Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.11.2009, 14:20
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Moderator & Elektro-Spezi
 
Benutzerbild von tobmaster1985
 
Registriert seit: 26.03.2007
Golf IV Turbo
Ort: Moers
WES
Verbrauch: 11 Liter LPG / 100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 4.574
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 162 Danke für 18 Beiträge

tobmaster1985 eine Nachricht über ICQ schicken
Idee FAQ - Steckerbelegungen

Da immer mal wieder nach diversen Steckerbelegungen gefragt wird, erstelle ich hier eine kleine Zusammenfassung.
Zunächst habe ich nur ein paar der in letzter Zeit gefragten Stecker aufgelistet..


Radioanlagen

Radio alpha, beta, gamma, RNS MFD, MCD
Radio alpha, beta, gamma und RNS MCD und MFD haben normale ISO bzw. miniISO Stecker.
Beim Anschluss von anderen Radios müssen oft Pin4 und Pin7 getauscht werden, meist geht das aber recht einfach am Adapterkabel vom Radio. Dort müssen dann nur rot und gelb getauscht werden, oft sind dafür extra Stecker vorhanden.


T8 (schwarz)
Code:
1    bl/ws    Geschwindigkeitssignal (GALA)
2    gr    Telefon-Mute
3    gr/ws    K-Diagnoseleitung
4    ge/ro    86S (Sicherung 37 bis Okt. 2001, ab Nov. 2001 Sicherung 10)
5    ro/ws    30a (Sicherung 42, ab KW18/98 für Beta V und Gamma V)
6    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
7    ro/ws    30a (Sicherung 42)
8    br    Masse 31
T8a (braun)
Code:
1    bl    HR +
2    br/bl    HR -
3    ro    VR +
4    br/ro    VR -
5    bl/ws    VL +
6    br/ws    VL -
7    ro/gn    HL +
8    br/gn    HL -
T20 (miniISO)
Code:
GELB
1    ge    Line RL    (Nur Radio)
2    gn    Line RR    (Nur Radio)
3    sw    Line-GND    
4    gr    Line FL    
5    ws    Line FR    
6    gr    Remote/AMP On    

GRÜN
7    li    Telefon    (Nur Telefon)
8    li/ws    3LB-    (Nur große MFA)
9    li/ge    3LB-    (Nur große MFA)
10    li/ro    3LB-    (Nur große MFA)
11    ge/ro    FB    (Nur MFL)
12    sw    Telefon    (Nur Telefon)

BLAU
13    bl    DO        
14    gn    DI        
15    ge    CLK        
16    ro    30a    
17    gr    Remote/86S        
18    sw    Audio GND    
19    li    Audio    Left
20    ws    Audio    Right
MCD

T10b rot
Code:
                
Pin    Farbe    Signal
1            
2    ---    Shield-Audio
3    gr/ws    CAN-Low  (Navigation)
4    sw    Line RR
5    gr/ro    CAN-High (Navigation)
6    ge    Line RL
7            
8    sw/bl    15a
9            
10    sw/bl    Rückfahrlicht
MFD
T26 schwarz
Code:
                
Pin    Farbe    Signal
1                
2                
3                
4    sw/bl    15a
5    gn/ws    ABS-Ipulse links
6    sw    Line RR
7                
8                
9                
10                
11                
12                
13    gr/ro    CAN-High (Navigation)
14                
15                
16                
17    sw/bl    Rückfahrlicht
18    gn/ge        ABS-Ipulse rechts
19    ge    Line RL
20    ---    Shield-Audio
21                
22                
23                
24                
25                
26    gr/ws    CAN-Low  (Navigation)
DSP
Der DSP-Verstärker hat zwei Stecker, 23pol. für Stromversorgung und Lautsprecher, 24pol. für Line-IN, Bedienteil und sonstige Signale.

