Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.05.2013, 07:36
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2011
Golf 4
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Rukeln bei niedrigem Tankstand

Hallo ihr Lieben,

seid neustem hat mein Golf wieder ein Makke Folgendes:
Wenn ich fahre und die Tanknadel kommt kurz vor Reserve, also bei einem bestimmten Tankstand nimmt der so 1 - 2 Sekunden kein Gas mehr an :/ Je nachdem in welcher Situation ich grade bin ist das nämlich echt beschissen
Hat einer eine Ahnung was das sein könnte oder ob das ,,normal´´ ist? Mir ist das vorher nie aufgefallen weil ich den nie so lehr gefahren hab ;D

Lieben Gruß & Vielen Dank im Voraus


Schneeweißchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 07:37      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Death_Monkey
 
Registriert seit: 08.10.2011
VW Golf IV 2.3 V5
FS-*****
Verbrauch: 7,5
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 2.350
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 173 Danke für 166 Beiträge

Ebayname von Death_Monkey: Excuter02
Standard

Vllt Bergauf oder sowas, kanns gut sein das der Druck zu gering wird oder nichts zur Pumpe läuft.
Death_Monkey ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 08:27      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Smilidon
 
Registriert seit: 03.07.2011
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.451
Abgegebene Danke: 333
Erhielt 174 Danke für 144 Beiträge

Ebayname von Smilidon: vwwerks
Standard

Vielleicht hängt auch einfach nur der Schwimmer und der Tank ist wirklich so gut wie leer ?
Smilidon ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 09:12      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 03.06.2010
Golf 4 TDI Variant
Ort: Lund Schweden
WSH137
Verbrauch: 6,3
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 832
Abgegebene Danke: 148
Erhielt 61 Danke für 48 Beiträge

Standard

Dreck im Tank der Angesaugt wird?

Öfter tanken Problem gelöst, nächsta
kenny ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.05.2013, 09:14      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.323
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.903 Danke für 3.311 Beiträge

Standard

Motor & Laufleistung wären nett ?

Ansonsten Tankgeber prüfen, KS Pumpe prüfen, ggf. KI testen also Tankanzeige.

Evtl. Kraftstofffilter ersetzen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 10:46      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 123 Danke für 98 Beiträge

Standard

Hatte ich vor etwa 3 Jahren an meinem auch mal...hab auch ewig gesucht, was es sein könnte, mit VW drüber geredet etc.
Letzlich hab ich erst den Kraftstofffilter getauscht -> nix.
Pumpe ausgebaut zum Reinigen, aber kein Dreck drin.
Auf gut Glück habe ich dann eine gebrauchte Kraftstoffpumpe (für 30 EUR ausm Beetle) eingebaut und das Ruckeln war weg.
Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 12:09      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2011
Golf 4
Beiträge: 24
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Motor & Laufleistung wären nett ?

Ansonsten Tankgeber prüfen, KS Pumpe prüfen, ggf. KI testen also Tankanzeige.

Evtl. Kraftstofffilter ersetzen.

1.4 16 V -> 121000 km


@Smilidon & Kenny : Das ist immer nur bei einem bestimmten Tankstand... und ich denke das Drech nicht immer bei genau dem selben Tankstand angesaugt wird oder?
Schneeweißchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 18:10      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.945
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 351 Danke für 293 Beiträge

Standard

Ist ist auch schon vorgekommen, dass der "Schlingertopf" der Pumpe einen Defekt hatte und dadurch in bestimmten Situationen (wenig Sprit im Tank) kein Sprit mehr angesaugt werden kann.
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
Schneeweißchen (31.05.2013)
Alt 29.05.2013, 18:13      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.323
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.903 Danke für 3.311 Beiträge

Standard

Steht was im Fehlerspeicher?

Ist das Ruckeln denn nur Kurz, oder ist nach dem kritischen Füllstand dann nur noch Geruckel? Oder Läuft er danach wieder ?


Ansonsten klingt alles sehr nach einen Problem der KS Versorgung,...

Ersetz den KS Filter dann is zumindest der Weg nach "vorne" frei, dann würde Ich nochmal fahren.

Besteht das Problem weiterhin - würde Ich Fördermenge und Kraftstoffdruck prüfen.
Parallel dazu auch einfach den Füllstandsgeber testen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 18:40      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tiwi
 
Registriert seit: 26.06.2012
VW Golf IV V6 4 Motion
Ort: Jülich
Verbrauch: 8,5-13 l
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

also ich denke mal das der dann doch so leer ist das die pumpe nichts ansaugen kann, trotz das die nadel noch nicht aufliegt. Klar dann hat die pumpe nichts zu saugen und er nimmt kein gas an das ist normal. ist bei mir auch schonmal öfters so
Tiwi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 18:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.323
Abgegebene Danke: 100
Erhielt 4.903 Danke für 3.311 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tiwi Beitrag anzeigen
also ich denke mal das der dann doch so leer ist, dass die pumpe nichts ansaugen kann, trotz das die nadel noch nicht aufliegt.

