Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.04.2020, 22:45
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2019
Golf 4 1.4 16V
Ort: Regensbug
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Leerlaufdrehzahl hoch

Hallo alle,

Bin recht neu hier und auch noch nicht so bewandert mit Foren daher bitte ich zu entschuldigen falls ich irgendwelche Fehler mache.

Habe ein Problem mit meinem in die Jahre gekommenen
Golf 4 1.4 16V Bj98 Kennbuchstabe AKQ

Habe Drosselklappe & Co gereinigt jetzt habe ich das Problem das die Leerlaufdrehzahl beim starten (egal ob warm oder kalt) kurz auf 2000 u/min steigt und sich dann bei 1200 u/min einpegelt

Wenn ich Verbraucher einschalte geht die Drehzahl langsam runter
(Licht,Heckscheibenheizung,Lüftung an) auf 1000 u/min

War bei VW und die sagen die Drosselklappe lässt sich nicht adaptieren VAG fängt zwar an aber bricht dann ab.

Woran könnte das liegen.

Habe die Hoffnung das es doch auch noch der Kühlmitteltemperatur-Sensor ist
kann das sein oder vlt. ne schlechte Masseverbindung

Bin über jeden Tipp dankbar
neue Drosselklappen-Einheit kostet ja n paar Steine und ob das dann noch lohnt is die frage


Freu mich auf Antworten

nice to be here David


DavidH ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 22:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 275
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 106 Danke für 85 Beiträge

Standard

Wenn die Drosselklappen Adaption einen Fehler auswirft, dann wird vermutlich die Drosselklappe einen weg haben. Kannst du aber getrost auch gebraucht kaufen. Gebraucht kosten die nicht viel und wird wohl noch ne Weile halten.

Das die Leerlauf Drehzahl nicht mehr passt nach dem reinigen, kann je nach Verschmutzung zuvor normal sein. Weiß schließlich nicht das die klappe jetzt wieder sauber ist. Das MSG lernt langsam gegen zu steuern bei Verschmutzung.

MfG
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bnitram für den nützlichen Beitrag:
DavidH (18.04.2020)
Alt 18.04.2020, 23:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2019
Golf 4 1.4 16V
Ort: Regensbug
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke erst mal für die Antwort,

Die Kiste ist aber nach der Reinigung ca. 1000 km normal gelaufen und hat dann mit der Drehzahl angefangen,
Da dachte ich mir halt na gut dieses selbst anlernen wovon man ja oft liest klappt wohl doch nicht so ganz.
Folge: ich bin zum Händler und wollte ne Adaption der sagt nur kann der nicht machen bricht immer ab.
Möglich das es einfach Zufall ist das halt jetzt die DK einen schaden hat oder meint jmd ich sollte es trotzdem erst mal mit dem KühlmittelTemp-Sensor probieren der kost ja nur ca. 20€

Bei ner gebrauchten DK habe ich ein wenig Sorge, wer sagt das die ok is
Folge ca. 60-120€ für ne gebrauchte dann nochmal 20-30€ fürs Adaptieren und wenn die dann nen Bug hat das gleiche von vorne....
DavidH ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 18.04.2020, 23:06      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 1.943
Abgegebene Danke: 1.008
Erhielt 358 Danke für 322 Beiträge

Standard

Dann kaufst eben ne neue und ein diagnose Interface
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 23:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2019
Golf 4 1.4 16V
Ort: Regensbug
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Könnt auch so einfach gehen schon klar,

nur stellt sich wie lange man in ein Auto noch investiert.....

Was würdest du für ein Diagnosegerät empfehlen, gibt es ja auch nicht gerade geschenkt

Bin eigentlich kein Freund von 30€ Amazon Lösungen
DavidH ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 03:10      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 1.943
Abgegebene Danke: 1.008
Erhielt 358 Danke für 322 Beiträge

Standard

Die sind völlig ausreichend für den alten Golf
KKL USB Interface ....
Das Geld was du für Diagnose anlernen etc Sparst ist doch schon die Hälfte vom Neuteil


Was ist denn die Alternative? Anderes Auto kaufen wegen einer kaputten drosselklappe?

Und wenn es nur ein Sensor ist dann findest du das mit der Diagnose doch viel einfacher
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
DavidH (19.04.2020)
Alt 18.12.2020, 18:51      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo, seit kurzem habe ich das Problem ebenfalls. Mam kann nicht sagen, das die Drehzahl immer gleich hoch
ist. Aber immer knapp unter 2000 U/min. Manchmal bei 1600 U/min. Selten leicht erhöht 1000-1200 U/min.

Angefangen hatte es im Herbst, nachdem ich die Zündkabel gegen neue getauscht hatte. Da sie am Stecker gerissen waren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an den Zündkabel liegt. Es sind die gleichen die ich vorher verbaut hatte. Jedoch neu. Hersteller NGK

1.4 16V Motor AKQ Bj 98
310 tkm Laufleistung

Ich habe die Drosselklappe gegen eine neue getauscht. Hersteller ERA. Eine Adaption wurde von einer Werkstatt gemacht.
Danach Probefahrt i.O. knapp 900 U/min. Ein Tag später wieder zu hohe Drehzahlen.
Die Drehzahlen sind nach dem Start erst zu niedrig (geht manchmal aus / manchmal schafft er es, alternativ Gaspedal betätigen) und dann dreht die Drehzahl erst auf 2000 U/min hoch. Nun habe ich noch den Doppeltemperaturgeber getauscht. Immer noch das Problem.

Seltsam ist, dass er sich normal auch mit 850 U/min und weniger fahren lässt ohne zu stottern. Wobei man merkt, dass man auch bei gerader Strecke und 1500 U/min kein Gasgeben muss. Also bekommt er falsche Werte.

Nun weiß ich nicht mehr weiter. Drosselklappe war sowieso auch bei der alten Klappe blitzblank. Dennoch habe ich Aufgrund von 310 tkm Laufleistung eine neue verbaut.

Was kann es noch sein. Kurbelgehäuseentlüftung?
Gibt es einen Drehzahlsensor?

Hat jemand noch Tipps? Ich vermute fast eine Kabelbruch. Aber beim Wackeln am Kabel keine Änderung.

Für Tipps bin ich dankbar.

Mfg

Ronny
rushguise ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2020, 23:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.096
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.827 Danke für 3.252 Beiträge

Standard

Steht aktuell was im FS? Saugrohrdruck o.ä. ???

Falschluft? Ansaugung undicht?

Hochdrehen kann ein Motor nur wenn die DK nicht ganz zu geht (hängt) oder Falschluft gezogen wird?!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2020, 18:43      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke für deine schnelle Antwort. Aber Werkstatten sind gerade zu. Zumindest wo ich es auslesen lassen kann.

Das mit der Falschluft kann sein. Ich dachte nicht, dass es so gravierend ist. Ich habe die alte Dichtung verwendet, weil die neue Drosselklappe keine dabei hatte.

Hat der AKQ Motor überhaupt ein Saugrohrsensor? Da ist im Ansaugtrakt eigentlich nichts.
rushguise ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2020, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.096
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.827 Danke für 3.252 Beiträge

Standard

War eher eine grundlegende Frage ob etwas im FS steht.

Alte Dichtungen bergen immer ein Risiko, bei der Wiedermontage.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2020, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.440
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 347 Danke für 285 Beiträge

Standard

Moin,
Fragen vom Spielfeldrand:
1. ist der Motor AKQ mit Seil-Gaszug oder E-Gas?
Bei Seill: das Seil (nicht die Hülle!) darf bei unbetätigtem Pedal NICHT straff sein. Leerlauf bzw DK-Stellung wird auch bei Seil motorisch geregelt

2. könntest du dich mit der DIY-Analyse per Kabel und Laptop anfreunden? Material ist geringpreisig, Zeit-/Lernaufwand ist erheblich
Mit Analyse kann man Drosselklappenstellung und Drehzahl während der Fahrt anzeigen und nach der Fahrt als Excel-Tabelle lesen
DIY geht fürs ganz kleine Geld, in der Werkstatt kostet es wohl heftig.
Bei Interesse kann man sich dazu im Forum belesen
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2020, 13:29      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.096
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.827 Danke für 3.252 Beiträge

Standard

AKQ = Seilzug


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
adaption, drosselklappe, leerlaufdrehzahl, massepunkte

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freiwild Werkstatt 14 30.04.2019 22:40
Kockx Golf4 2 08.05.2018 10:50
Krampus Golf4 2 26.05.2017 21:07
naidschels Golf4 12 12.07.2011 14:29
Frankgolf3 Golf4 0 18.06.2008 16:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.