Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.08.2021, 21:59
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard Frage zu Aufnahmepunkten bei Hebebühne

Moin,

weiß jemand, wo man bei einer Hebebühne am besten die Teller unten ansetzt?
Die Aufnahmepunkte an dieser Kannte am Schweller sind, wie ich finde, problematisch, weil man sich da auf Dauer dort den Unterbodenschutz wegrubbelt, bzw. kaputtdrückt. Habe mir dort kürzlich alles entrosten und neu versiegeln lassen. Möchte in Zukunft vermeiden, dass dort mit der Zeit wieder alles kaputtgedrückt wird.
Vielleicht weiß jemand, wo man die Teller vorne und hinten noch ansetzen kann.

Grüße


Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 26.08.2021, 06:38      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.873
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 954 Danke für 819 Beiträge

Standard

An den Achsaufnahmepunkten, wo die 12er Schrauben reingehen.

Achtern ebenfalls an der Achbefestigung.


Bei diesen modernen, selbsttragenden Karossen ist das wirklich beschissen gemacht, da die Karosse zu schwach in diesen Bereichen.


Fing beim Golf 1 damals mit an , dieser war nach ein paar Jahren dann zusätzich noch vom Rost geschwächt.:-)
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cabrio79 für den nützlichen Beitrag:
Creasy (26.08.2021), didgeridoo (04.09.2021)
Alt 26.08.2021, 08:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Kirchmöser
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 269
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 97 Danke für 54 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also ich hebe meinen Golf immer an den Tonnenlagern an der Hinterachse an und vorne hast du ja auf beiden Seiten, ein bisschen Mittig von der Karosse zwei "Holme" und da geh ich drauf.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu BigZanE für den nützlichen Beitrag:
Creasy (26.08.2021)
Alt 02.09.2021, 20:21      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Von Audi gibts Jackpads
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 03:40      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 314
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G0LF Beitrag anzeigen
Von Audi gibts Jackpads
Was ist das?
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 07:06      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Mosche,

das sind Aufnahmepunkte aus Vollgummi die in die Karosserie von unten kommen.

1 Bild
2. Montage Vid: https://www.youtube.com/watch?v=km2HwjdEs3A
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg jack.JPG (88,5 KB, 30x aufgerufen)
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 11:22      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.873
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 954 Danke für 819 Beiträge

Standard

Bringen nichts....hatte mein TT serienmäßig und das Blech vorn gibt genauso nach.....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu cabrio79 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (03.09.2021)
Alt 03.09.2021, 19:02      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 769
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Bringen nichts....hatte mein TT serienmäßig und das Blech vorn gibt genauso nach.....
Verhindert aber das die Werkstatt diese "Kante" nutzt. Wenn die Werkstatt die Jackpads überhaupt registriert.

Mitm Rangierwagenheber fand ich die bisher immer gut.
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2021, 00:25      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 314
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 121
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
An den Achsaufnahmepunkten, wo die 12er Schrauben reingehen.

Achtern ebenfalls an der Achbefestigung.


Bei diesen modernen, selbsttragenden Karossen ist das wirklich beschissen gemacht, da die Karosse zu schwach in diesen Bereichen.


Fing beim Golf 1 damals mit an , dieser war nach ein paar Jahren dann zusätzich noch vom Rost geschwächt.:-)
Ist es wirklich sicher dort anzusetzen? Hast du ggf. ein Bild wo genau das ist?
Bei mir müssen die vorderen Radlager getauscht werden, also muss er wieder auf die Bühne. Will auf jeden Fall verhindern, dass meine Werkstatt wieder diese Kante nimmt.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2021, 09:13      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Für den Radlagerwechsel, bzw. alle Arbeiten, bei denen man nicht die Achsen lösen muss:

Hier an der Hinterachse ansetzen (grüne Markierung):


..und an der Vorderachse auf die Schraubenköpfe (grüne Markierung) ansetzen:


Falls das Fahrzeug zu tief ist, und die Hebebühne nicht drunter kommt:
Auf Rampen oder Hölzer auffahren.

So passiert garantiert nichts. Da verbiegt nichts und der Unterbodenschutz leidet nicht, bzw. muss anschließend nicht aufgefrischt werden


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (08.09.2021), Creasy (04.09.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
christianblub Fahrwerke, Felgen & Reifen 28 23.08.2010 18:09
maikfm06 Werkstatt 9 16.08.2010 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben