Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.12.2019, 01:17
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard Frage bezüglich der Benzinpumpe!

Hallo,
heute ist meine Frau zur Arbeit gefahren und hat ganz normal das Auto (1,6er AKL) abgestellt. Als sie 21:30 Feierabend hatte sprang es nicht mehr an. Ich also meinen Laptop und das VCDS Kabel geschnappt und hin zu ihr. Ergebnis - Kein Fehler hinterlegt. Dabei ist mir auf gefallen das die Benzinpumpe nicht läuft. Hab dann schnell alle Sicherungen geprüft aber alle waren i.O. Habe dann versucht die Pumpe per Stellglied Diagnose an zu steuern und es passierte nichts. Auto hab ich dann erst mal stehen lassen weil meine Frau mit abschleppen nicht so geübt ist.

Nun meine Frage: Kann es sein das die Pumpe den Geist auf gibt und der Wagen fährt trotzdem weiter bis man ihn abstellt? Habe mal im Schaltplan nachgeschaut und es kann ja nur das Kraftstoffpumpenrelais oder die Pumpe selbst sein.


vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 02:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.167
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 265 Danke für 220 Beiträge

Standard

Moin,
speise an der Sicherung direkt 12V ein und stell die Lauscher, ob die Pumpe läuft. Wenn ja, fährst du heim und suchst da den Fehler.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (23.12.2019)
Alt 23.12.2019, 04:09      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.640
Abgegebene Danke: 417
Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

Standard

Genauso hätte ich es auch geraten! Kurze und knackige Erklärung!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (23.12.2019)
Alt 23.12.2019, 09:18      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Danke für den Tipp, aber das war nicht die Antwort auf meine Frage.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gol4er
 
Registriert seit: 28.10.2010
Golf Colour Concept
Ort: Unterfranken
WÜ-XX X
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.592
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 178 Danke für 169 Beiträge

Gol4er eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja. War bei mir auch so.
Bin bis auf Arbeit gekommen. (Werkstatt &#128522 und da ist er nicht mehr angesprungen.
Mfg
Gol4er ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Gol4er für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (23.12.2019)
Alt 23.12.2019, 14:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Kurze Rückmeldung. Pumpe ist tot. Sie sagt keinen Mux mehr. Nun muss ich sehen wie ich die Kiste nach hause bekomme und dann kommt eine neue rein.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 16:19      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.470
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.201 Danke für 2.839 Beiträge

Standard

Na dann neue Pumpe rein und heiter weiter

Wie weit musst du denn mit dem Wagen? ADAC nicht aktiv?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 16:27      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Es sind ca. 13 km. ADAC hab ich auch schon überlegt nur da bekomme ich ihn vor die Tür gestellt. Mit dem Auto kann ich ihn bis auf den Hof ziehen und muss dann nur 5m schieben. Hole den entweder heute Abend oder morgen. Die Pumpe ist bestellt aber die ist eh erst nach Weihnachten da. Mich grault es nur vor der Verschraubung vom Tank. Hab nicht den Schlüssel dazu. Auf ist meist kein Problem nur das wieder zu bekommen...... so das es nach Benzin riecht.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 17:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.470
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.201 Danke für 2.839 Beiträge

Standard

Es gibt den Schlüssel auch im Zubehör von BGS...

oder man leiht ihn bei VW aus.

Ehrlich gesagt beim VR5 Umbau auf Golf 4 Pumpe habe ich Schraubendreher und Hammer genutzt - dann zu VW gefahren "bitte einmal nachziehen" und fertig.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 17:14      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.167
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 265 Danke für 220 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
… aber das war nicht die Antwort auf meine Frage.
ok. Noch'n Versuch.
Nimmst den Tank von Nachbarn seiner 1.8 Goldwing ab&auf den Rücksitz (vom Golf natürlich), Druck-&Rücklaufleitung sowie Bestromung ran…Bröööömmm…

Nachtrag: Du musst nicht eine Deutschland-Flagge an die Antenne heften. Die kannste an der Goldwing dran lassen.

Ernsthaft: braucht man für die Spritpumpe spezielles Werkzeug?
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 18:31      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 1.8T + Golf 4 2.0
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: 9,1l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 43 Danke für 41 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Ernsthaft: braucht man für die Spritpumpe spezielles Werkzeug?
Nein. So wie VW schon schrieb, einfach Schlitzschraubendreher und Hammer. Der Drops ist gelutscht.👍
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VWMK4_97 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (25.12.2019)

Werbung


Alt 23.12.2019, 19:36      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.470
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.201 Danke für 2.839 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VWMK4_97 Beitrag anzeigen
Nein. So wie VW schon schrieb, einfach Schlitzschraubendreher und Hammer. Der Drops ist gelutscht.👍
Nachziehen würde Ich trotzdem mit der Kralle von VW
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 20:14      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Ernsthaft: braucht man für die Spritpumpe spezielles Werkzeug?
Ja ich habe aus Erfahrung gesagt das das zu bekommen und Geruch-dicht zu sein schwerer als das Aufbekommen ist!


@VW-Mech Danke für den Tipp! Werde ich mal schauen ob ich einen bekomme.

Edit: Auto ist zu Hause. Hat meine Frau gut gemacht mit dem abschleppen! Hab ich sie erst mal gelobt.

Geändert von vwbastler (23.12.2019 um 23:54 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 00:01      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge

Standard

Bau doch die Pumpe da ein wo der Wagen steht. Wenn du nicht gerade die Pumpe einzeln ohne Schlingertopf wechselst ist das kein Problem. Nimm zum Hämmern noch ein Holz mit. (Ein Stück Dachlatte z.b.) Das hat eine größere Auflagefläche wie ein Schraubenzieher. Und dann nur wenig klopfen. Der Ring geht gut mit den Händen auf und zu wenn wenn du ihn nicht zusammendrückst und verkantest.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 00:26      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Bau doch die Pumpe da ein wo der Wagen steht.
mach ich und zwar bei mir auf dem Hof aber wo die Kiste stand hätte ich es eh nicht gemacht. War ein Parkplatz vor einer Psychiatrie. Da hätten die mich eingesperrt wenn ich da angefangen hätte zu schrauben.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2019, 22:34      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.692
Abgegebene Danke: 1.927
Erhielt 3.102 Danke für 2.391 Beiträge

Standard

Die Benzinpumpe kann man ohne Probleme "mal eben kurz aufm Parkplatz" tauschen. Je leerer der Tank, desto besser. Bei vollem Tank muss man halt gut aufpassen, dass man im Bereich der Rückbank nicht mit Benzin kleckert..

Bezüglich der Verschraubung der Pumpe:
- Spezialwerkzeug hab ich nach ca. 10 Benzin- und Dieselpumpen im Golf 4 noch nie gebraucht. Einfach mit einem Schlitzschraubendreher + Hammer aufklopfen. Beim Zudrehen so weit es geht von Hand mit Handschuhen - und dann per Hammer und Schlitz Schraubendreher noch ein Stück weiter. Fertig.
- Kauf eine neue Dichtung (von VW) zu der neuen Pumpe.
- Achte auf die Einbaulage! Auf der Pumpe ist ein kleiner Pfeil. Der muss Richtung Kofferraum zeigen. Genau auf die hintere Verschraubung des Blechdeckels:

- Und die Spritleitungen vorsichtig behandeln. Die Clip Verschlüsse entriegeln und abziehen. Bloß keine Zange verwenden.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (25.12.2019)
Alt 25.12.2019, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Wie schon geschrieben, das Auto steht seit gestern bei mir auf dem Hof und ich warte auf die neue Pumpe. Wenn ich Glück habe ist sie Freitag da. Leider ist der Tank fast voll. Meine Frau ist seit dem letzten Tanken erst 76 km gefahren. Gewechselt hab ich schon mal eine nur nicht mehr Geruchs-dicht bekommen. War zwar ein Audi A4 aber das Prinzip ist ja das gleiche.

Geändert von vwbastler (25.12.2019 um 23:09 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 15:16      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.014
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 200 Danke für 178 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Mich grault es nur vor der Verschraubung vom Tank. Hab nicht den Schlüssel dazu. Auf ist meist kein Problem nur das wieder zu bekommen...... so das es nach Benzin riecht.
Ich habe ein Stück Eisen mit einer scharfen Kante an der Ringverschraubung angesetzt und mit einem Kunststoff-Hammer darauf klopfend, die Verschraubung gelöst!

Für den Einbau eines Neuteiles habe ich auch einen neuen Dichtring bei VW bestellt und damit den Tank wieder verschraubt.
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 22:36      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.470
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.201 Danke für 2.839 Beiträge

Standard

Zieh es doch groß bei und danach bei VW nachziehen lassen.

Oder teste und berichte

Ebay Auktion
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2019, 22:43      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.969
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 218
Erhielt 314 Danke für 286 Beiträge

Standard

Berichten werde ich, aber erst mal muss sie ankommen. Gut wenn man nicht nur ein Auto hat und somit nicht zwangsläufig angearscht ist wenn mal was Kaput geht.

Habe mir Markierungen gemacht und werde versuchen die wieder ein zu stellen. Damit sollte das vorgeschriebene Drehmoment ja auch erreicht werden. Öffnen ließ sie sich zumindest gut!


vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werwolf13th Motortuning 24 30.11.2010 16:30
MT87 Motortuning 33 27.02.2010 11:58
4er Jolf Werkstatt 1 23.08.2009 20:23
weisses Carstyling 30 29.04.2008 23:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.