Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.05.2019, 17:24
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2016
Golf 4 GTI
Ort: Minden
MI-ME2016
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Tacho Austausch

Hallo,

ich habe in meinen alten Golf 4 GTI Baujahr 98 ein neues Kombiinstrument eingebaut.

Das alte Kombiinstrument hatte die Teilenummer 1J0 919 860D MMO.
Das neue Kombiinstrument hat die Teilenummer 1J0 919 890AX.

Mein Golf verfügte vorher über keine MFA.
Ich habe nach Anleitung den Lenkstockschalter nachgerüstet und auch einen Außentemperaturfühler. Soweit, so gut.

Verbrauchsanzeige, Außentemperatur und Kilometerzähler funktionieren einwandfrei. Über den Lenkstockhebel lassen sich die einzelnen Menüs durchschalten.

Leider funktioniert meine Tankanzeige nicht mehr, meine Wassertemperaturanzeige, meine Scheibenklarwarnung kommt immer wieder und Stopp - Kühlmittel prüfen wird angezeigt.

Alle Flüssigkeitsstände sind in Ordnung.
Was kann ich machen? Hat das neuen Kombiinstrument eine andere PIN Belegung?
Auf VCDS und ein Eeprom Programm habe ich Zugriff!

Danke!!


feeride98 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 18:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 169 Danke für 152 Beiträge

Standard

Es gibt (ich glaube) 3 verschiedene Firmen die ein Kombi-Instrument produzieren …
Je nach Ausstattungs-Variante des Autos gibt es unterschiedliche Ausführungen an solchen Instrumenten - teilweise sind Teil-Komponenten nicht aufgelötet.

Dein neues Instrument hat z.B. einen Anschluss für einen Temperatur-Fühler im Ausdehnungsgefäß vom Kühlwasser, den Dein GOLF-Modelljahr noch nicht eingebaut hat (Totmann-Modalität) …

Ich bin KEIN Spezialist für solche Geräte - vieles kann man umprogrammieren, zusätzlich einlöten; ein Fabrikat ist für solche Umbauten NICHT geeignet ...

Geändert von Flying (15.05.2019 um 18:13 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 18:21      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Hast Du beim Tacho-Wechsel über VCDS die Codierung vom alten Tacho übernommen?
Oder sind die unterschiedlich?

Gruß Harry, Sohn von Heinz..
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 08:40      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2016
Golf 4 GTI
Ort: Minden
MI-ME2016
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Hast Du beim Tacho-Wechsel über VCDS die Codierung vom alten Tacho übernommen?
Oder sind die unterschiedlich?

Gruß Harry, Sohn von Heinz..
Was meinst du ? Was heißt Codierung unterschiedlich?

Ich habe bis dato nur den KM angepasst und die Wegfahrsperre angepasst. Mich wundern es nur, da sich die Pinbelegung nicht geändert haben sollte, warum ich keine Werte angezeigt bekomme.

Die Codierung des CAN Gateways fällt bei dem Kombiinstrument weg, richtig ?

Codierung von Stg 17, sprich des Kombiinstrumentes muss ich noch übernehmen. Was für Werte fehlen denn da ?
feeride98 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 11:39      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 838
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 244 Danke für 195 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von feeride98 Beitrag anzeigen
Die Codierung des CAN Gateways fällt bei dem Kombiinstrument weg, richtig ?
Ich würde es trotzdem machen. Sollte nicht schaden. Aber Du hast recht, es ist an sich nicht nötig (da KI nicht im Can-Bus hängt).


Zitat:
Zitat von feeride98 Beitrag anzeigen
Codierung von Stg 17, sprich des Kombiinstrumentes muss ich noch übernehmen. Was für Werte fehlen denn da ?

Hier gefunden: https://www.bolidenforum.de/forum/volkswagen/vw-golf/15859-%C3%BCbersicht-liste-codierung-und-anpassungen-vw-golf-mk4


Kombiinstrument

Steuergerät Codierung

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen
STG Codierung

??xxx: Mehrausstattungen (bis MJ 2003)

+00 - keine extra Optionen
+01 - Bremsbelagverschleißanzeige
+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige
+04 - Wischwasserstandswarnanzeige
+16 - Navigation/Radio

??xxx: Mehrausstattungen (ab MJ 2004)

+00 - keine extra Optionen
+01 - Bremsbelagverschleißanzeige
+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige (Version 3)
+04 - Wischwasserstandswarnanzeige
+08 - Sicherheitsgurtwarnanzeige (Version 2 - North America)
+16 - Navigation/Radio