(...)
Da stimmt aber was nicht,... entweder spinnt der Tankgeber oder
die Nadel (Stellmotor).

Denn auf Reserve kann man normal schon bis auf den letzten weißen Strich runter fahren ohne das der Motor ruckelt.

Erst wenn die Nadel unter der Skalierung ist - kommt der Punkt wo die Kiste ausgeht.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:03      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Ayo
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ayo
 
Registriert seit: 08.06.2009
Bora GTS / Leon 1M FR
Ort: Niedersachsen
Verbrauch: Irgendwieviel...
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 440
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 68 Danke für 46 Beiträge

Standard

Selbes kommt bei mir ab und zu auch mal vor, aber ganz selten.
Auch immer kurzvor Reserve oder in Reserve.

Tankgeber Problem ist auszuschließen, da beim anschließenden Tanken immer noch mehrere Liter drinne waren.

Folgendes ist mir im meinem fall noch aufgefallen, vielleicht ist das bei dir änlich.

Der Fehler kommt in der Regel immer bei einer längeren Berabfahrt (Gas 0%) wenn man am ende dann sehr leicht aufsgas geht.
Dort findet keine Gasannahme statt, nach 3-5 Sek gehts dann wieder.

Von 8 Vorfällen bis jetzt, waren 6 an der gleichen stelle, +-100m.


Seid dem es draußen +10 grad ist, hab ich das Problem aber nicht gehabt.
Ayo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:18      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tiwi
 
Registriert seit: 26.06.2012
VW Golf IV V6 4 Motion
Ort: Jülich
Verbrauch: 8,5-13 l
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

hm seltsam.... aber je nach kurvenfahrt sprich schräglage ist das doch davon auch abhängig beim gasgeben und annahme.
Tiwi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:18      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tiwi
 
Registriert seit: 26.06.2012
VW Golf IV V6 4 Motion
Ort: Jülich
Verbrauch: 8,5-13 l
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Da stimmt aber was nicht,... entweder spinnt der Tankgeber oder
die Nadel (Stellmotor).

Denn auf Reserve kann man normal schon bis auf den letzten weißen Strich runter fahren ohne das der Motor ruckelt.

Erst wenn die Nadel unter der Skalierung ist - kommt der Punkt wo die Kiste ausgeht.
ich habe dir etwas äußerst interessantes geschickt
Tiwi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 19:54      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.945
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 351 Danke für 293 Beiträge

Standard

@Tiwi
Och mensch, ich will das jetzt auch wissen!
Für interessante Sachen bin ich auch immer zu haben!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 20:15      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.465
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 123 Danke für 98 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Da stimmt aber was nicht,... entweder spinnt der Tankgeber oder
die Nadel (Stellmotor).

Denn auf Reserve kann man normal schon bis auf den letzten weißen Strich runter fahren ohne das der Motor ruckelt.

Erst wenn die Nadel unter der Skalierung ist - kommt der Punkt wo die Kiste ausgeht.
Stimmt. Wenn die Tanknadel beim Anlassen sich keinen mm mehr bewegt, dann schaffe ichs immer noch genau auf die Tankstelle in Lux (18 km) - allerdings gehen dann auch immer 55+ Liter rein

@ Topic: Hab nochmal rausgesucht, wie ich letztendlich auf die Pumpe als Ursache kam: Ruckeln bei niedrigem Tankstand (Golf 1.6 16V) : VW Golf 4
Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 20:17      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tiwi
 
Registriert seit: 26.06.2012
VW Golf IV V6 4 Motion
Ort: Jülich
Verbrauch: 8,5-13 l
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
@Tiwi
Och mensch, ich will das jetzt auch wissen!
Für interessante Sachen bin ich auch immer zu haben!
streng geheim !!
Tiwi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 22:18      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.945
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 351 Danke für 293 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tiwi Beitrag anzeigen
streng geheim !!
Och, komm! Bitte? Bitte?
Ich kann so nicht arbeiten! So nicht!
Bitte? Nur eine kleine PN sonst nix!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 00:11      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.010
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 361 Danke für 251 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Zitat:
Zitat von Tiwi Beitrag anzeigen
streng geheim !!
Das hilft anderen Usern die später mal diesen Thread über die Suche finden ungemein weiter...
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2013, 00:53      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tiwi
 
Registriert seit: 26.06.2012
VW Golf IV V6 4 Motion
Ort: Jülich
Verbrauch: 8,5-13 l
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 417
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Nuke6110 Beitrag anzeigen
Das hilft anderen Usern die später mal diesen Thread über die Suche finden ungemein weiter...
ein bisschen logisches denken bringt einen manchmal weiter es war nichts über das thema, sondern einfach nur ne anfrage an user vw-mech.
und blöde fragen werden mit gemeinen antworten versehen versteht sich oder


Tiwi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
golf 4 pd Werkstatt 3 15.02.2012 13:00
_-Ledgen-_ Werkstatt 7 29.06.2011 23:20
klamrot Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 10.05.2009 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.