Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.09.2010, 13:00
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Frage GTI zu hoher Ladedruck

Hallöchen,
mein Gti hat anscheinend wieder mal Probleme mit der Atemluft.

eines mal vorweg, fahre einen AGU ohne ladedrucksensor.
ein chip ist verbaut auf ca. 185 ps, 70mm downpipe + sportkat
im normalfall hab ich bei volllast einen max ladedruck von 1 - 1.1 bar

seit längerem is es aber so dass bei vollgas der druck auf 1.35, im extremfall sogar auf 1.4 bar ansteigt.
im letzten drittel des drehzahlbereichs fällt er dann probortional zur drehzahl ab.
im fehlerspeicher kein eintrag.
hab mir als erstes ein n75 zum testen organisiert, doch ohne erfolg.
danach hab ich alle schläuche vom turbo zum n75, vom n75 zur wastegatedose, und die wastegatedose selbst auf dichtheit geprüft...alles dicht!

zur kontrolle: bei abgesteckten n75 0.3 bar ladedruck, die waste-klappe im abgasstrom sollte also auch nichts haben.

da ich also einen mechanischen fehler zu 98% ausschliessen kann denke ich, defekte sensorik muss der auslöser sein.

Hab nun den LMM im auge, da der ladedruck beim agu nur auf interner berechnung beruht, besteht die möglichkeit dass sich mein stg mit falscher luftmasse verrechnet ??!! aber warum bekommt da die lambda keinen schreikrampf? müsste ja hoffnungslos abmagern, oder nicht? wieviel kann die lambda ausregeln?
da ich nicht auf gut glück einen lmm kaufen möchte, wollte ich fragen ob mir jemand sagen kann wieviel luftmasse ein gechipter 1.8t mit 1.1 (oda 1.35 ) bar haben sollte
werde heut nachmittag eine messfahrt auf der autobahn machen und meine max lufmasse posten.
des problem is dass ich gelesen habe, der alte luftmassenmesser zeigt sowieso weniger an und die werte sind nicht vergleichbar mit den neuen 5 poligen.
stimmt das, oda ist das ein blödsinn?
also wenns hier jemanden mit einem gechipten agu gibt, wärs sehr hilfreich
wenn er seine luftmasse posten könnte.

bin für alle ideen dankbar


Haunebu ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
vwgolfIV2007
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also würde mal die Messfahrt machen und schauen wie viel Luftmasse er ausspuckt.
4. gang ab 2000u/min bis Bergrenzer. Bei 185 sollte die Luftmasse ca. 150g/s sein.

Von welchem Tuner ist die Sofware denn?185PS sind auch eigentlich ein bisschen dünn für den AGU.

Geändert von vwgolfIV2007 (30.09.2010 um 13:21 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Tachoumbau und mehr
 
Benutzerbild von spark
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 4.948
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 170 Danke für 119 Beiträge

Standard

Luftmasse um die 145 bis 150 wäre n guter wert für deinen...
spark ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 13:23      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2010
Golf IV 1,8T
Verbrauch: soviel wie nötig :)
Beiträge: 845
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

sehe ich auch so. luftmasse lag bei meinem nach dem chippen bei der ersten logfahrt bei 149. wie die jetzt steht weiss ich nicht. lange nicht gemessen.
wird sich aber wohl nicht groß verändert haben.

robin (RMT) gibt für meinen etwa 190 ps an.
plus minus ein bisschen.

im serienzustand lag die luftmasse bei 120 - 125.
der höchste wert lag bei über 5000 touren an.
funky-one ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 13:28      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

die Software is von einem softwaretuner aus meiner nähe, graz. ist zwar kein 1.8t spezialist, bei uns hier aber so ziemlich der bekannteste.
die 185 ps hab ich mal so hingeschrieben weil ich nicht am prüfstand war und nicht übertreiben wollt. aber die software hat bis jetz eigendlich ohne probleme funktioniert.
luftmasse poste ich später, danke schon mal
Haunebu ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 30.09.2010, 17:03      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2009
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Frage

so...hab jetz am weg zur areit auf der autobahn mal die luftmasse betrachtet...
bei ca. 5000 U/min sinds 150 g/s
das scheint also zu passen.
allerdings hab ich bei 5000 touren auch nur mehr 1 bar. das wird aber daher kommen dass meinem kleinen k03 die luft ausgeht.
des problem besteht hauptsächlich im "boostbetrieb"
ich hatte nie einen overboost, doch jetz fühlt sichs irgendwie so an, als ob er
dem overboost nicht herr wird und nicht zurückregeln kann.
aber warum öffnet my wastegate nicht??
mechanisch glaub ich nicht dass es a problem gibt, vorallem weil der turbo samt wastegate erst 15tkm drauf haben.
luftmassenmesser hab ich damals mit neuem turbo mitgetausch, ist also auch nicht alt.
was veranlasst my n75 zu solchem fehlverhalten?
die luftmasse stimmt und das regelventil is neu.
Vielleicht der höhengeber? aber laut meines wissens kann dieser den ladedruck nur absenken, und nicht steigern.
aja, noch was. bei meiner messfahrt is mir aufgefallen dass mein Lambdaregelwert während der fahrt auf 0.0% geht.
ich kann mir den echten lambdawert anscheinend nicht anzeigen lassen, sondern nur die regelung in %.
im leerlauf kann ich auch die regelung beobachten, sobald ich losfahre steht aber 0.0 %
warum is des so? die lambdaregelung muss ja immer aktiv sein, egal ob leerlauf oder fahrt? kann mich wer aufklären?


Haunebu ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.8t, gti, ladedruck, probleme

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben