Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.03.2019, 10:33
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard Golf 4 GTI serienmäßig Rennstrecke

Hallo,

hab schon die Suche benutzt aber leider nichts wirklich passendes gefunden.

Habt ihr Erfahrung, ob ein serienmäßiger G4 GTI 2 x 15min Rennstrecke aushält, ohne dass erhebliche Mehrkosten auf einen zukommen?

(Denke hier v.a. an die Bremse? Sonst ist natürlich klar, dass sich immer was verabschieden kann, ich meine quasi den "Regelfall")

Bin halt noch am Anfang und hab noch keine Kohle mir was aufzubauen, aber ein wenig in den Fingern juckt es mich ja schon, wenigstens mal einen Auslauf zu wagen dieses Jahr.

Beste Grüße!


Dr. Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 10:35      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
fucking Panda!
 
Benutzerbild von Gibhin
 
Registriert seit: 19.07.2007
Beiträge: 5.298
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 277 Danke für 180 Beiträge

Standard

Haelt er sicherlich aus. Aber im Grenzbereich werden die Bremsen wohl zeitnah gluehen. Rennstrecke kostet halt.
Gibhin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 10:44      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.662
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Turbo Beitrag anzeigen
hab noch keine Kohle mir was aufzubauen, aber ein wenig in den Fingern juckt es mich ja schon, wenigstens mal einen Auslauf zu wagen dieses Jahr.

Das beißt sich dann aber oder?
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 10:46      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Was für eine Rennstrecke überhaupt und wie fährst du? Hast du ne Lizenz ?

Touristen fahrt auf Nürburgring geht sicher
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 10:50      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.692
Abgegebene Danke: 769
Erhielt 553 Danke für 409 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ich würde sagen, er sollte es überleben. Wenn du aber die aller letzten Bremsen montiert hast sind die danach vllt. fertig. Also das Risiko sollte man einkalkulieren.

Um Motor und Getriebe mache ich mir bei 30min Belastung wenig sorgen. Man sollte natürlich dafür sorgen das der Wagen warm ist bevor man es ihm richtig gibt.

Und wenn du ihn in ne Leitplanke haust ist er auch durch und du Pleite. Denn nach meinem Stand zahlt dir keine Versicherung die Schäden die du auf einer Rennstrecke veranstaltest.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (27.03.2019)
Alt 26.03.2019, 10:54      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Einen Satz bremsen hat man doch sowieso immer dabei wenn man auf den Ring (oder woanders hin) fährt
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Mähks (27.03.2019)
Alt 27.03.2019, 11:11      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Danke für eure Antworten und Einschätzungen!

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Was für eine Rennstrecke überhaupt und wie fährst du?
Geht um 2x 15min Touristenfahrt auf dem Lausitzring. Naja, also ich denke wenn ich schon mal da bin, würde ich schon schauen, dass es möglichst zügig um den Kurs geht und nicht die ganze Zeit an die Bremse denken wollen. - Oder was meintest Du?

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Das beißt sich dann aber oder?
Ganz klares ja Aber die Sache mit den Autos ist ja eh nicht unbedingt von Vernunft durchdrungen..

Ok, also Bremse ist schon ein Risikofaktor. Wie siehts mit serienmäßiger Kupplung aus? Wenn die am Ende nämlich auch noch rutschen sollte wirds wirklich unlustig;D
Reifen?

Hab halt leider wirklich gar keine Erfahrung, wie sehr 30min Lausitzring auf diese Verschleißteile gehen
Dr. Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 11:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
VIL
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VIL
 
Registriert seit: 21.04.2012
golf pls
Ort: Österreich/Kärnten & Graz
Verbrauch: ca. 5 Liter :D
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 1.820
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 276 Danke für 215 Beiträge

Standard




Imo:
Solange du ihn nicht irgendwo gefickt einschädelst was "soll schon groß passieren"?

