Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.02.2021, 13:33      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.207
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 531 Danke für 465 Beiträge

Standard

Bei dem Stand der Dinge kann man auch ein Bremskomplettset von ATP / Bandel reinmachen, das preisgünstigste was es gibt, die zwei Jahre TÜV, was das Auto wohl kaum noch fahren wird, halten auch Billigscheiben. Wobei nicht dass der Preisunterschied zu ordentlichen Textar jetzt so riesig wäre...

So wie sich das anhört, würde ich aber überlegen, ob sich die 100 € TÜV Gebühr noch lohnen, ganz egal, was in den Unterhalt des Wagens gesteckt wurde. Wenn täglich Öl nachgekippt werden muss, und der Minimotor Sprit frisst ohne Ende und auch noch als Arbeitspferd für mobile Tätigkeit taugen soll!

Was für den TÜV gemacht werden muss reicht ja nicht mal ansatzweise um das Fahrzeug auf einen seriösen Wartungsstand zu bringen. Was nützt TÜV, wenn man mit dem Fahrzeug liegenbleibt beim Arbeiten.


Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 13:53      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.020
Abgegebene Danke: 1.025
Erhielt 367 Danke für 331 Beiträge

Standard

Wenn ein Auto 11 Liter Öl auf 100 km braucht, dann würde ich an nichts anderem schrauben als dem Motor.

Zitat:
Zitat von Kreidos Beitrag anzeigen
Nun macht der Motor immer mehr Probleme.. klar er läuft und hat mich nie im stich gelassen, aber er säuft mehr Öl als ich Benzin tanke und selbst da, 11 Liter auf 100 Kilometer... Es würde mich nicht wundern, wenn der Motor bald die Beine hochlegt. Das Klackern ist seeeehr extrem geworden und ja, Öl ist natürlich genug drinne.. ich muss täglich nachkippen, da ich ihn als Arbeitsauto nutze ( ambulanter Pflegedienst )

Wie kannst du denn überhaupt sagen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt genug Öl. drin ist?

Du schreibst doch gerade du kippst täglich Öl nach.
Wie viele km fährst du denn pro Tag?

Bei 11 Liter auf 100 km, da müsstest du ja theoretisch alle 9km Öl nachkippen, sonst ist zu dem Zeitpunkt zu. wenig drin.

Ganz abgesehen davon, dass ein Fahrzeug welches 11 Liter Öl auf 100km verbrennt nicht mehr verkehrssicher ist (Umweltbelastung).

Da muss ja hinten eine blaue Wand rauskommen!

Geändert von ratbaron (17.02.2021 um 13:55 Uhr)
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.02.2021, 14:06      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.207
Abgegebene Danke: 583
Erhielt 531 Danke für 465 Beiträge

Standard

Mit den 11 Litern auf 100 km wird Sprit gemeint sein, indiskutabel viel! Aber wenn man täglich Öl nachfüllen muss, bedeutet das sicher einen Ölverbrauch ab 3 Liter auf 1000 km.

Diese Probleme werden jetzt immer häufiger beim Golf 4, gerade sind ja alleine drei Threads aktiv mit hohem Ölverbrauch.

Kolbenringe selber wechseln wird nicht mal einer von 10 Golf IV Besitzern sich zutrauen, womöglich noch bei einem 1.4. Nachkippen und eher früher als später Fahrzeug wechseln.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 22:40      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2018
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge

Standard

Was mich so ein bischen irritiert, ist das.

Zitat:
Ich werde weiterhin Golf4 fahren, allerdings wird es wohl ein 1.9TDI werden, hab da einen für 200

Meinst du, du holst dir einen TDI für 200 Euronen?

Wen ja, bin ich gespannt, was da so alles auf dich zu läuft. Will ja kein Thema aufmachen, aber 200€ sieht ehe nach Export aus. Ich hoffe, du meinst 2000.
Und selbst bei denen wirds du schrauben müssen.
Also, reinsetzten und nochmal 2 oder besser 4 Jahre fahren, ohne was zu machen, wird nicht gehen.


delphin333 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Timmy88 Golf4 10 17.01.2019 07:50
GlucaC Golf4 1 04.04.2016 15:33
Hoetschi Werkstatt 38 02.01.2015 20:00
golf4_87 Golf4 0 02.11.2012 20:09
Igor016 Golf4 11 18.01.2012 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.