Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.10.2018, 15:26
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Idee Querbeschleunigungssensor . ESP

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Golf und vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.

Also ich habe im Mai dieses Jahres einen Golf 4 Bj 2001 mit 1,4l geholt.
Jetzt im Oktober steht der böse Tüv vor der Türe

Nun zum Problem, dazu gibt es eine kleine Geschichte.
Erstmal zum Fahrzeug selbst. Die ABS Leuchte leuchtet öfters (nicht immer) im Tacho, eher selten macht sich der Fehler dann bemerkbar, sodass der Wagen plötzlich anfängt zu ruckeln und zu stottern, nimmt automatisch Gas weg und nimmt auch keins mehr an. Das geht dann meistens 20/30 sek.. bis er dann wieder plötzlich normal Gas annimmt. Das ist bis jetzt 3-4x passiert seit ich den Wagen im Mai gekauft habe.

Dann zur Werkstatt gebracht die seit Jahren meine Autos fit macht.
Ans Auslesegerät angeschlossen. Zuerst gab es keine Fehlermeldung, nochmal ausgelesen, wurde das Fahrzeug nicht erkannt.

Später nochmal auslesen, wurde der ESP Querbeschleunigungssensor gemeldet. Die Werkstatt und ich waren uns einig das Ding muss ausgetauscht werden. Also einen generalüberholten online günstig gekauft und den passenden eingebaut. Alles war danach gut. Wagen lief die Lampe war aus und der Fehler war auch weg.

1 Woche später allerdings ging die Lampe wieder an und das ganze Spiel ging von vorne Los. Wieder auslesen, Wieder Querbeschleunigungssenor defekt.
Meine Werkstatt ist jetzt genauso Ratlos wie ich. Sie empfehlen mir nun nach VW in die Werkstatt zu fahren und haben schon in etwa angedeutet das dieses Problem wahrscheinlich sehr teuer dort werden wird :/. Meine Werkstatt hat noch dazu gesagt es könnte das Steuergerät sein.. quasi alles.

*Der gekaufte Sensor funktioniert allerdings, er wurde getestet.

Also Golf Freunde, kann mir einer von euch weiterhelfen ? Bevor ich nach VW fahre und dort ein halbes vermögen zahle frage ich mal hier in die Runde.

Anbei ein link von dem Sensor den wir bereits gewechselt haben. (ähnliches Modell) in meinem Golf ist der 92B verbaut (sieht aber genauso aus)

Ebay Auktion


Golfjunki ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 10:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Keiner der helfen kann oder einen Tipp hat ?
Golfjunki ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.10.2018, 16:26      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.767
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 3.359 Danke für 2.287 Beiträge

Standard

Fehlerspeicher Eintrag ?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.757
Abgegebene Danke: 1.764
Erhielt 2.707 Danke für 2.094 Beiträge

Standard

Du hast einen generalüberholten Querbeschleunigungssensor eingebaut.
Trägt dieser Sensor exakt die selbe Teilenummer wie das defekte Originalteil?
Was genau steht jetzt im Fehlerspeicher?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 09:46      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 24 Danke für 18 Beiträge

Standard

Ist der Querbeschleunigungssensor nicht kleiner als der vom Ebay link? Das ist doch der Drehratensensor der G202. Der G200 ist der EPS Querbeschleunigungssensor.
Der G200 ist auch wesentlich teurer.
Korrigiert mich wenn ich da falsch liege

Meine damalige 75ps quetsche hatte gleiches Problem
Erst als ich den G200 gewechselst habe war Ruhe.
Der hatte die Teilenummer: 1J0 907 651 A

Geändert von Sopeso Heinz (16.10.2018 um 10:00 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Antworten. Entschuldigt das ich zur Zeit nur sporadisch hier rein schaue. Habe viel um die Ohren. Das ESP Problem habe ich leider immer noch, bin bis jetzt Zeitlich nicht dazu gekommen es reparieren zu lassen.

Also.

1. Den genauen Fehlercode weiß ich leider nicht.
2. ja genau das ist der Drehratensensor, der getauscht wurde (Werkstatt hat mir die Teile Nr. gegeben die getauscht werden sollte)
3. Ja das ist exakt der selbe Sensor wie der eingebaute.

Sopeso Heinz.

Kannst du mir sagen wo der G200 Sensor liegt? (auch an der Lenksäule unter dem Lenkrad) Und passt der G200 Sensor auf alle 4er Modelle oder gibt es dazu auch nochmal unterschiedliche Sensoren (Teile Nr.) ?

Ich habe deine Nummer. 1j0 907 651 A mal bei Ebay eingegeben, dort findet man die zwischen 70-80€.

Ebay Auktion
Golfjunki ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 16:15      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Golf 4 Sport Edition
Ort: Raum GI/MR
GI-XX-XX
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Also ohne genau Fehlermedlung ist dies mal wieder der Blick in die Glaskugel.

Mich würde nämlich noch interesssieren, ob es weitere Fehler gibt. Ein defekter Bremlichtschalter (Kostenpunkt 15 €) macht nämlich gerne auch eine leuchtende ESP-Lampe.

Hatte ich auch schon zwei Mal. Der org. Bremslichtschalter war nach 16 Jahren kaputt. Dann einen von Buss und Schrott gekauft. Nach einem Jahr war wieder das ESP-Licht an. Auto ausgelesen Fehler im G200-> überholten G200 gekauft -> weiterhin das Problem. Dann ging das Bremslicht nicht mehr und es war klar, dass der Bremslichtschalter, der schon mindestens 1 Jahr *lol* auf dem Buckel hatte erneut kaputt ist. Jetzt ist wieder einer von VW drin und Ruhe ist.

Der Fehler kann natürlich auch im ESP/ABS-Block liegen.

Ohne Fehlerprotokoll kommt man nicht weiter.


goerky ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tronic Werkstatt 52 09.03.2015 17:18
schergermon Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 7 06.09.2013 08:40
V6Keviin Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 14 11.06.2013 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.