Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.03.2019, 17:46
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard Golf innen nass

Hi,

Bei meinem Golf ist wohl der Aggregatträger der Beifahrertür undicht. Ich habe Dichtband bestellt und werde das dann demnächst abdichten, wenn es da ist. Nun ist der Wagen aber total Nass innen. Der ist so nass, dass ich hinten rechts etwas von der Dämmmatte herausschneiden musste, ausgewrungen habe und nun über der Heizung trockne (und später mit Klettband wieder eingeklebt wird). Das war zwar das meiste, jedoch ist natürlich noch mehr nass. Wie trockne ich das am besten ohne alles ausbauen zu müssen? Ich habe den Teppich etwas angehoben und Keile drunter gelegt, sodass da Luft zirkulieren kann. Dann habe ich noch ein Luftentfeuchterkissen reingetan. Morgen und übermorgen wollte ich den in eine Garage stellen und für mehrere Stunden einen Heizlüfter reinstellen. Ist das eine gute Vorgehensweise?


Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 21:32      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Zum TROCKENLEGEN -> Ausbauen.

Dämmung / Teppich und Co legen wie Abends beim lackierer in die warme Kabine
Runde Sonne für einen Tag im freien taugt auch.

Karosse ansich:
- Katzenstreu
- Heizlüfter
- Nasssauger
Allles erlaubt!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 07:48      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Muss man dazu den Airbagstecker abziehen?

Weil so wie ich das sehe, muss ich die Dämmmatte eh herausschneiden?
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 08:53      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

Nix rausschneiden!!
Bau die Sitze aus, die Mittelkonsole, die Fußstütze, und die Verkleidungen der Türschweller und dann kannst Du den Teppich mit Dämmmatten auch schon fast (am Stück!) herausnehmen.
Im vorderen Bereich des Mitteltunnels musst Du ein Verbindungsstück der Luftführung für das Fußraum Gebläse herausnehmen und die Metall Versteifung (3 Schrauben) vom Armaturenbrett Träger ausbauen.
Und dann den ganzen Mist eine Woche lang im Heizungskeller (o.ä.) trocknen.
Genau so - und nur so geht das.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
electronixs (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Ich hab leider nicht die Möglichkeit beide Seiten zu demontieren. Ich klebe die Dämmmatte wieder ein und gut ist.

Noch andere Fragen: zum Sitzausbau Batterie abklemmen oder nicht?
Kann ich den Aggregatträger abdichten ohne Scheibe und Bowdenzug des Türgriffes zu demontieren?

Wie demontiere ich die Plastikleisten unten ab?

Geändert von Herrmann (05.03.2019 um 09:09 Uhr)
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2019
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

War bei meinem auch (Schiebedach undicht)
Hab es genauso gemacht wie didgeridoo es beschrieben hat.
Würde ich Dir auch empfehlen, ist in dem Fall wohl das einzige Sinnvolle.

Grüße
Electronixs
electronixs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 10:13      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Ich hab leider nicht die Möglichkeit beide Seiten zu demontieren.
warum nicht?

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Ich klebe die Dämmmatte wieder ein und gut ist.
Ohje.

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Noch andere Fragen: zum Sitzausbau Batterie abklemmen oder nicht?
Nö. Einfach die Zündung NICHT einschalten, solange der Sitz ausgebaut ist.
Dann wird auch kein Fehler im Airbagsteuergerät abgelegt.
Schaltest Du die Zündung doch ein, muss der Fehlerspeicher anschließend gelöscht werden.

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Kann ich den Aggregatträger abdichten ohne Scheibe und Bowdenzug des Türgriffes zu demontieren?
nein.
Tür komplett zerlegen. Fensterheber und Türschloss komplett raus.
Den Blech Träger inkl Lautsprecher flach auf die Werkbank legen und mit viel Bremsenreiniger und einem Schraubendreher die Reste der alten Dichtung rauskratzen. Ist die Fuge dann sauber, legst Du eine neue Dichtschnur auf (Ebay Auktion) und drückst sie leicht an.
Dann das Türschloss wieder dran mit Seilzug und Kabelbaum und den Träger mit Fensterheber sorgfältig wieder einbauen.

Falls das Türschloss noch nie getauscht wurde, würde ich an der Stelle direkt ein neues einbauen (Microschalter Problematik).

Alles in allem eine nervige Arbeit, die - wenn man es ordentlich macht und alles nach Plan läuft rund zwei Stunden dauert

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Wie demontiere ich die Plastikleisten unten ab?
Welche Plastikleisten?

Geändert von didgeridoo (05.03.2019 um 10:18 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 10:27      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Ich habe das Band hier bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

Welches Schloß kann ich nehmen?

Die Plastikleisten unten an den Türen.
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:26      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

6, bzw. 8mm Butylschnur ist zu dünn.
Nimm 10mm.
Gibts auch beim Freundlichen VW Händler.

Die Schweller Verkleidung im Einstiegsbereich ist geclipst. Einfach sachte "abreißen"
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:31      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Vllt. kaufste dir auch noch so nen "So wird's gemacht" Buch. Ich schimpfe zwar oft drauf weil das was ich machen will nicht drin steht, aber bei Verkleidungen fand ich es am Anfang doch recht Praktisch.
Sheepy ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (05.03.2019), ratbaron (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 15:56      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Wie baut man die Mittelkonsole aus?
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:58      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Wie baut man die Mittelkonsole aus?
Gut, jetzt reichts. Du kaufst Dir bitte unverzüglich dieses Buch:

https://www.amazon.de/dp/3768810593/..._.4OFCb5035FGW
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Sheepy (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 16:16      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

löl


Erwin kann auch helfen.
Zitat:
arvato services liefert Elektronisches Reparatur- und Werkstattinformationssystem für Volkswagen Group of America

Gütersloh - arvato services hat für Volkswagen Group of America (VWGoA) die Implementierung des Elektronischen Reparatur- und Werkstattinformationssystem erWin erfolgreich abgeschlossen. erWin wurde von arvato services eigens für den Volkswagen Konzern entwickelt und im Rahmen eines länderübergreifenden Roll-outs auf die speziellen Anforderungen der VWGoA und des nordamerikanischen Service- und Reparaturmarkts angepasst. Mit der Internet-Lösung, die sich durch E-Commerce-Funktionalitäten und eine benutzerfreundliche Bedieneroberfläche auszeichnet, bietet VWGoA seinen Kunden ab sofort einen 24-Stunden-rund-um-die-Uhr-Service für Werkstatt- und Reparaturinformationen.

erWin stellt sämtliche Informationen bereit, die für die professionelle Reparatur und Wartung von Volkswagen-Fahrzeugen benötigt werden. Freie Werkstätten, Fuhrparks und andere Unternehmen sowie Privatpersonen können die relevanten Service-Informationen rund um die Uhr kosten- und zeitsparend via Internet abrufen.

Sobald der User die gewünschten Reparatur- und Wartungsanleitungen oder zusätzliche Informationen wie Selbststudienprogramme oder Schulungsmaterialien ausgewählt hat, werden diese aus dem von arvato services ebenfalls entwickelten Content Management System GITTA bereitgestellt, in PDF-Dateien umgewandelt und in Sekundenschnelle als Download in erWin zur Verfügung gestellt. Durch die Nutzung von erWin sparen Volkswagen Kunden sowohl Kosten als auch Zeit, da umständliches Suchen, manuelle Papierablage sowie die aufwändige Pflege der Reparaturunterlagen entfallen. Zusätzlich wird das Risiko reduziert, dass veraltete Informationen für Reparatur und Wartung fälschlicherweise herangezogen werden.