T23
Code:
1    ro/gn    R14/R15 +
2    br/gn    R14/R15 -
3    bl    R16/R17 +
4    br/bl    R16/R17 -
5    bl/ws    R20/R21 +
6    br/ws    R20/R21 -
7    ro    R22/R23 +
8    br/ro    R22/R23 -
9    ---    
10    ---    
11    ---    
12    ---    
13    ---    
14    ---    
15    ---    
16    ---    
17    ---    
18    ro    30a
19    br    GND
20    br    GND
21    ro    30a
22    br    GND
23    ro    30a
T24 (Gamma mit Nokia DSP)
Code:
1    ---    ---
2    ---    ---
3    ge    E200
4    gr    E200
5    br    E200
6    sw    E200
7    ---    ---
8    bl/ws    Geschwindigkeitssignal
9    gr/ws    K-Line
10    ---    ---
11    ---    ---
12    ---    ---
13    ws    Line FR
14    gn    Line RR
15    gr    Line FL
16    ge    Line RL
17    br    Line-GND
18    ---    ---
19    ---    ---
20    ---    ---
21    ---    ---
22    gn    E200
23    gn/gr    Mute
24    gr    Remote
T20b (Bedienteil beim DSP mit Radio Gamma)
Code:
13    --        
14    ge        
15    gn        
16    --        
17    gr        
18    gr/bl    58d
19    --        
20    br    GND
Lichtanlage


Lichtschalter
T17
Code:
1    sw/ro    Xz    Zündanlasschalter (ohne Sicherung!)
2    sw/ws    Xr    Sicherung 36
3    ge/gn    TFL    Tagfahrlicht
4    ge/ro    56    Fernlicht (Golf) & Abblendlicht (Bora)
5        56D    56D
6    gr/li    B    Standlicht (nur bei original Tagfahrlicht)
7    ge/gn    56*    Abblendlicht (Golf)
8    gr/gn    NL    Nebelscheinwerfer NL
9    gr/ws    NSL    Nebelschlussleuchte NSL
10    br    31    Masse 31
11    ws/sw    SRA    SRA
12        P    Parklicht
13    gr/br    58L    Standlicht links 58L
14    gr/li    58R    Standlicht rechts 58R
15    ro    30    Dauerplus 30 (ohne Sicherung!)
16    gr/ge    58    Standlicht (Kennzeichen, Schalterbeleuchtung)
17    gr/bl    58d    Instrumentenbeleuchtung 58d (Eingang vom Dimmer)
Schalter Leuchtweitenregulierung / Dimmer Instrumentenbeleuchtung
T6 (mLWR + Dimmer)
Code:
1    br    Masse 31
2    br/ws    Leuchtweitenregulierung
3    gr    Standlicht 58
4    ge    Abblendlicht rechts 56b
5    gr/bl    Instumentenbeleuchtung 58b
6
Dimmer Instrumentenbeleuchtung (ohne LWR für Xenon)
T3 (Dimmer)
Code:
1    br    Masse 31
2    gr    Standlicht 58
3    gr/bl    Instumentenbeleuchtung 58b
Scheinwerfer
Die normalen Halogen-Scheinwerfer haben 10pol. Stecker
Die Xenon-Scheinwerfer haben 12pol. Stecker
T10b &nbspScheinwerfer links)
Code:
1    ge    56b für Leuchtweitenregulierung
2    gr/ge    Nebelscheinwerfer NS
3    br    Masse 31 für Stellmotor
4    br    Masse 31 für Leuchtmittel
5    br/ws    Leuchtweitenregulierung
6    sw/ws    Blinker links
7    ge/sw    Abblendlicht links 56b
8    br    Masse 31 für Leuchtmittel
9    ws/sw    Fernlicht links 56a
10    gr/sw    Standlicht links 58L
T10c &nbspScheinwerfer rechts)
Code:
1    ge    56b für Leuchtweitenregulierung
2    gr/ge    Nebelscheinwerfer NS
3    br    Masse 31 für Stellmotor
4    br    Masse 31 für Leuchtmittel
5    br/ws    Leuchtweitenregulierung
6    sw/gn    Blinker rechts
7    ge    Abblendlicht rechts 56b
8    br    Masse 31 für Leuchtmittel
9    ws    Fernlicht rechts 56a
10    gr/ro    Standlicht rechts 58R
Komfortsystem

KSG MJ 2002
T23
Code:
1    br/ge    Türkontakt FT zum KI
2    gn/br    Heckklappenöffnungsschalter
3    gn    Heckklappenentriegelung 2 (Golf öffnen)
4    ---
5    ---
6    or/br    CAN-Low
7    br/bl    Heckklappenkontakt (Zweite Raste, Innenlicht)
8    ro/br    Schiebedach (Schließen)
9    or/gn    CAN-High
10    br/sw    Heckklappenkontakt (Erste Raste, Klappe Offen)
11    gr/ws    K-Diagnoseleitung
12    ge/sw    Schiebedach (Freigabe)
13    br/gn    Schließzylinderkontakt für Entriegelung
14    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
15    ---
16    sw/br    Spiegelheizung
17    ---
18    bl    Heckklappenentriegelung 1 (Golf schließen)
19    ---
20    ro/bl    Plusverbindung Innenleuchte
21    bl/gr    Masseverbindung Innenleuchte
22    ro/sw    30a
23    br    Masse
T15 (nur bei DWA/FFB)
Code:
1        ?
2        IRÜ
3        Akku-Sirene für DWA (LIN-Bus)
4    
5    br/rt    Haubenkontakt DWA
6    
7    --    Abschirmung Antenne
8    
9        IRÜ
10    --    Antenne für ZV und DWA
11    sw/ge    Signalhorn für DWA
12    ro/ge    ZV/DWA Plus vom Sicherungskasten
13    ro/sw    DWA Plus vom Sicherungskasten
14    sw/gn    Blinker rechts
15    sw/ws    Blinker links
Türsteuergeräte
T29 - Fahrerseite
Code:
1    bl/ge    F220_Stellmotor Pin2
2    gr    Spiegelverstellung +
3    gr/ws    Spiegel X/Y
4    ge/gn    F220_Schlüsselkontaktschalter öffnen
5    gn/ge    F220_Stellmotor Positionsschalter
6    ws/sw    Sperrschalter Fensterheber hinten
7    ws/ro    Fensterheber vorne links
8    or/gn    CAN-High
9    br/li    Kontaktschalter Spiegelanklappung
10    br    Masse (A-Säule links unten)
11    li/ge    F220_Stellmotor Pin1
12    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
13    br/ro    Spiegelanklappung +
14    gr/li    Spiegelverstellung - / Spiegelanklappung -
15    ws/gn    Fensterheber vorne rechts
16    ws/gr    Fensterheber hinten rechts
17    ws    Spiegelheizung +
18    br/ws    F220_Türkontakt
19    ro/ge    30a
20    ro/ws    Fensterheber Plus vom Sicherungskasten
21    li    Spiegelverstellung +
22        Spiegel L/R Anklappung
23    ge    Innenverriegelung
24    gn/rt    F220_Schlüsselkontaktschalter schließen
25    ws/li    Fensterheber hinten links
26    ws/li    Kontrolllampe ZV / SAFE  (+)
27    or/br    CAN-Low
28    gr/ge    F220_Stellmotor Positionsschalter
29    br/bl    Masse 2 (Türverkabelung-Fahrerseite)
Bedienschalter Fahrertür
T16
Code:
1
2    ge    Innenverriegelung
3    ws/gr    Fensterheber hinten rechts
4    ws/li    Fensterheber hinten links
5    ws/gn    Fensterheber vorne rechts
6    ws/ro    Fensterheber vorne links
7        
8        
9        
10        
11    br/bl    Masse 2 (Türverkabelung)
12    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
13        
14    ws/sw    Sperrschalter Fensterheber hinten
15        
16
Es gibt vier verschiedene Zustände, die mit den Schalter für jedes Fenster geschaltet werden können: auto hoch, auto runter, manuell hoch, manuell runter..
Diese vier Zustände werden über verschiedene Widerstände gegen Masse dargestellt.. daher nur eine Leitung pro Fensterheber.
Mit der Innenverriegelung ist ähnlich: Zwei Zustände (auf/zu) => Zwei Widerstandswerte.



Elektrische Außenspiegel
T12 &nbspFahrertür)
Code:
1    br/ro    Spiegelanklappung +
2    ro/sw    Spiegelanklappung -
3    br/li    Kontaktschalter Spiegelanklappung
4    br    Masse 2 (Türverkabelung Fahrerseite)
5    ws    Spiegelheizung +
6    gr    Spiegelverstellung V17
7    li    Spiegelverstellung V149
8    gr/li    Spiegelverstellung gemeinsamer Anschluss
9    ge/ws    Spiegelposition V17
10    ge/li    Spiegelposition V149
11    ro/gn    Spiegelposition Plus
12    br/gn    Spiegelposition Masse
T12a &nbspBeifahrertür)
Code:
1    br/ro    Spiegelanklappung +
2    ro/sw    Spiegelanklappung -
3    br/li    Kontaktschalter Spiegelanklappung
4    br    Masse 2 (Türverkabelung Beifahrerseite)
5    ws    Spiegelheizung +
6    gr    Spiegelverstellung V25
7    li    Spiegelverstellung V150
8    gr/li    Spiegelverstellung gemeinsamer Anschluss
9    ge/ws    Spiegelposition V25
10    ge/li    Spiegelposition V150
11    ro/gn    Spiegelposition Plus
12    br/gn    Spiegelposition Masse
Die Leitungen für Spiegelanklappung und/oder Spiegelposition sind nur vorhanden, wenn man elektrisch anklappbare oder Spiegel mit Memory hat.



Kühlsystem/Lüftung/Klimaanlage/Climatronic
Temperaturschalter F18 am Kühler

(ohne Klimaanlage):
Code:
1: rot/weiß, Ausgang Lüfterstufe 1
2: rot, Eingang von Sicherung S180 auf der Batterie
3: rot/schwarz, Ausgang Lüfterstufe 2
(mit Klimaanlage):
Code:
1: rot/weiß, Ausgang Lüfterstufe 1
2: rot, Eingang von Sicherung S180 auf der Batterie
3: rot/gelb, Ausgang Lüfterstufe 2 zum Lüftersteuergerät
T6d (Steckverbindung an Lüftungssteuerung)
Code:
1    ge    Ausgang "Stufe4" zum Gebläse (Verbunden mit den Vorwiderständen)
2    sw/bl    Plusverbindung für Gebläse vom Sicherungskasten
3    gn    Ausgang "Stufe3" zum Vorwiderstand für Gebläse
4    ws/sw    Ausgang "Stufe2" zum Vorwiderstand für Gebläse
5    bl    Ausgang "Stufe1" zum Vorwiderstand für Gebläse
6
T8b (Steckverbindung an Lüftungssteuerung)
Code:
1    bl/ro    Ausgang Klima EIN
2    ws/sw    Eingang Lüftung EIN (Stufe 1)
3    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
4    br    Masse 31
5    sw/bl    Zündungsplus 15a
6        
7    bl/ge    Ausgang zum Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe, Stellung "Umluft"
8    ws/ro    Ausgang zum Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe, Stellung "Frischluft"
T12a (am Climatronic-Gebläsekasten)
Code:
1    gr/ws    K - Diagnose
2    br/bll    Klimaanlage EIN
3    
4    
5    br/ge    Temperaturfühler Außentemperatur G17
6    
7    
8    ws/gn    Fotosensor Sonneneinstrahlung G107
9    sw/ws    Klimaanlagenabschaltung (Druck)
10    bl/ws    Geschwindigkeitssignal  (A27)
11    
12    ro/bl    Außentemperatur -> KI
T17a (Motoren ohne Kennfeldkühlung)
Code:
1    sw/bl    75X über Sicherung 25 für Gebläse (V2)
2                    
3    bl/ro    Steuersignal zum MSG (Klima ein)
4    gn/li    Drehzahlsignal vom MSG (A45)
5    sw/bl    15a
6    br    31
7    ro/gr    30a über Sicherung 16
8    br/ws    Geber Masse
9    
10    gr/bl    58d Beleuchtung (A4)
11    
12    gn    Steuersignal vom MSG (Abschaltung)
13    
14    
15    
16    
17
Schalter

Warnblinkschalter / -relais
T8
Code:
Pin    Farbe    Signal
1    sw/ws/gn    49a
2    sw/gn    R
3    sw/ws    L
4    li/ge    Anhängerkontrolle
5    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
6    br    Masse 31
7    sw/ws    X-Kontakt über S2
8    ro/gn    Dauerplus 30 über S239
Heckscheibenheizungsschalter, GAS-Schalter
T8
Code:
Pin    Farbe (Buchse)    Signal
1    gr/bl    Instrumentenbeleuchtung 58b
2    br    Masse 31
3        Ausgang 2 Scheibenheizung
4        Ausgang 3 Scheibenheizung (mit Diode)
5    ws/ge    X-Kontakt über S226
6    ws    Ausgang 1 Scheibenheizung
7
Pin 5 wird bei gedrücktem Schalter auf 3, 4 und 6 geschaltet, Pin3 hat eine Diode in Durchlassrichtung verbaut.

ESP-Taster
T6
Code:
Pin    Farbe (Buchse)    Signal
1    gr/bl    Instumentenbeleuchtung 58b
2    br    Masse 31
3
4
5    sw/gr    Zündungsplus über S9
6    gr/sw    ABS/ESP Steuergerät
Bei gedrücktem Taster wird Pin 5 auf Pin 6 geschaltet.


Sitzheizung

Zitat:
Pin 1 = Plusverbindung grau/blau, Regler Beleuchtung, 0,5mm²
Pin 2 = Leitung zum Fahrersitz T6a/4, schwarz/gelb, 1,5mm²
Pin 3 = Leitung zum Fahrersitz T6a/2, schwarz/weiß, 0,5mm²
Pin 4 = nicht belegt
Pin 5 = Plusverbindung Kl. 30 Sicherung 44, rot/grau, 1,5mm²
Pin 6 = Plusverbindung 15a Sicherung 5, schwarz/blau, 0,5mm²
Pin 7 = Masse, braun, 0,5mm²
Sonstiges

Heckwischer
T4
Code:
1    br    Masse 31
2    gn/ro    Intervall-Wischen
3    gn/ws    Dauerwischen, 3mal Nachwischen
4    sw/br    75x über Sicherung 27
Bei Bedarf erweitere ich die Liste gerne



Geändert von ohle83 (14.04.2012 um 23:13 Uhr)
tobmaster1985 ist offline  

Folgende 25 Benutzer sagen Danke zu tobmaster1985 für den nützlichen Beitrag:
Ayo (21.02.2012), BennY- (12.05.2012), cosmicdriver (06.12.2014), Dannychen86 (15.08.2012), didgeridoo (14.01.2013), DJ EDDI (19.10.2017), eddyroad (05.11.2012), EvolutionG4 (11.01.2014), faabi (03.01.2012), febo510 (15.06.2013), Flying (07.09.2017), Funnix (28.09.2012), Hamid2708 (17.03.2013), hans1948 (01.09.2015), ichbinz (25.03.2015), justforfuncj (23.02.2013), Kitt (26.11.2012), max59 (06.10.2014), Multimichel (22.11.2016), Nuke6110 (09.05.2013), Sidone89 (21.07.2013), SMeyer94 (03.12.2012), Tobi102 (27.08.2014), V5_Lars (20.01.2013)

Werbung


Thema geschlossen

Stichworte
kabelfarben, pinbelegung, steckerbelegung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.