Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 27.11.2020, 23:46
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2015
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Golf 4 Schloss / Zylinder

Hallo,

sorry daß ich wieder einen neuen Thread wegen eines Türschloss Problemes auf mache, aber leider kann ich mit dem Problem nicht tagelang Threads durchlesen. Vielleicht hat jemand der sich gut auskennt Lust und Zeit mir mal zu antworten.

Fahrzeug Golf 4 - 1.8T Baujahr 1999

So, gibt ja immer Probleme mit Microschalter und so die im Schloss drin sind, aber weiss selber als Laie nicht, aus was eigentlich das Schloss besteht. Denke aus dem Mechanismus mit den Microschaltern und aus einem Zylinder wie bei einem Haustürschloss oder sehe ich das falsch.

So nun fing es damit an dass es nicht immer über die Fernbedienung aufgeschlossen werden konnte, mal funktionierte diese, mal funktionierte diese nicht. In letzter Zeit funktionierte diese fast nicht, weshalb ich generell nur noch den Schlüssel über das Schlüsselloch benutzte.

Der Schlüssel funktionierte an der Fahrertür ganz normal, alle Türen gingen auf/zu und auf der Beifahrerseite schloss er nur die Beifahrertür auf/zu, alles andere blieb offen.

Nun heute auf einmal ging der Schlüssel nicht mehr aus dem Schloss, mehrmaliges probieren und wackeln ( so erzählte mir meine Tochter, war leider nicht dabei ) und dann auf einmal ging der Schlüssel raus.

Aber wenn ich jetzt den Schlüssel rein stecke und schließen will, dann dreht sich der Schlüssel im Schlüsselloch rund herum aber er schließt nicht mehr.

So nun die Frage was wäre da aus zu tauschen und wenn neuer Zylinder heisst das man braucht auch neue Schlüssel und muss dann den an Beifahrertür und Kofferraum auch austauschen oder kann man das mit einem Reparatursatz wie er bei EBay für ca. 10 € angeboten wird reparieren ?

Und das reparieren ist ja sicher nicht von aussen möglich, denke dazu muss man innen die Türverkleidung abmachen, alles frei legen und vielleicht auch das Schloss ausbauen um an den Zylinder zu kommen.
Wenn dem so ist und alles eh auf ist, dann würde ich natürlich auch gleich die beiden Schlösser austauschen, da die Microschalter in diesen wohl auch Probleme machen und deswegen die Funkfernbedienung nicht geht.

Dann fiel mir jetzt noch ein, auch beim schließen die letzten Tage mit dem Schlüssel als es noch ging, spielten teils die Fenster verrückt, die gingen beim zuschließen einfach auf. Keine Ahnung wwieso aber muss ja irgendwie auch mit allem zusammen hängen.

Dann noch eine andere Frage, habe hier einen fast gleichen Thread durch gelesen, da ist auch von der Wegfahrsperre in Kombinantion mit Schloss/Schlüsse die Rede, habe allerdings nicht genau verstanden wie das alles zusammen hängt. Nur der Hinweis zu meinem Golf, ab und an leuchtet auch mal beim anlassen Wegfahrsperre aktiv und er geht aus. Das macht er so 2- 3 mal dann ist die Meldung weg und er läuft normal.

So, wäre super wenn jemand Lust und Zeit hätte mir da mal weiter zu helfen und mich mal auf zu klären gerne auch am Phone über PN Danke



Geändert von Golf4Typ (28.11.2020 um 00:18 Uhr)
Golf4Typ ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.11.2020, 09:58      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.438
Abgegebene Danke: 316
Erhielt 423 Danke für 373 Beiträge

Standard

Bei dir werden 2 Probleme zusammen kommen.

Es wird im Schloss auf der Beifahrerseite kalte Lötstellen oder 2 defekte Microschalter geben. Und da wo sich der Schließzylinder dreht ohne was zu bewirken etwas abgebrochen sen. Dafür gibt es Reperatursätze.


https://www.ebay.de/itm/171975651968...BoCQDsQAvD_BwE

Die Reperatur ist etwas fummelig aber auch für eine Laien machbar.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DGAZ2011 Golf4 12 13.10.2020 19:29
BeXx Werkstatt 16 09.10.2009 20:24
nrgtobias Golf4 41 27.05.2006 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.