Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.01.2020, 17:18      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 533
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 35 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schneiderlein Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde, ich greife das Thema mal auf. Also ich hab ein Abgasgutachten und eine Geräuschmessung machen lassen da ich frischen TÜV brauchte und Legal unterwegs sein wollte. Kosten lagen für das Abgasgutachten bei über 2300€ und die Geräuschmessung lag bei 300€. Nun ist bei mir eine Downpipe mit HJS Kat inkl. Bull-X anlage eingetragen. War viel Geld was da Geflossen ist, aber nun ist alles eingetragen. Wobei das nicht alles war hab noch ne BMC Airbox und einen größeren LLK und einen anderen Turbo verbaut inkl. Softwaranpassung.
Danke für die Infos.
Könntest Du noch ein paar mehr Eckdaten nennen?

Von welchen Hersteller ist die Downpipe, welcher Rohrdurchmesser, Kat mit wieviel Zellen, welche Euro-Norm, Downpipe mit oder ohne ABE, EG oder Teilegutachten? Oder Downpipe selbst gebaut?

Welchen Rohrdurchmesser hat die Bull-X Anlage ab Kat, mit oder ohne ABE, EG oder Teilegutachten?

Wieviel db waren in Deinem Fahrzeugschein unter U.1 und U.3 eingetragen und wieviel db sind jetzt eingetragen?

Hast Du die Anlage selbst eingebaut und bist dann zum TÜV, oder hat eine Werkstatt alles für Dich erledigt?


Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 01:04      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Seat
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 51 Danke für 28 Beiträge

Standard

du hast 2300e für ein abgasgutachten ausausgeben? respekt...für was für einen Motor denn genau?
turbo_micha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:48      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 1.8T + Golf 4 2.0
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: 9,1l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 61 Danke für 58 Beiträge

Standard

1.4 16v AHW würde mich auch interessieren...
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 17:21      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.899
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.738 Danke für 3.198 Beiträge

Standard

Im Profil steht doch 1.8T 110kW AUM ?

Denke wenn er von Downpipe redet wird er einen Turbomotor fahren...

Zum Preis, sofern die Motorsport DP keine Papiere besitzt, das ganze mit dem gängigen HJS 200 geprüft werden musste... - ist das wohl in Ordnung.

Geändert von VW-Mech (21.01.2020 um 23:53 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 23:34      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 1.8T + Golf 4 2.0
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: 9,1l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 61 Danke für 58 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Im Profil steht doch 1.8T 110kW AUM ?
Bin mit dem Handy on. Sorry !
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 01:52      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 04.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Also wenn er auch einen anderen Turbo verbaut hat, muss doch eh ein Abgasgutachten erstellt werden. So viel ich weis.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2020, 23:53      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bacardybrezel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Bora1,8T/Golf 1.6SR/Golf 7R APR
Ort: Waiblingen
WN
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

.
bacardybrezel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2020, 03:09      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2019
Golf IV
Ort: Giessen
GI-XL 104
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Sry für die Späte antwort.
Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Danke für die Infos.
Könntest Du noch ein paar mehr Eckdaten nennen?

Von welchen Hersteller ist die Downpipe, welcher Rohrdurchmesser, Kat mit wieviel Zellen, welche Euro-Norm, Downpipe mit oder ohne ABE, EG oder Teilegutachten? Oder Downpipe selbst gebaut?
-> Downpipe ist von Friedrich Motorsport, Rohrdurchmesser 76mm, Kat ist von HJS 200 Zellen, Euro 4, Downpipe mit Teilegutachten.

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Welchen Rohrdurchmesser hat die Bull-X Anlage ab Kat, mit oder ohne ABE, EG oder Teilegutachten?
-> 76mm, Bull-X hat E-Nummer

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Wieviel db waren in Deinem Fahrzeugschein unter U.1 und U.3 eingetragen und wieviel db sind jetzt eingetragen?
-> Da hab ich ehrlich gesagt nicht Drauf geachtet, aber Laut TÜV waren Fahrgeräusch 72dB
Standgeräusch 80dB

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Hast Du die Anlage selbst eingebaut und bist dann zum TÜV, oder hat eine Werkstatt alles für Dich erledigt?
-> Also Eingebaut hab ich alles Selber und dann zum TÜV. Bzw erst noch das Abgasgutachten erstellen Lassen wobei ich beim ersten Durchgang nicht Durchgekommen bin da der CO, NOX und THC wert zu hoch war. Musste also noch mal ne Softwareanpassung gemacht werden und beim zweiten mal hats geklappt. Danach mit dem Ergebnis vom Gutachten zum TÜV und die haben dann noch ne Geräuschmessung gemacht.

Richtig Motorkennbuchstabe ist AUM

Geändert von Schneiderlein (04.05.2020 um 03:13 Uhr)
Schneiderlein ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2020, 23:45      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bacardybrezel
 
Registriert seit: 15.12.2008
Bora1,8T/Golf 1.6SR/Golf 7R APR
Ort: Waiblingen
WN
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 497
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Respekt!!!


Für DAS Geld,hättest dich bezüglich Strafe,oftens erwischen lassen können...
bacardybrezel ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu bacardybrezel für den nützlichen Beitrag:
kre4k (05.05.2020)
Alt 05.05.2020, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2019
Bolf
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bacardybrezel Beitrag anzeigen
Respekt!!!

