere ich hier nicht, sondern verweise mal auf Russenforen und chinesische Elektronikshops.
Also erst willst du mir erzählen, dass der Kunde ja zu blöd ist und VAG ihn nur beschützt, dass er nicht sein Auto zerstört und jetzt erzählst du mir, dass man um diesen Code richtig ggf such gesetzeswidrig benutzen zu können sich Russenforen oder chinesische Elektronikshops anschauen muss.

Bissel widersprüchlich deine Aussagen, oder?


Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
und "es gibt legale Drogen (die ich natürlich nicht meinte) antwortet, besitzt in meinen Augen noch nicht die emotionale Reife, die weiteree qualifizierte Antworten hier im Forum legitimieren würden.
Wer von Drogengesetzen schreibt und dann "legale" Drogen erwähnt bzw für legitim hält hat irgendwie ein leichtes Logikproblem.

Das ist nun wirklich ziemlich schwachmatisch legale und illegale Drogen zu unterscheiden..wer trifft denn diese Unterscheidung? Du, ich..nöö...das macht ganz einfach die Drogenlobby..hier in Deutschland speziell die Alkohol Lobby.

Mir ist es relativ egal wer sich mit was vergiftet. Wenn jemand der Meinung ist, er muss ständig koksen soll er das machen.

Gibt auch genug Leute die ziehen sich ständig zuckerhaltige Getränke rein und haben dann Kleidergröße Doppelmann-Zelt..auch nicht so gesund..Zucker evtl auch eine Droge?

Wer weiss das schon...wenn du mir also fehlende emotionale Reife oder was auch immer nachsagst, dann denke einfach erstmal ein bissel nach über dein Geschreibsel hier.

Zitat:
Zitat von btk92 Beitrag anzeigen
und bitte dich nur darum, zukünftig nicht mehr ganz so viel Lack saufen.
Warum? Fällt Lack mittlerweile auch schon unter das Drogenschutzgesetz?
der_7te_zwerg ist offline  

Alt 16.12.2018, 21:11      Direktlink zum Beitrag - 71 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jotemha
 
Registriert seit: 17.11.2016
Bora Variant 1.9TDI 4motion
Ort: 89xxx
Verbrauch: 6.4
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.153
Abgegebene Danke: 256
Erhielt 290 Danke für 239 Beiträge

Standard

Schlüssel anpassen bei VW - 100 Euro
China Dongle kaufen - 30 Euro
Gebrauchtes KI kaufen - 18 Euro
Nicht merken wann man nervt - unbezahlbar.
jotemha ist offline  

Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu jotemha für den nützlichen Beitrag:
Gaghunf (17.12.2018), vwbastler (16.12.2018)
Alt 16.12.2018, 21:26      Direktlink zum Beitrag - 72 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2014
Golf 4
Ort: Berlin
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 213
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von jotemha Beitrag anzeigen
Schlüssel anpassen bei VW - 100 Euro
Laut VW nicht machbar..auch nicht für 100 Euro..da Daten nicht einsehbar und nach Meinung des IT-Spezies bei VW, der hier auch im Forum schreibt, dies ein Millionenprojekt mit rollout, workflow und weltweiter Schulung wäre.

Zitat:
Zitat von jotemha Beitrag anzeigen
China Dongle kaufen - 30 Euro
Vorhanden

Zitat:
Zitat von jotemha Beitrag anzeigen
Gebrauchtes KI kaufen - 18 Euro
Demnächst vorhanden.

Zitat:
Zitat von jotemha Beitrag anzeigen
Nicht merken wann man nervt - unbezahlbar.
Nicht merken, dass ein China Dongle und ein gebrauchtes KI alleine nicht ausreicht um einen Schlüssel an eines der High-Tech Golfs 4 anzulernen, sondern zumindestens noch Software oder sonstiges gebraucht wird - Verschwendung von Bits und Bytes auf einem Forum Server.
der_7te_zwerg ist offline  


Werbung


Alt 16.12.2018, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 73 Zum Anfang der Seite springen
Static³
 
Registriert seit: 14.09.2008
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.552
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 310 Danke für 136 Beiträge

Standard

Du schiebst hier allen Ernstes seit guten 48std eine Welle, weil VW keine Login Codes rausgibt?
Die Energie hättest du anderweitig besser einsetzen können.

Dir wurden seitens VW und diversen Leuten hier aus dem Forum Lösungsvorschläge und Hilfe angeboten.

Du hast uns deinen Unmut kundgetan und gut ist. Keiner wird daran was ändern können, wieso/weshalb/warum der VAG Konzern so handelt, wie er handelt.
Da kannst du noch so viele Vergleiche heranziehen.

Und somit ist hier nun zu!


Ich bitte davon abzusehen wieder so einen Thread aufzumachen und/oder PNs an die Moderatoren zu schicken, weil es hier nicht weitergeht.

P.S. Neue Themen hierzu werden ohne Ankundigung gelöscht!



Geändert von ohle83 (16.12.2018 um 22:05 Uhr)
ohle83 ist offline  

Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu ohle83 für den nützlichen Beitrag:
-Z-e-n-s- (17.12.2018), Gaghunf (17.12.2018), Golftürk (25.12.2018), jotemha (17.12.2018), Soil (17.12.2018), vwbastler (16.12.2018)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DennisPälzer Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 18 17.03.2016 19:23
Blackpitty Golf4 21 22.06.2015 20:55
Wolfy Car Hifi, Telefon & Multimedia 10 13.09.2012 19:48
GTIler192 Golf4 7 23.07.2011 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.