Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.06.2020, 14:57
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard Generator Fehler bei über 3500 u

Hallo Leute, mein neuer alter Golf läuft eigentlich wie ein Kätzchen und ich bin echt zufrieden mit dem 8V 1.6 AKL

Wenn ich normal rumfahre meckert der nicht. Kurzfristig hochdrehen usw. Kein Problem. Wenn ich aber eine längere Strecke über 3500 - 4000 U fahre, meckert der BC Generator Werkstatt. Reduziere ich auf 120 km/std und somit die Drehzahl, ist alles ok. Hab schon alle Kabel kontrolliert. Ich habe die Vermutung das die Lima lädt obwohl Batterie voll.


päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.564
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 284 Danke für 259 Beiträge

Standard

Eher lädt sie auf die Drehzahl bezogen zu wenig.
Spannung messen während der Fahrt dann kommst du weiter.
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 16:44      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.777
Abgegebene Danke: 506
Erhielt 280 Danke für 242 Beiträge

Standard

Du hast aber nicht zufällig mal vor kurzem die Lichtmaschine gewechselt?
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 17:45      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 312 Danke für 260 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von päffläff Beitrag anzeigen
… Ich habe die Vermutung das die Lima lädt obwohl Batterie voll.
Ladestrom fliesst immer, solange die Generatorspannung höher ist als die Batteriespannung.
Kauf, wenn nicht vorhanden, ein kkl-USB-Kabel und mach mit VCDS und einem Laptop eine Logfahrt. Dann hast du Drehzahl, Bordspannung und Temperaturen in einer Datei.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 18:01      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.968
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 484 Danke für 422 Beiträge

Standard

Auch Fehler auslesen.

Defekter Spannungsregler/verschleißende Schleifkohlen kann Generatorfehler geben.

Sicher auch vieles anderes.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.06.2020, 18:29      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.564
Abgegebene Danke: 837
Erhielt 284 Danke für 259 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Moin,

Ladestrom fliesst immer, solange die Generatorspannung höher ist als die Batteriespannung.
Kauf, wenn nicht vorhanden, ein kkl-USB-Kabel und mach mit VCDS und einem Laptop eine Logfahrt. Dann hast du Drehzahl, Bordspannung und Temperaturen in einer Datei.
Das stimmt so nicht ganz bzw kommt auch drauf an was man wo wie misst. Strom ist sehr faul, defekte Lichtmaschinen Elektronik bzw Regler da gibt es durchaus auch Fälle wo noch eine Spannung entsteht aber der Ladestrom verschwindend gering ist so dass die Batterie nicht mehr richtig geladen ist. Prinzipiell ist aber richtig, so lange die Bordspannung passt ist das schon ein sehr gutes Zeichen. Deshalb ist in diesem Fall das Spannung messen zb am Zigaretten Anzünder gar nicht so verkehrt, insbesondere wenn man eher auf sie unterscheide der Spannung bei Zündung aus Zündung an , beim anlassen , bei Motor an im Leerlauf und bei Drehzahl vergleicht statt nur auf die absolut Werte die angezeigt werden zu achten .

Und letztlich ist die Meldung Generator prüfen Werkstatt ja vom Kombi generiert auf Basis von bestimmten Parametern, es kann also durchaus auch sein, dass das Kombi ne Macke hat oder irgendein Nachrüst gerät (Navi, Endstufe, Radio etc. ) Schmutz ins Bord Netz bringt und den Fehler auslöst
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 22:28      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Vielen Dank für Eure Antworten, werde mal Eure Ratschläge abarbeiten. Ich dachte wenn ich Nachts unterwegs war und keine Minderung des Lichts usw. Hab dann lädt die Lima auch ordentlich. Wie gesagt macht er das auch nur wenn ich länger über 3500 drehe. So ein Kabel hab ich mir schon gekauft, mal seh'n wie ich Zeit finde, werde ich mal üben
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2020, 23:02      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.306
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 312 Danke für 260 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
…auch Fälle wo noch eine Spannung entsteht aber der Ladestrom verschwindend gering ist so dass die Batterie nicht mehr richtig geladen ist.…
Passt nicht zur Fehlerbeschreibung, da steht nix von nicht geladener Batterie.
Oder Zubehör, das drehzahlabhängig stört.

Bei hoher Drehzahl feuernde Kohlen sind nicht unwahrscheinlich. Oder flatternde/rutschende Riemen. Deshalb: Logfahrt.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2020, 09:25      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Ich hatte übrigends auch das Scheibenwischer Problem das die zu lange nachliefen und in oft falscher Stellung stoppten. Hab jetzt das Relais gewechselt und es funkst wieder.

