Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.06.2021, 13:55
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MatzZe
 
Registriert seit: 30.08.2010
Golf 4
Ort: hessen
HEF-MW-34
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

MatzZe eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Golf 4 TDI Allrad keine Funktion

Hallo

Also kurz vorab ich habe mir einen Golf 4 Variant 4motion ASZ TDI angelacht...

Lief soweit bei der Probefahrt gut und dachte es wäre soweit alles in Ordnung bin damit ca 200km heimgefahren ohne Beanstandung...

So nun wollte ich die Kupplung und zms wechseln und war auf der Bühne und dachte mir ach wenn schonmal alle 4 Räder in der Luft sind schaust dir Mal den Allrad an muss dazu sagen ist mein erster 4motion

Leider drehen sich aber die Hinterräder nicht :/ Kardanwelle dreht sich bis zum haldex dann passiert nix mehr ...
Hab's auch auf einer Wiese getestet kein Erfolg Räder drehen vorne durch bis ins unendliche...

Also hab ich alle Stecker und Kabel überprüft usw war alles ok
Dann hatte ich nachgelesen wenn das Abs nicht geht =kein Allrad Kabel dort alle überprüft auch nix zu sehen ... Abs funktioniert auch wenn ich eine Vollbremsung hinlege Lampe leuchtet im Tacho bei Zündung und geht auch aus .

Dann war ich bei einem Kollegen und der hat mir den Fehlerspeicher ausgelesen
2 Fehler und p1853 Datenbus Antrieb unplausible Botschaft vom abs Steuergerät
P1672 kühler Lüfteransteuerung 1 Kurzschluss nach Masse ?

Jetzt ist meine Frage wie kann das sein das mein Abs aber trotzdem reibungslos funktioniert ? Und liegt's daran das mein Allrad Antrieb nicht mehr geht ?

Und aus ganz komischen Gründen wenn ich eine Vollbremsung mache geht mein Auto danach aus und springt nur nach langen Orgeln wieder an und dann auch nur auf 3 Töpfen und will wieder ausgehen nach ein paar Stunden ist wieder alles in Ordnung ?? Muss man das verstehen ?

Wäre um jede Hilfe dankbar LG


MatzZe ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.06.2021, 14:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Bitte mit VWTOOL oder VCDS Lite auslesen

Das auslesen mit generischen Testern ist nicht zielführend (bei diesem Fehlerbild)
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2021, 14:32      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von MatzZe
 
Registriert seit: 30.08.2010
Golf 4
Ort: hessen
HEF-MW-34
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 17
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

MatzZe eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wurde mit vcds ausgelesen
MatzZe ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 08:33      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Schraub mal bitte das Haldexsteuergerät ab und schüttel dieses.

Solltest Du ein leichtes Rasseln hören, hast Du den Fehler.

Dann wird Feuchtigkeit eingedrungen sein und es sind Bauteile von der Platine korrodiert.
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 10:39      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

VCDS spuckt doch viel mehr aus als dieser P-Code
Hast du ein Foto (Handy?) oder einen Screenshot der exakten Fehlermeldung inkl. aller Zusatzinfos ?

Im Motorsteuergerät kannst du unter MWB 125 auch zumindest den CAN Status auslesen.

Sonst kannst du hier auch mal schauen, ist ähnlich:

https://www.tt-eifel.de/index.php/te...e-01324-haldex

Der Tipp das Haldex Steuergerät anzuschauen ist auch ein guter !

Auslesen kann man das normal auch

Und die Abschaltbedingungen sind auch klar? Handbremse und Bremse. Ggf. dort auch schauen ob die entsprechenden Signale korrekt am Haldex ankommen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2021, 11:09      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FS03
 
Registriert seit: 27.12.2010
Golf IV 4motion Highline
Ort: Königswinter
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

Standard

Hab das Thema auch schon durch. Schau mal hier: http://www.golf4.de/werkstatt/207195...unikation.html

Allerdings war in meinem Steuergerät nichts rappelndes zu hören. Bei mir hab ich aber sobald die Zündung eingeschaltet war die Pumpe arbeiten hören.


FS03 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lowpassat Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 14 28.09.2019 19:10
Hardsequencer Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 10 11.06.2017 20:19
gassuse Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 04.02.2016 11:50
Tiwi Car Hifi, Telefon & Multimedia 6 21.07.2012 16:52
TDI-23 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 5 30.07.2009 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:21 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben