Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.06.2020, 00:58
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Abgasanlage ab Kat 1.8T (AUQ)

Hey Leute,

ich weiß, dass das Thema vielleicht schon oft durchgekaut wurde, aber irgendwie wird man auch nicht so richtig schlau. Ich hab mich jetzt wirklich intensiv durch Foren gelesen was gute Abgasanlagen für den Golf 4 1.8T angeht, aber irgendwie liest man überall etwas anderes.

Ich habe um die 900 Euro Budget und möchte einfach etwas besseren und kernigen Sound. Schon auch etwas lauter aber natürlich nicht unangenehm übertrieben.

Ich weiß auch dass man allgemein aus dem 1.8T nicht soooo sonderlich viel herausholen kann, aber mit 900 Euro sollte doch wenigstens ein bisschen was zu machen sein oder?

Wichtig dabei ist mir eigentlich schon dass es legal bleibt, also MSD Ersatzrohr oder ähnliche Varianten fallen somit leider weg.

Man liest ja immer wieder dass man den besten Klang mit anderer Downpipe 200 Zellen Metall Kat und einer Abgasanlage erreicht. Allerdings liegt das wohl nicht im Budget von mir (wenn doch gerne was vorschlagen). Also bleibt wohl nur eine AGA ab Kat. Da bin ich jetzt bei BN Pipes hängen geblieben (60mm Variante). Aber auch da liest man immer wieder verschiedenes. Die einen sagen richtig nicer Sound, andere meinen es klingt wie Serie. Möchte ungern 900 Euro ausgeben um dann Seriensound mit anderem Endrohr zu haben.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Schonmal danke.


Nico_MK4 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 30.06.2020, 07:27      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.367
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 4.473 Danke für 3.041 Beiträge

Standard

Moin,...

Jetzt werden wie in den 13 anderen Themen auch:

3 sagen Bastuck
3 sagen Friedrich
3 BN Pipes
3 sagen Milltek

Für jeden klingt seine Anlage gut, oder sie fahren eben ohne MSD rum, weil die Teure Anlage doch nicht klingt.

Dann hast du neben den vorherigen Themen, auch hier 12 Antworten und Meinungen und bist kein Stück weiter.

Wenn alle bisherigen Themen keine definitive Erkenntnis gebracht haben, wieso sollte es hier anders sein.

Mein Tipp:

Am besten Leute im Forum in der Nähe suchen und mal ne Runde mitfahren.
Alles andere von Sound file bis Youtube klingt immer anders.

Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 08:50      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.048
Abgegebene Danke: 1.983
Erhielt 3.285 Danke für 2.525 Beiträge

Standard

Die Downpipe und der Katalysator machen sehr viel am Klangbild vom 1.8t aus.
Wenn Du nicht vor hast dort etwas zu verändern und nur die Abgasanlage ab Kat verbauen möchtest, kannst Du nicht viel falsch machen.

Zu BN-Pipes:
Ich hab letztes Jahr eine neue BN Auspuffanlage (für V6 Heck) am Bora Variant 1.8T montiert und hab damit folgende Erfahrung gemacht:

- Lieferzeit (wird wohl auf Bestellung gebaut): 5-6 Wochen
- Verarbeitung, Schweißnähte, Material: Top
- Klang: Top
- Passgenauigkeit: Katastrophe. Die Endrohre standen rund 5 cm rechts neben (!) der Endrohraussparung am V6 Heck. Also quasi in der Reserveradmulde. Bei dem Preis eigentlich komplett inakzeptabel. Da ich aber so lange gewartet hab und dringend einen neuen Auspuff benötigt hab, hab ich die Endrohre nochmal zersägt und die Endrohrführung passend geändert.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 13:48      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BigZanE
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf IV
Ort: Kirchmöser
PM T 18
Verbrauch: 7,4 Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 200
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 56 Danke für 36 Beiträge

BigZanE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich hatte mal eine Novus Abgasanlage und die war auch klangtechnisch okay.
Ich kann dir bloß raten, einige Abgasanlagen live zu hören, insofern das Möglich ist. So weißt du am einfachsten welche Abgasanlage etwas für dich ist.
Ich selber fahre eine Edel01 AGA und die ist vom Klang her sehr sehr gut.
Preislich sollte das auch bei dir passen, da du ja nur ab Kat haben möchtest. Dies bezüglich aber einfach mal bei Edel01 anfragen.
BigZanE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 14:07      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 219
Erhielt 157 Danke für 132 Beiträge

Standard

Wovon ich dir nur abraten kann sind Billigmarken wie zB Supersport, die Dinger sind totale Katastrophe.
Rohrführung im MSD ist nur etwa 3,5cm groß, für einen Turbomotor also ziemlich suboptimal, Passgenauigkeit am Heck ist ebenfalls nicht geil und Soundtechnisch nicht lauter als ein Serienauspuff.

Novus soll fürs kleine Budget aber wohl ganz gut sein (vom hörensagen).

Ansonsten kann ich, wie BigZanE, Edel01 empfehlen. Klangtechnisch einer der besten AGAs, die ich jemals am 1.8T gesehen hab.
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 14:53      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke für die Antworten. Habe mich jetzt doch für die Anlage von BN Pipes entschieden. Würde die eigentlich auch selbst verbauen. Wenn ich allerdings das mit der Passgenauigkeit lese, lass ich mir die vielleicht auch einfach von denen einbauen.

Aber danke für die schnellen Antworten
Nico_MK4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Abbi
 
Registriert seit: 04.01.2018
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 47 Danke für 44 Beiträge

Standard

Passgenauigkeit ist relativ wichtig. Wenn man selber basteln kann weniger, wenn nicht dann kann man das Geld lieber gleich für was besseres ausgeben.
Ich habe für Endrohre abtrennen und passend wieder anschweißen inklusive der Arbeiten drumherum ( Anlage aushängen und später wieder ausrichten, Schelle abdichten) fast 200€ bezahlt.
Edelstahl muss man WIG schweißen und da ist man dann im Bekanntenkreis meist schon am Limit...
Abbi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 16:08      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.367
Abgegebene Danke: 95
Erhielt 4.473 Danke für 3.041 Beiträge

Standard

Dann hat sich die Diskussionen ja gelohnt...
Wenn die Entscheidung schon gefallen ist.

Aber ehrlich dann hätten wir uns den 15 Thread auch sparen können


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
cerberus1983 Golf4 2 11.10.2013 12:09
boehseronkel Golf4 3 06.03.2012 13:45
crazychris89 Motortuning 16 28.12.2010 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.