Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 19.06.2019, 11:47
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard KM Stand Anzeige spinnt und zeigt nicht vollständig an

Guten Tag,

Golf 4 (5Türig)
75ps Benziner
Bj: 2002
0603 419 0435

Ein bekanntee von mit hat vor kurzem meinen Tacho ausgebaut und neue LEDS eingebaut. Erst klappte alles, doch irgenwand hat sich eine LED verabschiedet. Die hatte er gefixt beim erneuten Ausbau aber diesmal zeigter der Km-stand keine vollständigen Zahlen mehr an, sodass man nichts mehr erkennt. Er weiß leider auch nicht weiter und rät mir zum Neukauf. Vielleicht hat ja einer von euch einen Plan.

Liebe Grüße


chibo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 19.06.2019, 11:54      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 92 Danke für 84 Beiträge

Standard

Was für ein Tacho hast Du denn? Foto!? Welche LEDs hat er erneuert?
Wahrscheinlich hat dein Bekannter den Tacho nicht wieder korrekt montiert!
Hat er das Display mit dem km-Zähler raus gehabt?
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 12:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.045
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 227 Danke für 188 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von chibo Beitrag anzeigen
… aber diesmal zeigter der Km-stand keine vollständigen Zahlen mehr an, sodass man nichts mehr erkennt. Er weiß leider auch nicht weiter und rät mir zum Neukauf …
ich vermute:
Digitalanzeigen (z.B. beim Taschenrechner) sind üblicherweise nicht mittels Drähten mit der Leiterplatte der Elektronik verbunden. Man verwendet „Kontaktgummi” für einen leitenden Übergang Display-Leiterplatte. Sinn: planes Aufliegen der Kontakte.
Verrutscht das Display durch „Bastelei” leicht, sind einige Symbole oder Ziffernteile nicht mehr kontaktiert und damit nicht mehr sichtbar.
Es ist ein Defekt, der sich a) vermeiden und b) korrigieren lässt.
Es gibt hier im Forum reichlich Dokumentation, wie sich ein KI am Tisch erproben (und damit auch reparieren) lässt.

Kauf eines Ersatz-KI und notwendiges Anlernen ist m.E. aufwändiger als Instandsetzung.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 12:22      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von disi77
 
Registriert seit: 05.11.2015
Passat 3B und 3BG
Ort: Bodensee
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Leiterfolie verdreckt...zur not schicks her
disi77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 12:31      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 1.145
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 92 Danke für 84 Beiträge

Standard

Was denn für eine Leiterfolie? Das km-Display ist doch per Zebragummi kontaktiert!
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 12:38      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von disi77
 
Registriert seit: 05.11.2015
Passat 3B und 3BG
Ort: Bodensee
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 250
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Meinte ich ja..... Entschuldige ich meinte natürlich die leitende Verbindung von geprinteten Leiterbahnkontakt zum aufgedampften Kontakt an dem Glasdisplay.......
disi77 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 12:07      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

20190619_114506.jpg

Einfach die Standard LED´s am Tacho gegen weiße LED´s ausgetauscht. Es funktionierte ja ne Weile mit den LED´s, aber beim ERNEUTEN Ausbau und Wiedereinbau zeigte der KM-Stand Blödsinn an wie ihr auf dem Bild erkennen könnt.
chibo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 12:13      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

Standard

Zerlegen, Display raus, Gummis, Platine und Kontakte am Display reinigen. Zusammenbauen und schon klappts wieder.


itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vmax94 Werkstatt 3 01.08.2014 11:55
Benjamin4382 Werkstatt 18 18.11.2009 19:35
bora11507 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 30.01.2008 23:29
Jan M. Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 01.07.2007 21:23
DLPniok Werkstatt 10 06.11.2006 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.