Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 19.08.2019, 19:52
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Golf 4
Ort: Hechthausen
CUX-AB 912
Verbrauch: Ca. 10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Golf 4 1.6 16v AZD umbau auf 1.8t AUM

Moin bin gerade dabei meinen Motor umzubauen und jetzt habe ich folgendes Problem, ich habe am Wasserkasten (wo die Leitungen vom MSG in den Innenraum gehen) zwar gleich viele Stecker, es fehlen mir aber am innenraumkabelbaum vom 1.6 16v 9 Pins die ich am motorkabelbaum vom 1.8t habe .... Sind diese 9 Pins wichtig oder sind das Sachen die ich vorerst weg lassen kann? Danke für die Hilfe.



Geändert von MrShaddy96 (19.08.2019 um 20:37 Uhr)
MrShaddy96 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MrShaddy96 für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (19.08.2019)
Alt 19.08.2019, 20:32      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Was für ein Kasten? Ausgleichsbehälter? Satzzeichen sind im Gegensatz zu Igeln nicht vor dem aussterben bedroht, man darf sie benutzen
Dann ließt es sich gleich viel entspannter.
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 20:38      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Golf 4
Ort: Hechthausen
CUX-AB 912
Verbrauch: Ca. 10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen
Was für ein Kasten? Ausgleichsbehälter? Satzzeichen sind im Gegensatz zu Igeln nicht vor dem aussterben bedroht, man darf sie benutzen
Dann ließt es sich gleich viel entspannter.
So nochmal geändert, sorry war gerade n bisschen genervt.
MrShaddy96 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MrShaddy96 für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (19.08.2019)

Werbung


Alt 19.08.2019, 20:47      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.875
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.984 Danke für 2.677 Beiträge

Standard

Farben der Stecker Gehäuse, Nummern der Pins im Stecker... oder Bilder wären hilfreich.

Ansonsten Stromlaufpläne beider Autos besorgen also Spender und Empfänger -> abgleichen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 20:53      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2010
Golf 4 Variant Highline
Verbrauch: 6,0 - 9,5
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen
Was für ein Kasten? Ausgleichsbehälter? Satzzeichen sind im Gegensatz zu Igeln nicht vor dem aussterben bedroht, man darf sie benutzen
Dann ließt es sich gleich viel entspannter.

Vergangenheitsform von Lesen ist in diesem Fall (3.Person) liest und nicht ließt

... Dann kommt der Spruch auch cooler rüber
guentherskl ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 03:35      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Mar$91
 
Registriert seit: 31.10.2013
Golf IV V6
Ort: Lüneburg
Verbrauch: XX,X L
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Schau doch einfach nochmal im Schaltplan nach, wie sieht es denn mit den Baujahren der Motoren aus bzw. Das Baujahr des Spenders und deines Wagens?
Vllt ist es der Can der über ist, oder aber Tachofunktionen oder ESP oder... Sie sind unwichtig
Kabelfarben wären auch eine Hilfe
Achte beim Umpinnen auf die Belegungen, nicht immer sind alle Farben absolut identisch oder die Pins exakt gleich belegt.
Mar$91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 10:01      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.542
Abgegebene Danke: 1.893
Erhielt 3.045 Danke für 2.344 Beiträge

Standard

@MrShaddy96:

Die Steckerfarbe und Pin Nummern bitte. Sonst kann man Dir nicht helfen.
Vielleicht hat der AUM Kabelbaum schon die Leitungen für Tempomat drin, Dein AZD hatte aber noch keinen Tempomat?
Das wären schon mal 4 Leitungen im schwarzen Stecker.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
MrShaddy96 (20.08.2019)
Alt 20.08.2019, 12:59      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Golf 4
Ort: Hechthausen
CUX-AB 912
Verbrauch: Ca. 10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Alles klar das hilft mir schonmal ein bisschen weiter, ich schaue mal dass ich heute Abend am PC euch Bilder hoch lade. Spendet ist ein Audi A3 aus dem Jahr 2002 und meins ist ein golf 4 aus dem Jahr 2001. Wegen dem Tempomat soweit ich das verstanden habe und richtig zu ordne hat der ne Vorbereitung für den Tempomat
MrShaddy96 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 13:08      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.542
Abgegebene Danke: 1.893
Erhielt 3.045 Danke für 2.344 Beiträge

Standard

Die Fahrgestellnummer von Deinem AZD lautet:
WVWZZZ1JZ1... oder WVWZZZ1JZ2... ?

mit der "2" in der Fahrgestellnummer kannst Du Deinen 1.6 16V Tacho behalten und das "neue" 1.8T Motorsteuergerät anlernen.
Hast Du aber eine "1" in der Fahrgestellnummer, Musst Du entweder die Wegfahrsperre im 1.8T Motorsteuergerät deaktivieren (lassen) oder einen IMMO3 Tacho besorgen.

Der Rest ist bei diesem Motorumbau (AZD -> AUM) Plug & Play.
Einfach anstecken und läuft.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
MrShaddy96 (20.08.2019)
Alt 20.08.2019, 16:22      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Golf 4
Ort: Hechthausen
CUX-AB 912
Verbrauch: Ca. 10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Die Fahrgestellnummer von Deinem AZD lautet:
WVWZZZ1JZ1... oder WVWZZZ1JZ2... ?

mit der "2" in der Fahrgestellnummer kannst Du Deinen 1.6 16V Tacho behalten und das "neue" 1.8T Motorsteuergerät anlernen.
Hast Du aber eine "1" in der Fahrgestellnummer, Musst Du entweder die Wegfahrsperre im 1.8T Motorsteuergerät deaktivieren (lassen) oder einen IMMO3 Tacho besorgen.

Der Rest ist bei diesem Motorumbau (AZD -> AUM) Plug & Play.
Einfach anstecken und läuft.
Ernsthaft nur plug and play??? Wäre echt nice weil wie gesagt es fehlen mir halt 9 Pins. Und wenn ich die 1 habe muss ich "einfach" nur die Wegfahrsperre rausnehmen lassen ? Okay soweit hört sich dass ganz nice an danke auf jedenfall

BTW: habe ne 2 da stehen ?! Heißt einfach nur plug and play richtig @didgeridoo ?

So hatte jetzt Zeit nochmal rein zu schauen also,
(Alle PINs von motorseitigem Stecker aus)
Schwarzer Stecker, fehlen Pin 1, Pin 2, Pin 3 & Pin 9.
Oranger Stecker, Pin 4 zu viel.
Weißer Stecker, fehlen Pin 7, Pin 8, Pin 9 & Pin 10.
Stecker Blau und Beige sind gleich.
(Zu viel bedeutet hat der alte Kabelbaum aber der neue nicht und fehlen bedeutet hat der neue aber der alte nicht).

Hoffe damit könnt ihr was anfangen.

Geändert von didgeridoo (21.08.2019 um 00:13 Uhr) Grund: Doppelpost
MrShaddy96 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 00:26      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.542
Abgegebene Danke: 1.893
Erhielt 3.045 Danke für 2.344 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von MrShaddy96 Beitrag anzeigen
BTW: habe ne 2 da stehen ?! Heißt einfach nur plug and play richtig @didgeridoo ?
Siehe oben: 2 bedeutet Du kannst Deine Wegfahrsperre behalten und das 1.8T Motorsteuergerät an Deinen bestehenden Tacho (inkl. Schlüssel) anlernen.
Oder: Wegfahrsperre deaktivieren. Geht auch.
Den Tacho kannst Du aber in jedem Fall behalten.

Zitat:
Zitat von MrShaddy96 Beitrag anzeigen
So hatte jetzt Zeit nochmal rein zu schauen also,
(Alle PINs von motorseitigem Stecker aus)
Schwarzer Stecker, fehlen Pin 1, Pin 2, Pin 3 & Pin 9.
Oranger Stecker, Pin 4 zu viel.
Weißer Stecker, fehlen Pin 7, Pin 8, Pin 9 & Pin 10.
Stecker Blau und Beige sind gleich.
(Zu viel bedeutet hat der alte Kabelbaum aber der neue nicht und fehlen bedeutet hat der neue aber der alte nicht).

Hoffe damit könnt ihr was anfangen.
schwarzer Stecker (T10e) Pin 1,2,3 und 9 sind vom/für Tempomat.

weißer Stecker 7,8,9 und 10 kommen vom Motorkabelbaum und ENDEN im weißen Stecker. Das stimmt so laut Stromlaufplan für 1.8T AUM.
Also kein Kontakt im Innenraum Kabelbaum.

orangener Stecker Pin 2 kommt vom Motorsteuergerät und ENDET im orangenen Stecker. Kein Kontakt im Innenraum Kabelbaum.
Pin 4 = Anschlus Lüftersteuergerät. Nur für Fahrzeuge bis Januar 2001. Passt also auch.

-> Ergebnis: Einfach Motor+Getriebe einbauen, Stecker anstöpseln, Wegfahrsperre deaktivieren und Du kannst zum TÜV fahren
Keine Kabel ziehen, Löten, Schnippeln, etc. Plug & Play !

EDIT:
Wenn Du Hilfe mit der Wegfahrsperre brauchst, melde Dich gerne per PN.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
MrShaddy96 (21.08.2019)
Alt 21.08.2019, 08:00      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Golf 4
Ort: Hechthausen
CUX-AB 912
Verbrauch: Ca. 10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Das klingt gut danke schön
MrShaddy96 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 17:17      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Volkswagen Golf IV
Ort: Paderborn / Delbrück
NT 1911
Verbrauch: 10 - 12
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 15 Danke für 7 Beiträge

Standard

Hat's geklappt ?! Frage ich Mal blöd ?
NT1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 22:28      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Volkswagen Golf IV
Ort: Paderborn / Delbrück
NT 1911
Verbrauch: 10 - 12
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 15 Danke für 7 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Die Fahrgestellnummer von Deinem AZD lautet:
WVWZZZ1JZ1... oder WVWZZZ1JZ2... ?

mit der "2" in der Fahrgestellnummer kannst Du Deinen 1.6 16V Tacho behalten und das "neue" 1.8T Motorsteuergerät anlernen.
Hast Du aber eine "1" in der Fahrgestellnummer, Musst Du entweder die Wegfahrsperre im 1.8T Motorsteuergerät deaktivieren (lassen) oder einen IMMO3 Tacho besorgen.

Der Rest ist bei diesem Motorumbau (AZD -> AUM) Plug & Play.
Einfach anstecken und läuft.
Ich Klink mich Mal ein.. ich habe eben bei mir nachgesehen und ich habe die besagte 2 ist es jetzt für mich einfacher !?? Beste Grüße Niklas
NT1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 13:33      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.542
Abgegebene Danke: 1.893
Erhielt 3.045 Danke für 2.344 Beiträge

Standard

Die magische 2
steht für Modelljahr 2002.
Ab 2002 gibt es im Golf 4 das neuere Komfortsystem und die neuere Wegfahrsperre Generation 3.
Für den Umbau AZD -> AUM macht das aber abgesehen von der Wegfahrsperre keinen großen Unterschied.


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.6 16 v, aum, azd, umbau 1.8t

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
golf_fahrer2008 Motortuning 12 23.03.2010 07:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.