Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.02.2010, 20:24
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlexN
 
Registriert seit: 07.08.2008
Golf 4 1.4 16V
Ort: Gießen
OHA...
Verbrauch: 7,5 l
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 972
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

AlexN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Benzinfilter wechseln...

Hey,

wer von euch hat schonmal einen Benzinfilter gewechselt?

Hab es bald vor...
Frage nur, muss ich irgendwas beachten? am besten Tank vorher so leer wie möglich fahren?

Muss ich neue schellen kaufen oder kann ich die alten schellen nehmen, die am jetzigen Kraftstofffilter dran sind?

Wenn neue Schellen, woher? vw?


AlexN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 11:24      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlexN
 
Registriert seit: 07.08.2008
Golf 4 1.4 16V
Ort: Gießen
OHA...
Verbrauch: 7,5 l
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 972
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

AlexN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat noch niemand einen Benzinfilter gewechselt und kann mir die Frage beantworten???
AlexN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 13:37      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Der Tankinhalt ist eigentlich egal! Wegen der Schellen mußt du gucken, ob da vielleicht schonmal jemand dran war. Sind es noch die originalen (gepressten) würde ich neue nehmen - spricht ja auch nicht unbedingt etwas gegen die schraubenbaren "Schlauchschellen".
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 13:44      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
ScheuAIRwerks
 
Benutzerbild von cl4w
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Hanau
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 3.257
Abgegebene Danke: 846
Erhielt 958 Danke für 459 Beiträge

Standard

Nicht direkt mim Kopp unter den Filter, da läuft erstmal einiges raus und ich sag dir das brennt gut im Auge!
cl4w ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 14:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlexN
 
Registriert seit: 07.08.2008
Golf 4 1.4 16V
Ort: Gießen
OHA...
Verbrauch: 7,5 l
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 972
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

AlexN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ok,

und was sind das für Schellen die ich brauche? Ganz normale?

Könnt ihr mir die größe der Schellen sagen? Ich hab da leider keinerlei Maße.
AlexN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 14:18      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
tiefer.schmaler.schneller
 
Benutzerbild von KevinR.
 
Registriert seit: 30.09.2007
Opel Astra F
Ort: Bochum
Verbrauch: 8l
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.387
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

KevinR. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Da sind Schnellverschlüsse dran, musste lediglich auf die entspr. Taste drücken und abziehen.

Und bitte nicht puttmachen, wär doof zu wechseln...
KevinR. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlexN
 
Registriert seit: 07.08.2008
Golf 4 1.4 16V
Ort: Gießen
OHA...
Verbrauch: 7,5 l
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 972
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

AlexN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also brauch ich keine Schellen kaufen, sondern brauch einfach nur nen Benzinfilter und fertig. Das klingt doch gut.
AlexN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 14:54      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
tiefer.schmaler.schneller
 
Benutzerbild von KevinR.
 
Registriert seit: 30.09.2007
Opel Astra F
Ort: Bochum
Verbrauch: 8l
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.387
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

KevinR. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So schauts aus.
KevinR. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 14:36      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Golf IV (1J1)
Ort: Herxheim/Karben
Verbrauch: ca 8,5l
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Tach.
Der Fred is zwar schon steinalt, aber egal. :-)

Wollt grad mal meinen Filter wechseln, aber ich krieg die kack Schnellverschlüsse net auf. Hat mal einer ein Bild zur Hand wo man sehen kann, was man da eindrücken muss? Ein Kollege hat mir zwar am Tel gesagt, dass ich die seitlich zusammendrücken muss, aber da tut sich nix.

Also könnt mir freundlicherweise einer mit nem Bild behilflich sein? Fänd ich mal sehr freundlich
McMaster78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 14:55      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.483
Abgegebene Danke: 2.105
Erhielt 3.497 Danke für 2.668 Beiträge

Standard

Es geht eigentlich relativ einfach. Hab leider kein Bild. Wie du schon gesagt hast - seitlich die Kupplung zusammendrücken und auseinanderziehen.
Sei vorsichtig wenn du vor hast mit einer Zange ran zu gehn oder so!
Wenn dir die Schlauchkupplung kaputt geht dann kannst du den ganzen Schlauch wechseln - und das ist wirklich kacke!
Nimm einfach ne Taschenlampe und schau dir die Kupplung genau an.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 15:04      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Golf IV (1J1)
Ort: Herxheim/Karben
Verbrauch: ca 8,5l
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hehe....habs schon mit der Zange versucht, allerdings auch sehr sehr gefühlvoll. Nix passiert. Und per Hand geht gar nix. Und mit ner Lampe hab ich mir das auch schon genauestens angeschaut. Werd da net schlau draus. Die Schlauchschelle drumrum hab ich zwar aufbekommen, aber das wars dann auch schon.

Also würd mir dann schon ein Bild oder eine "Vor-Ort-Beratung" verdammt weiterhelfen.
McMaster78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 16:05      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.483
Abgegebene Danke: 2.105
Erhielt 3.497 Danke für 2.668 Beiträge

Standard

Ich hab auch ewig gebraucht.. Bei mir ist dann die ohnehin schon angebrochene Kupplung Richtung Tank dann vollends kaputt gegangen..
(Bedeutet 1h und knapp 20€ mehr)
Wenn du mir mal ein Bild machst zeig ich dir wo du drücken musst.
Und pass auf dass du wenn dus aufbekommen hast auch schön den Kopf drunter hältst und den Mund aufmachst

Vor-Ort-Beratung? Für 100€ und ein kaltes Pils komm ich vorbei und helf dir
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 17:46      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Golf IV (1J1)
Ort: Herxheim/Karben
Verbrauch: ca 8,5l
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

hehe....für nen hunni kann ich auch gleich in die Werke gehen Hab da eher an jemanden gedacht, der aus dem Grossraum Frankfurt/Main kommt, wo ich auch mal hätt hinfahren können.