Bremsen okey, aber beim Rest müsstest ja dann bei jeder Landstraße wo es ein wenig schneller dahin geht Angst haben das nicht die Kupplung oder ähnliches flöten geht?

Der einzige Gedanke der für mich dagegen spricht: wenn du dir jetzt schon darüber Sorgen machst obs dein Auto wohl irgendwie überlebt dann solltest du es in der Tat wsl lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 562.jpg (96,8 KB, 235x aufgerufen)
VIL ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VIL für den nützlichen Beitrag:
Mähks (27.03.2019)
Alt 27.03.2019, 11:26      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.692
Abgegebene Danke: 769
Erhielt 553 Danke für 409 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Wenn du richtig Kuppelst geht die Kupplung davon nicht kaputt. Aber wenn du meinst nur weil du auf ner Rennstrecke bist kuppelst immer bei 6500upm ein, dann vllt. nicht

Für die Reifen gilt eigentlich das selbe wie für die Kupplung. Wenn du richtig fährst, überleben die das. Wenn du meinst du musst aber 30min im 1ten gang mit durchdrehenden reifen über den kurs schliddern, nun dann sind se danach wohl durch

Mein Tip: Mach es, aber geh halt nicht unbedingt 100% ans Limit. Du wirst da mit deinem GTI schon schneller fahren können als auf normalen Straßen und Spaß haben.
Darum mach es, gib nur 80% oder 90%, hab nen schönen tag und du und dein Auto kommen heile nach hause.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (27.03.2019)
Alt 27.03.2019, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 375
Erhielt 119 Danke für 98 Beiträge

Standard

Und denk an wohl gut gefüllten Reifendruck. Reifen die nur so lala aufgepumpt sind, rutschen die schneller von der Felge in der Kurve als Du dann HUCH sagen kannst.
Da wirken mächtige Kräfte
Ansonst viel Spaß. Und kommt gesund und heile wieder.
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sopeso Heinz für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (27.03.2019)
Alt 27.03.2019, 17:37      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Wunderbar, danke nochmal! Dann bin ich mal gespannt wie es wird

Wenn ich dran denke schreib ich nochmal wie es war (ist erst im Juni soweit)
Dr. Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 27.03.2019, 21:27      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Normale Touristenfahrt mach ich mir keine Sorgen ehrlich gesagt
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (27.03.2019)
Alt 27.03.2019, 23:05      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2012
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 73
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Standard

Wenn man keine Kohle hat sollte man es lassen und die Kohle in Fahrsicherheitstraining stecken das bringt mehr, als mit der Touristenklasse zu fahren ,das ist die gefährlichste Klasse..
biker1969 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 23:08      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Absolut . Fahrlehrgang wäre angebracht
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (28.03.2019)
Alt 28.03.2019, 01:02      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 03.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 469
Abgegebene Danke: 199
Erhielt 87 Danke für 74 Beiträge

Standard

Also ich verstehe nicht wieso du unbedingt auf die Rennstrecke willst, wenn du jetzt schon Angst hast.

1. Dein Golf kann immer Kaputt gehen, auch durch andere Fahrer. Darum sollte man mit einem zweit Auto dran Teil nehmen. Wenn es dein Daliy Wagen is lass es sein. Besonders wenn du dann keine Kohle hast um dir einen neuen zu kaufen.

2. Das Wetter solltest du dringendst beachten. Leichter Regen is schon heftig auf der Rennstrecke, wenn es Stark regnet fährt eigentlich kaum einer, es sei den die Leute verdienen damit ihr Geld.

3. Check dein Auto Vorher durch. Reifen müssen mindestens 6 mm Profil haben. Fahr mit weniger wird Lustig, bitte Dashcam mit nehmen, möchte dann deinen Gesichts ausdruck sehen. Reifendruck Vorher Prüfen 1,9 Bar beim Golf 4. Die 1.9 Bar nur bei Rennstrecke nutzen für Normale Straße 2.1 oder wenn Vollbeladen 2.3 - 2.4

4. Bremsen sollten Frei sein, sprich vorher Bremstest machen in einer Werkstatt ob alle vernünftig gehen. Sitzt eine Fest Sofort beheben lassen. Achja Für 30 min Rennstrecke Besorg dir neue Beläge, weil ich weiß nicht wie alt deine jetzigen sind. Außerdem kommt es auch nicht drauf an ob du die Runde Fährst, sondern wer da noch fährt.

5. Kupplung, die verschleißt nicht schneller auf der Rennstrecke, wie im Straßenverkehr. Es sei denn deine jetzige macht schon Probleme. Kannst du testen. 3ter Gang rein Motor starten würgt der nicht sofort ab, brauchst du ne neue.
Bei den Kupplungen is das bei uns sondern so, die halten ihre 30 - 40 Renneinsätze ohne Probleme. Für 30 Minuten fahrt sehe ich da gar keine Probleme.

Für den Laien 1 Renneinsatz bedeutet einen Tag auf der Rennstrecke, wir fahren fast jeden Sonntag. Bei uns hält so eine Kupplung 1 Jahr ohne Probleme. Bei den Rennfahrzeugen. Sind aber auch Sachs Performance Kupplungen. Ich denke wenn die Kiste keine Große Leistungssteigerung hat würde das auch ein Luk Kupplungssatz schaffen.

Bevor du aber auf diese Touri fahrten gehst. Lerne deinen Golf zu Beherrschen. Fahrsicherheitstraining solltest du gefahren und Abgeschlossen haben. Sprich Urkunde, nicht Teilgenommen sondern bestanden.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ChuckyE für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (28.03.2019)
Alt 28.03.2019, 07:33      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Das mit dem „wie fährst du“‘ hast du eigentlich selber beantwortet, wenn das dein erstes Mal auf dem Ring ist wirst du sehen, dass zwischen „flott“ und „schnell“ noch Welten liegen .
Ist auch überhaupt nicht schlimm einfach an die Regeln halten. Einer ist immer schneller
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 08:50      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 38
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Das sind angebrachte Punkte. Ein "geschlossener" Lehrgang unter Aufsicht könnte eine sinnvolle Alternative sein. Würde sich halt anbieten mit der Tourifahrt, da ich dort eh vor Ort auf einem Event bin.

Mit Angst hat es eher weniger zu tun, wollte mich vor so einer Aktion erstmal erkundigen, inwiefern ein Serien-G4 sowas im Regelfall technisch aushält. Eine neue (Serien-)Bremse könnte ich im zweifelsfall finanziell schon noch stemmen

Aber bis Juni ists ja auch noch ein bisschen hin. Ein Lehrgang könnte wirklich auch interessant sein, muss ich mal recherchieren was es da so gibt.

Geändert von Dr. Turbo (28.03.2019 um 08:54 Uhr)
Dr. Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 09:35      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 816
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 182 Danke für 150 Beiträge

Standard

Nur vorsichtig bleiben...
Sonst landest du in diesen coolen YouTube-Videos, in denen Leute ihre Karre zerlegen.



Geändert von Gaghunf (28.03.2019 um 10:00 Uhr)
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 09:45      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.692
Abgegebene Danke: 769
Erhielt 553 Danke für 409 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

WTF? Wie dreht man einen Golf 4 aufs Dach?!?! Der muss aber die Curbs als Sprungschanze genutzt haben

@Dr. Turbo meide die Curbs!
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (28.03.2019)
Alt 28.03.2019, 16:06      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Das geht schneller als du denkst, blöde hängende Kurve, falscher Lastwechsel und schwupp di wupp.
Sicher war dabei warscheinlich ein Curb beteiligt.


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ampire Carstyling 8 29.11.2012 22:29
chqbr Fahrwerke, Felgen & Reifen 3 31.05.2012 18:02
Jonsman Regionales 0 28.08.2011 10:34
e-clipse Golf4 10 15.02.2008 19:56
eXuS Golf4 5 19.08.2006 19:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben