Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.04.2018, 14:35      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von goerky Beitrag anzeigen
für ASZ mit Automatik.
Passend für ASZ mit Automatikgetriebe:
1J0407451SX und 1J0407452SX
bzw. 1J0407271HK und 1J0407271HD

bittesehr: Ebay Auktion

Oder wenn du auf Originalteile / Qualität stehst, dann:
SPIDAN 23612 und SPIDAN 23608



didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 15:02      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Golf 4 Sport Edition
Ort: Raum GI/MR
GI-XX-XX
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

@ didgerido:

Genau die Spidan 23608 hatte ich mir ausgesucht.

Ich muss nochmal die Gretchenfrage stellen....

Laut meinem Leitfaden sind es für die Zentralmutter 50 NM + 60° und nicht 60 NM + 90°.
"• 12-point nut for drive axle to wheel hub
(always replace) 200 Nm (148 ft-Ib)
loosen 1/2 turn (180°)
turn wheel 1/2 turn (180°)
then tighten to 50 Nm (37 ft-Ib)
plus 1/6 turn (60°)"

Was ist denn richtig?
goerky ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.04.2018, 16:57      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Ja, das ist richtig!
mit 200 Nm festziehen, nochmal lösen, Rad (-Nabe) eine halbe Umdrehung drehen und dann mit 50Nm und 60 Grad festziehen.

Wichtig: Das Radlager niemals belasten, wenn diese 12-Kant Mutter nicht fest ist!

EDIT: Ich hab meinen Beitrag #3 editiert. Meine Angabe war falsch. Sorry.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
eltipo (04.04.2018)
Alt 04.04.2018, 17:43      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Golf 4 Sport Edition
Ort: Raum GI/MR
GI-XX-XX
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

@didigerido:

ich weiß das Radlager braucht eine Vorspannung von 50 NM, sonst kann es einen Schaden nehmen.

Nimmt das Radlager eigentlich keinen Schaden, wenn der Wagen auf den Reifen steht und man die Zentralmutter löst? So empfiehlt es ja auch der Leitfaden...
goerky ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 18:26      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Golf 4
Ort: nähe Aachen
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 265
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Die Frage stellt sich wahrscheinlich nicht, weil kaum einer (noch) etwas selbst macht. Die Werkstatt hebt den Wagen an, rappelt die Mutter mim Schlagschrauber los und auch wieder vollgas fest, Rad drauf - fertig.
Der Leitfaden ist nett, aber ich behaupte einfach, dass sich eh kaum einer dran hält.

In Werkstätten wird halt alles was irgendwie geht mim Luftschrauber gemacht.
Magical90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Magical90 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (05.04.2018)
Alt 04.04.2018, 20:03      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jotemha
 
Registriert seit: 17.11.2016
Bora Variant 1.9TDI 4motion
Ort: 89xxx
Verbrauch: 6.4
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 937
Abgegebene Danke: 180
Erhielt 224 Danke für 187 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Magical90 Beitrag anzeigen
In Werkstätten wird halt alles was irgendwie geht mim Luftschrauber gemacht.
-> Werkstatt wechseln.

Ich hab zwar auch n Kollegen der das leider so handhabt, aber bei dem redet man was das anbelangt auch gegen eine Wand.... 🙄
jotemha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2018, 09:38      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2015
Golf 4
Ort: nähe Aachen
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 265
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Is bei den meisten so. Geht halt schneller...
Magical90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2018, 10:58      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Zeit ist Geld
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 855
Abgegebene Danke: 554
Erhielt 126 Danke für 115 Beiträge

Standard

Wollte mich noch mal bedanken für die Anleitung, hat mir echt Zeit und Stress gespart

Bei mir (Serienfahrwerk ohne Tieferlegung) musste ich noch den Querlenker nach oben drücken um die Gelenkwelle ausgefädelt zu bekommen.

Man kann den Querlenker auf der Bühne z.B. mit einem Getriebeheber ca unter dem Traggelenk hochdrücken oder auch mit einem 2. Wagenheber, falls man am Boden arbeitet.

Bei Tieferlegung gehts evtl. auch so.

Das könnte man vielleicht als Tip noch hinzufügen.

Besonders auf der Beifahrerseite ist es doch wegen dem Stützlager etwas eng.



Leider hab ich jetzt noch ein separates Problem, dazu mache ich aber einen extra Thread.


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gentry Golf4 19 16.09.2017 10:20
groudy Werkstatt 14 31.03.2015 22:12
Mk4FaN Werkstatt 4 05.11.2014 16:47
klinge Werkstatt 4 24.04.2009 12:27
Ellinas Werkstatt 11 24.05.2007 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.