Hinweis: Werden sowohl +02 und +08 aktiviert, läuft die Sicherheitsgurtwarnanzeige, für Fahrer und Beifahrer über CAN (ab MJ 2004).

xx?xx: Länderauswahl

1 - Europa (EU)
2 - USA (US)
3 - Kanada (CDN)
4 - Großbritannien (GB)
5 - Japan (JP)
6 - Saudi Arabien (SA)
7 - Australien (AUS)

xxx?x: Motorvariante (Serviceintervall) (bis MJ 1999)

4 - 4-Zylinder
5 - 5-Zylinder
6 - 6-Zylinder

xxx?x: Motorvariante (Serviceintervall) (ab MJ 2000)

0 - Festes Intervall ohne Geber für Ölstand/-Temperatur (QG0)
1 - Flexibles Intervall mit Geber für Ölstand/-Temperatur (QG1)
2 - Festes Intervall mit Geber für Ölstand/-Temperatur (QG2)
3 - Fahrzeuge ohne Serviceintervallanzeige (USA,Kanada)

xxxx?: Codierzahl für Wegimpulszahl

1 - 4358 (1,4l/55kW AHW/AKQ mit Schalt. Getriebe)
2 - 3538 (alle anderen Motorkennbuchstaben bzw. Autom. Getriebe)
3 - 4146 (1,6l/74-77kW und 1,9l/50kW-SDI mit Schalt. Getriebe)
4 - 3648 (unbekannt)

xxxx?: Codierzahl für Wegimpulszahl (ab MJ 2002)

1 - 4345 (1,4l/55kW mit Schaltgetriebe)
2 - 3528 (alle anderen Motor-/Getriebevarianten)
3 - 4134 (1,6l/74-77kW und 1,9l/50kW-SDI mit Schalt. Getriebe)
4 - 3648 (alle 5-Gang Automatikgetriebe)
4 - 3648 (alle 6-Gang Schaltgetriebe)
4 - 3648 (1.9l/81kW TDI mit Schaltgetriebe 02M)




edit:


Aber auch VCDS bietet Dir so schöne Pop-Up Blasen, die Dir passende Einstellmöglichkeiten anzeigen


gruß ingo

Geändert von knipseringo (16.05.2019 um 11:42 Uhr)
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu knipseringo für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (16.05.2019)
Alt 16.05.2019, 11:50      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von feeride98 Beitrag anzeigen
Codierung von Stg 17, sprich des Kombiinstrumentes muss ich noch übernehmen. Was für Werte fehlen denn da ?
Ja das miente ich. Wenn die Codierung nicht stimmt, hat das KI evtl. andere Sachen freigeschaltet als Dein Auto kann- Dann hast auch Fehler in den Anzeigen.

Beispiel 04142 /Golf 4 1,8 20v
04 - Wischwasserstandswarnanzeige
1 - Europa (EU)
4 - 4-Zylinder
2 - 3538 (alle anderen Motorkennbuchstaben bzw. Autom. Getriebe)

knipseringo hat ne schöne Liste gemacht.

Geändert von Sopeso Heinz (16.05.2019 um 11:52 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 00:13      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2016
Golf 4 GTI
Ort: Minden
MI-ME2016
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Lächeln

Zitat:
Zitat von Sopeso Heinz Beitrag anzeigen
Ja das miente ich. Wenn die Codierung nicht stimmt, hat das KI evtl. andere Sachen freigeschaltet als Dein Auto kann- Dann hast auch Fehler in den Anzeigen.

Beispiel 04142 /Golf 4 1,8 20v
04 - Wischwasserstandswarnanzeige
1 - Europa (EU)
4 - 4-Zylinder
2 - 3538 (alle anderen Motorkennbuchstaben bzw. Autom. Getriebe)

knipseringo hat ne schöne Liste gemacht.
Konfiguration gerade einmal korrekt durchgeführt.
Leider bleibt das Problem bestehen.

Habe nachträglich mal probiert die Kraftstoffkennlinie zu ändern, den Wert kann man zwischen 120 und 136 einstellen. Die Tankanzeige reagiert darauf. Allerdings komme ich so niemals zu dem aktuellen Wert.
Die Kühlmitteltemperaturanzeige ist weiterhin ohne Funktion.
Entweder muss ich tatsächlich noch PIN´s ändern oder das Kombiinstrument ist defekt.