Bild hätt ich mal lieber vorhin gemacht, als ich die Mühle eh schon aufgebockt hatte. Jetzt steht sie ja wieder draussen im Schnee. Is eh schon ein ganz schönes gefummel, das in der Garage ohne Grube zu machen. Aber muss ja auch irgendwie gehen und ganz unbedarft was das Schrauben angeht, bin ich nu auch wieder nicht.

Die Kupplung zum Tank hin hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht versucht, weil ich da eh fast nix erkennen konnte. An der vorderen hab ich nur gesehen, dass oben (clever von VW) auf der Kupplung wo der Schlauch dünner wird, so eine - ich wills mal Einbuchtung nennen - zu sein scheint. Von unten sieht man rechts und links nur so kleine Schlitze, wo ein kleiner Schlitzschrauber rein passt.
McMaster78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 20:33      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.483
Abgegebene Danke: 2.105
Erhielt 3.497 Danke für 2.668 Beiträge

Standard

hmm ist schwer zu erklären. nix mit schraubenzieher. Da sind genau gegenüber an der Schlauchkupplung wie so 2 Federn/Knöpfe die man halt zusammendrücken muss. Vielleicht musst du auch beim zusammendrücken die Kupplung etwas zusammendrücken und dann erst auseinanderziehen? War bei mir auch ein Gefummel..
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 20:43      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
newschoolone
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Wann sollte man den filter wechseln und ist es nötig? mein golf ist 7 jahre jung und hatte auch mal mit dem gedanken gepokert.
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 02.01.2011, 20:46      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Golf IV (1J1)
Ort: Herxheim/Karben
Verbrauch: ca 8,5l
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Oha....wenn ich mehrere Dinge zusammendrücken muss, muss ich aber erstmal einen mit Zwergenfingern suchen

Man kommt ja so schon fast net ran. Naja, heut passiert da eh nix mehr und vor dem nächsten Wochenende hab ich dazu eh keine Zeit mehr. Solang wirds noch warten müssen. Dann bock ich die Mühle wieder auf und werd dann mal berichten.

Sollte bis dahin noch einer Tips oder vielleicht die erhofften Bilder haben, immer her damit.
McMaster78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 20:57      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von AlexN
 
Registriert seit: 07.08.2008
Golf 4 1.4 16V
Ort: Gießen
OHA...
Verbrauch: 7,5 l
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 972
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

AlexN eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von newschoolone Beitrag anzeigen
Wann sollte man den filter wechseln und ist es nötig? mein golf ist 7 jahre jung und hatte auch mal mit dem gedanken gepokert.

Hey,

da wird sich oft drüber gestritten. Manche sagen das muss man nie machen, weil der Sprit so sauber wäre. Ich frag mich nur, wenn der Sprit so sauber ist, wieso dann noch ein Filter da ist und wenn man einen alten Filter mal aufschneidet ist da ordentlich Dreck drin.

Um deine Frage zu beantworten.
Wechseln solltest du ihn, wenn vorne kein Sprit mehr ankommt
Schaden kann es aber nicht, ihn mal zu wechseln. Kostet ja nichts.
Ich hab meinen bei 150.000 Km gewechselt, da war ordentlich Dreck im Filter.
Eine anderes Fahrverhalten konnte ich dadurch aber nicht spühren...also...Geschmackssache.....

Hoffe die Antwort war hilfreich.
Gruß
Alex
AlexN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 21:14      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2010
Golf IV (1J1)
Ort: Herxheim/Karben
Verbrauch: ca 8,5l
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Sooooodele, nach ewiger Google-Vergewaltigung konnte ich endlich mal ein paar Bilder finden.

Hier mal eins

http://powergruebi.de/images/GolfIV/...llkupplung.jpg

und hier noch eins

http://powergruebi.de/images/GolfIV/...0Tankseite.jpg

Sorry, hab grad keinen Plan, wie man die hier als Bilder importiert. Also bitte einfach kopieren und ankucken

In dem Fred zu den Bildern steht, dass man die Tasten zusammendrücken muss. Was ist aber mit "Tasten" gemeint? Die beiden kleinen viereckigen Teile auf dem ersten Bild, die man von oben sehen kann? Wenn ja, wie soll man die von unten bitte gleichzeitig zusammendrücken und dann noch den Schlauch abziehen? Da brauch man ja gleich 3 Zwergenhände
McMaster78 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
newschoolone
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von AlexN Beitrag anzeigen
Um deine Frage zu beantworten...
Wechseln solltest du ihn, wenn vorne kein Sprit mehr ankommt
oh ok, damit kann ich leben. das dreck in den tank kommt ist normal, aber es war für mich gerade was wissenswertes, weil man ja sowas selten bzw. nie mitbedenkt.

danke
 

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2011, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard



Die Nase im roten Viereck reindrücken (Schraubendreher oder Finger) und dann einfach am Schlauch ziehen.


XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.