Für DAS Geld,hättest dich bezüglich Strafe,oftens erwischen lassen können...
Respekt, dass du scheinbar die Führerscheinprüfung bestanden hast. Wer mit seinen grauen Zellen mehr als 3 Sekunden zusammenhängend denken kann, der weiß, dass seine Eintragung Hand und Fuß hat und nicht vom nächsten Möchtegernmongo in der Luft zerrissen werden kann.
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bansi für den nützlichen Beitrag:
Schneiderlein (02.07.2020)
Alt 02.07.2020, 00:10      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2019
Golf IV
Ort: Giessen
GI-XL 104
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von bacardybrezel Beitrag anzeigen
Respekt!!!


Für DAS Geld,hättest dich bezüglich Strafe,oftens erwischen lassen können...
Dir is aber schon klar, dass du mit Solchen Umbauten ohne Versicherungschutz durch dir Gegend eierst. Dir Brauch noch n Dummdödel Reinfahren und dann Stehst du da.
Schneiderlein ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 07:10      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kre4k
 
Registriert seit: 07.02.2011
Golf 4 Turbo Highline
Ort: Berlin
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 197
Erhielt 91 Danke für 74 Beiträge

Standard

Hört auf solche Märchen zu erzählen. Haftpflicht nimmt dich höchstens mit 5000€ in Regress und auch nur wenn ein kausaler Zusammenhang zwischen Umbau / Mangel nachgewiesen werden kann.

Wenn dir ein Dummdödel reinfährt, zahlt seine Versicherung deinen Blechschaden, kein anderer Hokus Pokus.

Kaskoleistungen können stärker betroffen sein
kre4k ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 10:14      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 761
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 167 Danke für 142 Beiträge

Standard

Blöde Frage
Warum eine Friedrich Motorsport Downpipe mit Kat für über 600€ kaufen (ohne Gutachten) und ein Abgasgutachten für 2300€ erstellen, wenn man sich für das Geld auch gleich eine Downpipe mit passendem Gutachten kaufen kann?
Das ganze dann in Kombination mit der Bull-X AGA eintragen ist im Normalfall auch kein Thema.

Oder versteh ich da was falsch?

Geändert von Gaghunf (02.07.2020 um 10:16 Uhr)
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.899
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.738 Danke für 3.198 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Gaghunf Beitrag anzeigen
Blöde Frage
Warum eine Friedrich Motorsport Downpipe mit Kat für über 600€ kaufen (ohne Gutachten) und ein Abgasgutachten für 2300€ erstellen, wenn man sich für das Geld auch gleich eine Downpipe mit passendem Gutachten kaufen kann?
Das ganze dann in Kombination mit der Bull-X AGA eintragen ist im Normalfall auch kein Thema.

Oder versteh ich da was falsch?
Die FMS Downpipe hat ein Gutachten und ist eintragbar.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 761
Abgegebene Danke: 237
Erhielt 167 Danke für 142 Beiträge

Standard

Okay, dann hab ich was vertauscht.
Dann versteh ich das durchgeführte Abgasgutachten aber noch weniger...
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 117
Erhielt 128 Danke für 105 Beiträge

Standard

Er wird die Downpipe gekauft haben bevor es die FMS Downpipe mit Gutachten gegeben hat. Die gibt es nämlich noch nicht sehr lange.
Bennsen90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2019
Golf IV
Ort: Giessen
GI-XL 104
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Die Teilgutachten beziehen sich aber nur auf Serie und bei mir is nix mehr Serie. Aus dem Grund musste ich ein Abgasgutachten erstellen lassen.
Schneiderlein ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 13.07.2020, 01:24      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 04.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Ich wollte das Thema mal kurz wieder hoch holen. Ich habe mir auch eine DP von Friedrich Motorsport nun gekauft. Ebenfalls mit dem TÜV Teilegutachten. Hier scheint es ja noch ein Paar fragen offen zu sein, wie und was erlaubt ist. Darum Schreibe ich mal die Punkte raus aus dem Gutachten.

1. Das Schalt und Automatik Getriebe muss Serienmässig sein. Sowie die Achsübersetzung. Das Gutachten gilt für beide Egal ob ihr nun ein 1.8t Schalter oder Automatik fahrt.
2. Es gilt nur für Frontfahrzeuge, klar bei Allrad würde die DP ja eh nicht passen. Fals einer aber auf die Idee Kommen sollte das umzuschweißen.
3. Natürlich gilt das Gutachten nur für D3 /Euro3/4 (Die Speziellen Nummern werde ich nicht schreiben)
4.Es werden 6Kw + Eingetragen, sowie 70Nm+ Bei einer Speziellen Drehzahl (auch diese daten werde ich nicht veröffentlichen)
5. Ja die DP is in Kombination mit einer Ab Kat AGA Eintragbar. (Es muss dazu das Abgasverhalten,Leistung und die Höchstgeschwindigkeit im Zulassungsbereich Liegen)
6. Es müssen mind. Reifen mit Geschwindigkeitsindex W ww. ZR gefahren werden, andere sind nicht Zulässig.

Das Bedeutet Die Friedrich Motorsport Downpipe wird als Leistungssteigerung eingetragen, kann auch mit Kombination einer AGA Eingetragen werden. Nur Software darf keine drauf sein auf dem Fahrzeug, wurde ein Chiptuning durchgeführt, geht es los mit Geräuschmessung und Abgasgutachten. Das steht in dem TÜV Teilegutachten drin.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ChuckyE für den nützlichen Beitrag:
Abbi (13.07.2020), didgeridoo (13.07.2020), Markus_1.8T (13.07.2020)
Alt 13.07.2020, 12:35      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 158
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 37 Danke für 29 Beiträge

Standard

+70Nm ohne Softwareänderung? Krass.


Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mr.Korrosion Externe Angebote 0 12.05.2014 23:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.