Habt ihr Ideen bezüglich der Pinbelegung bzw. einer benötigten Änderung jener?
feeride98 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.05.2019, 04:22      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von feeride98 Beitrag anzeigen
Habe nachträglich mal probiert die Kraftstoffkennlinie zu ändern, den Wert kann man zwischen 120 und 136 einstellen.
Ich denke 128 sind Standartwert dafür. Ist zumindest bei unseren Golfis so als Wert im Original angegeben.

Bei Pinbelegung bin ich raus. Das können andere besser

Gruß
Harry, Sohn von Heinz
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2019, 06:49      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 838
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 244 Danke für 195 Beiträge

Standard

Guten Morgen,

die Pinbelegung sollte gleich sein.

Ich würde drei Sachen machen:

1. Du bist ja mit Eeprom lesen bewandert. Dann hast Du sicher ein Backup vom Originalzustand gemacht. Das würde ich wieder einspielen um sicherzugehen, dass keine Änderungen für das Verhalten zuständig ist. Er sollte dann durch die nicht angelernte Wegfahrsperre nicht starten, aber ansonsten sollte alles funktionieren.

2. Bitte überprüfe ob die beiden Stecker richtig eingerastet sind. Wärst nicht der erste, wo ein Stecker nicht richtig fest saß. ��

3. wenn das auch nicht hilft, würde ich mit Vcds eine Stellglieddiagnose machen. Damit siehst Du, ob die Anzeigen generell so funktionieren, wie sie sollen.

Wenn das alles nicht hilft, gehe ich von einem Defekt des Tacho aus.
edit: Aber nur, wenn der alte fehlerfrei funktioniert hat. Ansonsten muss man Sensoren oder Kabel checken...


By the way: Hat denn das neue KI schon nicht richtig funktioniert, bevor Du die Sensoren nachgerüstet hast?
Funktioniert denn das alte KI, wenn Du es jetzt nochmal ansteckst, fehlerfrei?



Gruß Ingo

Geändert von knipseringo (17.05.2019 um 09:23 Uhr)
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu knipseringo für den nützlichen Beitrag:
feeride98 (17.05.2019)
Alt 17.05.2019, 22:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2016
Golf 4 GTI
Ort: Minden
MI-ME2016
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

die Pinbelegung sollte gleich sein.

Ich würde drei Sachen machen:

1. Du bist ja mit Eeprom lesen bewandert. Dann hast Du sicher ein Backup vom Originalzustand gemacht. Das würde ich wieder einspielen um sicherzugehen, dass keine Änderungen für das Verhalten zuständig ist. Er sollte dann durch die nicht angelernte Wegfahrsperre nicht starten, aber ansonsten sollte alles funktionieren.

2. Bitte überprüfe ob die beiden Stecker richtig eingerastet sind. Wärst nicht der erste, wo ein Stecker nicht richtig fest saß. ��

3. wenn das auch nicht hilft, würde ich mit Vcds eine Stellglieddiagnose machen. Damit siehst Du, ob die Anzeigen generell so funktionieren, wie sie sollen.

Wenn das alles nicht hilft, gehe ich von einem Defekt des Tacho aus.
edit: Aber nur, wenn der alte fehlerfrei funktioniert hat. Ansonsten muss man Sensoren oder Kabel checken...


By the way: Hat denn das neue KI schon nicht richtig funktioniert, bevor Du die Sensoren nachgerüstet hast?
Funktioniert denn das alte KI, wenn Du es jetzt nochmal ansteckst, fehlerfrei?



Gruß Ingo

Hi Ingo,

ich habe das Kombiinstrument zurückgesetzt und werde es dem Verkäufer zurücksenden.

Stecker waren definitiv korrekt eingesetzt, Sicherrungsbrücke war unten!

Stellglieddiagnose habe Ich durchgeführt, alle Zeiger bewegten sich normal.

Um meinen aktuellen Tankfüllstand zu erfahren habe ich das alte Kombiinstrument eingebaut, alle Anzeigen funktionieren wunderbar.
Das alte KI funktioniert wunderbar.

Ich habe auch noch Zugriff auf ein Kombiinstrument mit CAN. Damit habe ich am Anfang nur getestet, ob meine Verkabelung vom MFA - Bedienhebel korrekt funktioniert.
Ich werde mit dem Kombiinstrument einmal testen ob z.B. die Tankanzeige funktioniert.

Bestelle mir wohl ein anderes...

Max


feeride98 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SiC91 Teilenummern 8 04.06.2013 21:48
madmax1987 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 29.06.2012 14:34
smartone User helfen User 0 08.02.2011 18:51
TDI-23 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 20 16.10.2009 02:09
Golf IV FAB Interieur 13 07.05.2007 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.