Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.09.2019, 12:10
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Golf 4 V6 - Ölfilter wechsel

Moin zusammen,

kann mir jemand die Reihenfolge sagen, wie ich den Ölfilter Wechsel.
Ich habe beim V6 ja die Einsatzpatrone. Unten ist aber noch eine Schraube (natürlich rund gedreht) muss ich die erst lösen und dann die Kappe von unten im Uhrzeigersinn öffnen?

Vielen Dank


BuschiV6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2019, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Mar$91
 
Registriert seit: 31.10.2013
Golf IV V6
Ort: Lüneburg
Verbrauch: XX,X L
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Also wenn du so fragst würde ich ja fast sagen fahr in die Werkstatt 😄
Die Schraube kannst du ignorieren.

- Patrone lösen (Entweder mit spezieller nuss, großem Schlüssel (32?) oder vorsichtig mit der Wapu (Am besten was zwischen legen um das net zu beschädigen))
- Danach den inneren Filter rausnehmen (Ist nur ran gedrückt), Dichtung unten ab nehmen, sowie Dichtung oben (unten große Dichtung, oben kleiner Dichtring)
- Neue Dichtungen rauf schieben, leicht mit öl einschmieren und den neuen Filter rauf stecken bis dieser eingeklippt ist
- Filter ran und Handfest anziehen, falls du sehr penibel bist, Drehmoment steht auf dem Filter drauf, ist aber nicht viel (20nm oder so?)

Das war es dann auch schon
Mar$91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mar$91 für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (07.09.2019)
Alt 08.09.2019, 07:46      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.714
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.940 Danke für 2.638 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Mar$91 Beitrag anzeigen
Die Schraube kannst du ignorieren.


man könnte auch erst die Schraube lösen, den Vorteil nutzen das nur das Ölfiltergehäuse leerläuft. Und so weniger Sauerei verursachen.

Dazu müsste man sich halt Mühe geben, die Schraube raus zu bekommen, und eine neue besorgen.



Zitat:
Zitat von Mar$91 Beitrag anzeigen
- Patrone lösen (Entweder mit spezieller nuss, großem Schlüssel (32?) oder vorsichtig mit der Wapu (Am besten was zwischen legen um das net zu beschädigen))
Du Nuss ist weder Speziell noch ist ein Schlüssel von nöten, abgesehen vom Platz da unten. EINE SIMPLE 6KANT NUSS 36mm und fertig.

Mit der Wapu Zange ist genau so ein Murks und was für Pfuscher - wie die Schraube zu ignorieren.

Zitat:
Zitat von Mar$91 Beitrag anzeigen
- Danach den inneren Filter rausnehmen (Ist nur ran gedrückt), Dichtung unten ab nehmen, sowie Dichtung oben (unten große Dichtung, oben kleiner Dichtring)

- Neue Dichtungen rauf schieben, leicht mit öl einschmieren und den neuen Filter rauf stecken bis dieser eingeklippt ist
Da bin ich dacor


Zitat:
Zitat von Mar$91 Beitrag anzeigen
- Filter ran und Handfest anziehen, falls du sehr penibel bist, Drehmoment steht auf dem Filter drauf, ist aber nicht viel (20nm oder so?)
Oder einfach falls man ordentlich schraubt, die passende Nuss hat und somit einen Drehmomentschlüssel nutzen kann.

Ölfiltergehäuse -> 25Nm
kleine Ablassschraube ->10Nm

Ölablassschraube Ölwanne -> 30Nm
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 12:41      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.485
Abgegebene Danke: 1.878
Erhielt 3.032 Danke für 2.332 Beiträge

Standard

36er Nuss und den Deckel abschrauben. Fertig.
Bloß nicht mir der Zange!

Öl Auffangwanne drunter stellen und dann kann man die kleine "Ölablassschraube" am Ölfilter getrost ignorieren. Das gibt nicht mehr oder weniger Sauerei als ein Ölfilterwechsel an Motoren mit schraubbarer Ölfilterpatrone.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 22:14      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Mar$91
 
Registriert seit: 31.10.2013
Golf IV V6
Ort: Lüneburg
Verbrauch: XX,X L
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen


man könnte auch erst die Schraube lösen, den Vorteil nutzen das nur das Ölfiltergehäuse leerläuft. Und so weniger Sauerei verursachen.
Die 50-100 ml sind schon verkraftbar, zumal seine ja rund ist. Das Augengerolle ist unnötig.

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Du Nuss ist weder Speziell noch ist ein Schlüssel von nöten, abgesehen vom Platz da unten. EINE SIMPLE 6KANT NUSS 36mm und fertig..
Schlüsselweite hatte ich wiegesagt net im Kopf, spezielle Nuss war n bissl Blöd ausgedrückt, aber gibt ja nunmal VR6 Ölfilter Nüsse, die witzigerweise meist günstiger sind, als eine reguläre 36er (Pardon dafür, dass ich das net aus dem Kopf wusste)

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Mit der Wapu Zange ist genau so ein Murks und was für Pfuscher - wie die Schraube zu ignorieren.
Je nach Werkstattausrüstung. Wollte nur alle Möglichkeiten genannt haben, auch die "polnische"
Recht hast du damit das des was für Pfuscher ist.
Das mit der Schraube, is Ermessenssache mMn.

#Nohate


Hats denn nu geklappt?


Mar$91 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf2 VW Themen 11 07.04.2016 21:44
Thalinea Teilenummern 2 30.11.2013 19:00
J.Wolf Golf4 4 16.12.2012 07:39
el_socke Werkstatt 3 08.01.2011 14:07
oeds263 Werkstatt 7 17.03.2008 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.