Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.03.2019, 13:44
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Einbauanleitung: smartBLOCKS von Kar-Tec

Einbauanleitung: smartBLOCKS

Da einige Anfragen dies bezüglich kamen, gib´s nun die Einbauanleitung für das smartBLOCKS Modul von Kar-Tec. Das Modul könnt ihr derzeit bloß über die Facebook Seite von KarTec beziehen.

Hier der Link zu der Seite: https://www.facebook.com/Kar-Tec-1473278926138216/

Das Modul funktioniert NUR mit einer Highline MFA, dies gleich vorab.
Wenn ihr ebenso noch ein Orginales MFD Radio nutzt, fallen die Funktionen, wie Radiosender Anzeigen ect. weg. Derzeit gibt es noch keine Lösung für das Problem aber Kar-Tec arbeitet daran.
Ich halte euch auf dem laufenden, sobald es da neue Informationen gibt.

Was kann dieses Modul ?
Es Ermöglicht euch Werte, wie z.B. Ladedruck, Öltemperatur ect. im oberen dritter der MFA Anzeigen zu lassen. Theoretisch da, wo Orginal die Radiosender ect. Angezeigt werden.
Man kann sich alles Anzeigen lassen, was man auch aus seinem Motorsteuergerät auslesen kann. Hat man mehr als zwei Messwerte, so wechseln diese in einem Zeitlich hinterlegten Intervall.
Bei der Bestellung des Moduls, kann man den angeben, was man alles sehen möchte und danach Programmiert Kar-Tec dann das Modul. Man kann auch im nachhinein diese Werte ändern, da das Modul einen Mini-B USB Schluss hat.

Sagen wir man will nachträglich die Lambdawerte anzeigen lassen. So schreibt man Kar-Tec an und die senden dir eine neue Software Version zu. Mit dem Adruino Programm, kannst du das denn ganz einfach auf das Modul spielen und zack hat man die neuen Werte im Tacho/Modul

Hier ein Beispielbild und Video von meinem Modul.

https://youtu.be/vBB3L3Nx-ck


Wie schließe ich das Modul an ?
Das ist leider nicht so einfach und mMn. für leihen nicht geeignet.
Das Modul MUSS in den Orginal Kabelbaum der für den Tacho ist eingelötet werden. Das macht sich ein wenig bescheiden aber bekommt man hin.
Wenn man den Ladedruck in der MFA sehen will, muss man noch zusätzlich eine neue Leitung vom MSG zum Modul ziehen. Das Kabel muss auf den Pin für den Ladedrucksensor. Da die Pinbelegung von MSG zu MSG variiert, müsst ihr spezifisch für euer MSG schauen, welcher Pin das ist. Dieses Kabel geht dann an das Weiße Kabel am smartBLOCKS Modul.

Da Baujahr abhängig die Pinbelegung der Stecker Variieren, prüft bitte vorher welchen Pin ihr braucht.
Da hilft diese List ganz gut.
https://avdi-forum.de/avdi_aktuell/i...-und-ohne-CAN/

Hier der Anschlussplan, des Moduls:



Das war´s im Prinzip.
Wenn fragen oder Probleme auftreten, könnt ihr euch gerne an mich oder direkt an Kar-Tec wenden



Geändert von BigZanE (13.03.2019 um 14:12 Uhr)
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BigZanE für den nützlichen Beitrag:
Gaghunf (13.03.2019), max59 (13.03.2019)
Alt 14.03.2019, 14:25      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kris1337
 
Registriert seit: 24.09.2012
VW Golf 4 1.9 TDI GTI
Ort: Bad Freienwalde
Verbrauch: -
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 980
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 67 Danke für 61 Beiträge

Standard

Wo liegt da der Kostenpunkt für die Hardware?

Ist dann auch die Anzeige für "Zu wenig Kraftstoff" auch weg?
Kris1337 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 14.03.2019, 14:43      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das Modul kostet 50€.

Nein, die Anzeigen bleiben.
Theoretisch wird die Radio Anzeige gegen die vom Modul getauscht.
Die Anzeigen, wie Wischwasser, Kraftstoff, Bremsenverschleiß bleibt weiterhin erhalten.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 19:22      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

Für diejenigen, die eine ausgereifte Alternative ohne viel Gebastel und mit wesentlich größerem Funktionsumfang suchen:

FisControl

- der originale Kabelbaum muss nicht zerschnitten werden
- für die Ladedruckanzeige und Öltemperaturanzeige (bei Fahrzeugen mit LongLife) müssen keine zusätzlichen Leitungen verlegt werden
- die originale Radio/Navi Anzeige ist auf Wunsch weiterhin sichtbar
- die angezeigten Messwerte und Labels können selbst und frei konfiguriert werden
- man kann sich ein individuelles Startlogo erstellen und beim Einschalten der Zündung anzeigen lassen
- mit FisControl hat man Zugriff auf ALLE Messwerte aus ALLEN Steuergeräten (also beispielsweise auch der Lenkwinkel aus der Bremselektronik oder die Spannungswerte der ALWR Niveausensoren)
- der gesamte Fehlerspeicher aller Steuergeräte kann ausgelesen werden
- FisControl lässt sich dank schaltbarer Ausgänge mit Relais um beliebige Funktionen erweitern. Zum Beispiel das Umschalten zwischen EU und US Standlicht, das Deaktivieren der SRA oder die manuelle Ansteuerung einer Auspuffklappe. Dafür muss man allerdings dann tatsächlich etwas löten und basteln

Bitte nicht falsch verstehen, ich will FisBlocks (https://github.com/ibanezgomez/FISBlocks) oder Christian mit seiner Variante "SmartBlocks" keinesfalls schlecht reden.
Man sollte aber einfach wissen, dass es da auch noch technisch weit überlegene Alternativen gibt

weitere Alternativen:
- MFA XP (sehr teuer)
- ColorMFA (schlechte Verfügbarkeit, viel Gebastel zum Einbau nötig, ersetzt das originale MFA Display/ keine originale Optik)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (15.03.2019), vwbastler (14.03.2019)
Alt 15.03.2019, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ja das es momentan noch nicht perfekt ist, zwecks des Einbauen, bestreite ich auch nicht. Dennoch die bis Dato günstigste Lösung.
FIS Control ist auch super aber der Preis von 329€ ist halt schon 'ne Hausnummer.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 08:55      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.762
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 266 Danke für 245 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von BigZanE Beitrag anzeigen
FIS Control ist auch super aber der Preis von 329€ ist halt schon 'ne Hausnummer.
Aber dafür von der Bedienung zumindest meiner Meinung nach um Längen besser. Und wenn ich zig Geld für einen Motorumbau ausgebe hab ich das auch noch übrig.
Gleich vorneweg ich hab es nicht weil ich einen Serien Motor fahre und außer die Öltemperatur im FIS nichts vermisse. Schade das VW beim 4er diese Anzeige gestrichen hat.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
max59 (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 08:59      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Da hast du auch wieder Recht.
Ich wollte hier auch keine Diskussion deswegen auslösen. Jeder setzt da andere Maßstäbe.
Wollte euch bloß das Modul vorstellen, da in meinem Umbau Thread die Anfrage kam.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu BigZanE für den nützlichen Beitrag:
akkarin92 (15.03.2019), Bobwrecker (16.03.2019), didgeridoo (15.03.2019), vwbastler (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 09:04      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ich finde die Smartblocks sind schon ne nette alternative. Ich meine es ist 1/6 des Preises.
Und wenn ich nur 2 Sensoren brauche, wieso nicht?

Hast du auch mal ein Foto von dem kompletten Modul? Als bastler interessiere ich mich dafür was die da zusammen gebaut haben ^^

Hab bei denen auf der FB Seite und sonst wo leider keine Bilder von dem Block, sondern immer nur von Tachos gefunden.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 09:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 652
Abgegebene Danke: 268
Erhielt 87 Danke für 71 Beiträge

Standard

Ist doch auch eine vernünftige Alternative, wenn auch auf anderem Niveau.
Wer auf Radio Anzeige verzichten kann, könnte hiermit gut bedient sein.


Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2015
Golf 4
Ort: Nahe Kempten (Allgäu)
OA-W 278
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 67 Danke für 60 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Ist doch auch eine vernünftige Alternative, wenn auch auf anderem Niveau.
Wer auf Radio Anzeige verzichten kann, könnte hiermit gut bedient sein.


Holger
Einige Leute haben eh ein anderes Radio eingebaut. Da ist die obere Anzeige aus. Und hier bietet das Smart-Blocks eine günstige und effektive Möglichkeit Messwerte in einem sonst sinnlosen Bereich des Displays anzeigen zu lassen.

Grad für mich, der sich gerne die Öl-Temperatur anzeigen lassen möchte, jedoch einen 1,4er fährt, für den lohnt sich mMn. das FIS-Control nicht.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, welchen Wert ich mir noch anzeigen lasse...
akkarin92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu akkarin92 für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 11:34      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nicht falsch verstehen, ihr könnt euch mehr als zwei Werte anzeigen lassen. Ihr könnt euch ALLES Anzeigen lassen, was man auslesen kann. Die angezeigten Werte wechseln dann in einem festgelegten Intervall (z.B. alle 30sek.) auf den nächsten.

Ich kann Anfragen ob er mir mal Bilder zukommen lässt.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:23      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von max59
 
Registriert seit: 08.01.2009
Golf IV
Verbrauch: Viel zuviel
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Für mich persönlich ist auch nur die Öltemperatur wichtig, habe die zwar mit einen Rundinstrument an der A-Säule nachgerüstet, aber ehrlich gesagt optisch ist der Klumpen nicht gerade der Hit.

Wie vwbastler schon erwähnte, ist es schade das VW die Öltemperaturanzeige wie beim 2er Golf z.B. gestrichen hat. So ne Anzeige würde reichen, was will ich denn mit der Verbrauchsanzeige die mich eh nicht interessiert !
max59 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu max59 für den nützlichen Beitrag:
BigZanE (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 14:14      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.762
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 266 Danke für 245 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von max59 Beitrag anzeigen
Für mich persönlich ist auch nur die Öltemperatur wichtig, habe die zwar mit einen Rundinstrument an der A-Säule nachgerüstet, aber ehrlich gesagt optisch ist der Klumpen nicht gerade der Hit.

Wie vwbastler schon erwähnte, ist es schade das VW die Öltemperaturanzeige wie beim 2er Golf z.B. gestrichen hat. So ne Anzeige würde reichen, was will ich denn mit der Verbrauchsanzeige die mich eh nicht interessiert !
Lustig ist ja das der Wert der Öltemperatur im KI ankommt nur nicht abgerufen werden kann. Außer mit VCDS da sieht man das unter MWB.
Übrigens gibt es die auch beim 1er und 3er Golf. Und irgendwann später ich glaube ab dem 6er ist sie ja auch wieder da.

Eventuell ist das ja sogar durch das umschreiben des E-Proms im KI nachrüstbar nur leider hab ich 0 Ahnung wo man da ansetzen müsste. Bin halt kein Programmierer.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von max59
 
Registriert seit: 08.01.2009
Golf IV
Verbrauch: Viel zuviel
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Lustig ist ja das der Wert der Öltemperatur im KI ankommt nur nicht abgerufen werden kann. Außer mit VCDS da sieht man das unter MWB.
Übrigens gibt es die auch beim 1er und 3er Golf. Und irgendwann später ich glaube ab dem 6er ist sie ja auch wieder da.

Eventuell ist das ja sogar durch das umschreiben des E-Proms im KI nachrüstbar nur leider hab ich 0 Ahnung wo man da ansetzen müsste. Bin halt kein Programmierer.
Das wäre natürlich ne Sache wenn sich das anhand des E-Proms umschreiben realisieren lassen würde.

Mal sehen, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Experten hier im forum der das machen könnte.
max59 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:32      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Wusterwitz
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 151
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 35 Danke für 23 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von max59 Beitrag anzeigen
Das wäre natürlich ne Sache wenn sich das anhand des E-Proms umschreiben realisieren lassen würde.

Mal sehen, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Experten hier im forum der das machen könnte.
Nein, dass geht leider nicht
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BigZanE für den nützlichen Beitrag:
max59 (15.03.2019)
Alt 15.03.2019, 14:39      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von max59
 
Registriert seit: 08.01.2009
Golf IV
Verbrauch: Viel zuviel
Beiträge: 1.774
Abgegebene Danke: 187
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von BigZanE Beitrag anzeigen
Nein, dass geht leider nicht

Na gut, dann wird es bei einem Rundinstrument bleiben, oder das besagte SmartBLOCKS Modul.

50€ das Modul plus Bastelarbeit kommt dem einen Rundinstrument gleich.


max59 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kevin M. Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 07.06.2011 18:04
Krieger1710 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 16.03.2011 14:11
Schmarsi Carstyling 24 19.09.2009 10:41
Djordje Golf4 7 17.06.2009 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.