Durch die Integration neuester Digital-Rights-Management-Technologien garantiert arvato services, dass nur autorisierte Werkstätten oder Personen Zugriff auf die Dokumente erhalten, die den Zugang zu diesen für definierte Zeiträume erworben haben. Die vertraulichen Daten stehen den Nutzern damit jederzeit aktuell und sicher zur Verfügung, sind aber durchgängig und automatisch vor dem Missbrauch durch Dritte geschützt.

erWin entspricht den Vorschriften der "Environmental Protection Agency" und der "California Air Resources Board". "erWin ist ein intelligentes System, das über die kleinsten Nuancen zwischen den Modellen Bescheid weiß. Es hilft unseren Kunden umgehend die relevanten Informationen zu finden und Reparaturen schnell und richtig durchzuführen", so Laurie Brown, General Manager Service Information and Tools bei VWGoA. "Die wissensbasierte Informationslogistik von arvato services hilft uns, unseren Kundenservice noch schneller, effizienter und damit wettbewerbsfähiger zu machen. Das ist wichtig, denn Kunden wollen heute zeitnah und konsistent mit den für sie wichtigen Informationen versorgt werden. Durch seine Bediener- und Nutzerfreundlichkeit trifft erWin bei unseren Kunden auf große Akzeptanz."


Quelle


Für die Zukunft... 4...5 EUR/Stunde gut investiert...

http://erwin.volkswagen.de
http://erwin.audi.de
http://erwin.seat.com
http://erwin.skoda-auto.cz
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (05.03.2019)

Werbung


Alt 05.03.2019, 16:37      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.083
Abgegebene Danke: 1.830
Erhielt 2.907 Danke für 2.232 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
löl
LÖL

ERWIN kostet in 5 Stunden so viel wie oben genanntes Buch.
Also mMn keine Alternative :Baby:
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:16      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Naja, aber man braucht keine 5 Stunden um das zu finden, was man sucht.

Und, man bekommt es sofort. Ok, bei den Amis auch zu morgen, aber kost halt 25€.



Zitat:
KOSTENLOSE Lieferung morgen
wenn Sie innerhalb von 2 Stdn. und 14 Min. bestellen.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:23      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Sitze, Mittelarmlehne und Konsole ist draußen. Jetzt hängt der Teppich noch an dem Anschlag des Gaspedals und an diesem Schmutzfangblech direkt unter den Pedalen. Wie kriege ich den raus?
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:40      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2014
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 23 Danke für 18 Beiträge

Standard

Okay, das wird nicht funktionieren. Die Dämmmatte geht sogar hinter der Mittelkonsolenstütze UND hinter der Lenkstange... Wtf?
Herrmann ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:43      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Links / rechts hoch stützen das Ding. Bretter usw.
Dann Gebläse drauf und los?


Drauf achten das es net zu heiß wird und brennt.
Dann sollte das über Nacht normal trocken sein.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 20:43      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Man kann im Erwin ja fast alles innerhalb einer Stunde runterladen, dann zahlt man auch nur einmal....

Und zum Mittelkonsole ausbauen braucht man doch kein Handbuch das ist doch bei jedem Auto fast gleich Augen auf.

Das Gaspedalding kannst du komplett rausdrehen gegen den Uhrzeigersinn und diese Metallplatte hat auch 3 Schrauben dann geht es raus.

Hinter der Lenkstange ist sie geteilt und das kleine 5cm Stueck unter der Mittelkonsole entweder schneiden oder kurz die 4 schrauben aufmachen und anheben dann gehts auch so durch
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 20:47      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Herrmann Beitrag anzeigen
Sitze, Mittelarmlehne und Konsole ist draußen. Jetzt hängt der Teppich noch an dem Anschlag des Gaspedals und an diesem Schmutzfangblech direkt unter den Pedalen. Wie kriege ich den raus?
Der Anschlag vom Gaspedal is geschraubt,... SW19 oder manchmal auch Rohrzange.

Was ein Schmutzfangblech unter Pedalen sein soll - weiß ich nicht.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (05.03.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wf2104 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 2 21.03.2013 17:29
djmaki Golf4 16 20.12.2011 13:26
GOLF-GTI-TDI Golf4 14 28.11.2010 23:21
bedlam Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 16 10.02.2010 18:45
xayax Golf4 7 12.10.2009 12:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:41 Uhr.