Komischerweise habe ich dann mehrere Testfahrten über 4000 Touren gefahren und der Generator Fehler taucht nicht mehr auf. Ich hänge später, wenn ich's hin bekomme VCDS Lite dran.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2020, 22:30      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

So, heute habe ich wieder eine Autobahntour zur Arbeit gemacht und es ging erstaunlich lange gut. Und dann wieder Genetator Fehler und ja kein Läppi dran. Auf dem Rückweg eben mit Licht an kein Fehler 13 Km bis Zuhause. Hab das schon öfter bemerkt das mit Licht der Fehler erst viel später auftritt. Ich fahre morgen mit Läpp dran zur Arbeit. Ich denke auch das ich den Tip von Omega umsetze und den Generator ausbaue. Liegt ja bequem bei dem AKL
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2020, 14:25      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Eben auf den Weg zur Arbeit gemacht und den Fehler provoziert. Bin lange mit über 4000 Touren gefahren um den Fehler dauerhaft anzuzeigen. Anschliessend einen Autoscan gemacht aber kein entsprechender Fehler gespeichert, also nur die anderen Fehler wie Airbag Beifahrer, Lambdasonde, Temperatursensor, Komfortsteuererung ( signal unplausibel usw. ) Alles Fehler die mir bekannt sind und ich die entsprechenden Wartungen im August machen möchte.

Logfahrt habe ich nicht gemacht weil ich mich in die Geschichte noch eindenken muss. Ausserdem weiss ich nicht welche Blöcke ich dazu loggen soll.

Geändert von päffläff (24.06.2020 um 14:55 Uhr)
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2020, 17:38      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.968
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 484 Danke für 422 Beiträge

Standard

Log mal die Spannung z.B. in MWB 053 Wert 3.
Kannst auch den Drehzahlbereich 1 oder Generatorlast 4 loggen im selben MWB. Vielleicht kann man damit was anfangen.

Falls der Generatorregler anfängt, dann wird die Spannung beim Laden irgendwann unzulässig groß oder klein werden.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
päffläff (24.06.2020)
Alt 24.06.2020, 17:55      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Danke Omega, werde ich auf dem Heimweg mal machen. Hab Spätschicht.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu päffläff für den nützlichen Beitrag:
Omega (24.06.2020)
Alt 24.06.2020, 17:58      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.968
Abgegebene Danke: 536
Erhielt 484 Danke für 422 Beiträge

Standard

Zumindest hatte ich diesen Fehler mal so. aber da war auch in manchen Steuergeräten abgelegt "Spannung zu hoch".
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 05:41      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde aber bin einfach zu nix gekommen.

@Omega

Das MWB 53 finde ich nicht in meiner Liste. Über welches Steuergerät gehe ich da denn rein? Bin gestern in die Motorelektrik und dann im Reiter Messwertblöcke. Da ist aber das nicht drin. Bin dann im MWB 97 versch. Punkte durch gegangen aber ich finde keine Generatorlast.

Hab mit versch. Punkten dann mal ne Log Fahrt gemacht. Mit CarPort Basis Version, finde aber in der Aufzeichnung allerdings keine Auffälligkeiten. Wenn ich heute Nachmittag nach Hause fahre mache ich mal Bilder von der Liste der Steuergeräte.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 07:22      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 1.333
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 144 Danke für 129 Beiträge

Standard

Du musst ins Motorsteuergerät und dann einen Messwertblock für die Versorgungsspannung loggen, da gibts mehrere!
Z.B. MWB 4 Wert 2; MWB 8 Wert 2; MWB 51 Wert 4; MWB 53 Wert 3

Die Generatorlast ist auch im Motorsteuergerät unter MWB 53 Wert 4.

MWB 97 sollte es bei deinem Golf nicht geben!
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 10:50      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 101
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Du musst ins Motorsteuergerät und dann einen Messwertblock für die Versorgungsspannung loggen, da gibts mehrere!
Z.B. MWB 4 Wert 2; MWB 8 Wert 2; MWB 51 Wert 4; MWB 53 Wert 3

Die Generatorlast ist auch im Motorsteuergerät unter MWB 53 Wert 4.

MWB 97 sollte es bei deinem Golf nicht geben!
97 gibt es und 53 nicht das ist ja das komische. Ich werde später mal das vcds lite dran hängen. Vom MWB 97 habe ich sogar eine Log Datei.



Geändert von päffläff (03.07.2020 um 10:53 Uhr)
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golflehrer Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 17 19.01.2013 12:56
Squad Werkstatt 3 18.09.2012 20:52
area--51 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 2 15.07.2011 21:06
julien6464 Golf4 2 26.10.2009 12:37
Umut Werkstatt 7 05.04.2009 23:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.