Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.11.2021, 00:10      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.604
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 404 Danke für 329 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen

Zwei unterschiedliche Sensoren mit unterschiedlichen Kennlinien sind billiger, weil Sensor ist billig und Anpassung und Koordination von zwei komplett verschiedenen Abteilungen (Motor vs. Kombiinstrument) ist aufwändig und teuer.…
Möchte dazu was sagen.
1. ich werde den alten DTG, der noch rumliegt, öffnen und fotografieren. So ich das Teil finde. Um zu zeigen, wie schlicht das Teil ist.
2. nach meinen Unterlagen sind die beiden Messwiderstände G2 und G62 von identischem Wert (mit den gegebenen Toleranzen siehe Anhang)
3. warum dann 2 getrennte R(∆temp) verbaut sind, ist m.E. zumindest aus dem Stromlauf des AQY (Motronik) ersichtlich und es ist nach meinem Verständnis auch nötig.
_________Auszug SLP__________________

269 – Masseverbindung (Gebermasse) -1-, im
Leitungsstrang Schalttafel

220 – Masseverbindung (Gebermasse), im
Leitungsstrang Motor
_____________________________________

Aha…
Nach meinem Verständnis ist eine Gebermasse zwingend am Ort der Auswertung gegroundet.
Das heisst: es darf bei 2 unabhängigen StG eben zwingend 2 getrennte Gebermassen geben.
Ist eine Frage der Störsicherheit.
Der R(∆temp) kostet m.E. ab 1000St nicht mehr als 10Cent. Der Aufwand im mechanischen Teil wird nicht grösser wenns 2 R sind, musst halt 2 Kontakte mehr verwenden. Dafür hat man Unabhängigkeit zweier StG und Störsicherheit gewonnen.

4. mit nem einzigen R des ausgelesenen Wertes (beispw. 330Ω ) kann /sollte ich hintereinander die beiden Temps simulieren und an den StG im MWB auslesen und die sollten möglichst gleich sein. Der R kann Toleranz 10% haben, das ist schnurz. Im Stecker einstöpseln, passt.

;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kennlinie__G2G62.jpg (65,6 KB, 8x aufgerufen)


Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 01:12      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.454
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 479 Danke für 432 Beiträge

Standard

OK dann sind es sogar in dem Fall die gleichen Kennlinien

Das Foto wäre toll, sonst schneide Ich gerne auch mal so nen Geber aus meinem Keller auf

Da sind zwei Widerstände drin das wars ähnlich wie das Ding was in der Sitzheizung sitzt.

10 Cent ist meiner Meinung nach viel zu viel und ungenau. In der Beschaffung rechnen die mit teilweise 15 Nachkommastellen

Selbst komplette turbos liegen bei Neuwagen teilweise unter 100 Euro
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 11:59      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von DGAZ2011 Beitrag anzeigen
Kann man damit die Plateaufunktion deaktivieren?

Das willst Du sicher nicht.
Der nächste Thread - meine Temperatur schwankt IMMER, ist dann schon vorprogrammiert.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (23.11.2021)
Alt 23.11.2021, 14:44      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.454
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 479 Danke für 432 Beiträge

Standard

Haha Ja das stimmt, wenn die Plateaufunktion deaktiviert ist wirst du definitiv öfter mal Schwankungen sehen. Ist ja auch Sinn der Sache.

Mit Carport kann man das nicht machen, das ist ne Sache für nen Tachoexperten.
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 23.11.2021, 15:36      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Ist ja auch Sinn der Sache.
Es ist sicher nicht Sinn der Sache, das die Anzeige dauerhaft schwankt, um dem Normalbürger noch mehr Kopfschmerzen zu bereiten.....

Jeder 2. NormalNutzer würde dann in die Werkstatt rennen und heulen.

mimimimimi meine Temperatur schwankt laufend, ist mal zu wenig, mal über die hälfte raus mimimimimi

Nein, das beruhigte Anzeigen hat mehr Sinn, als es zu deaktivieren.
Aber das ist nur meine Meinung....


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JonaW Golf4 62 16.11.2021 23:12
ronic Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 7 21.04.2020 03:15
Moritz77 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 20.11.2017 21:27
Chris06 Werkstatt 3 31.05.2007 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:22 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben