Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.06.2018, 00:55
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Woodywlan
 
Registriert seit: 27.04.2018
Golf IV Jubi
Ort: Emmendingen
Verbrauch: 9,8
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard Downpipe und TÜV

Hallo Leute,
Da es im Netz viel Trala gibt und es sich über die Jahre getan hat, würde es mich interessieren, wie es aktuell zum Thema Downpipe ( 200zeller HJS ) und Eintragung aussieht?
Hat da jemand von euch in letzter Zeit 2017/18 was eintragen lassen?


Woodywlan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 01:37      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 131 Danke für 107 Beiträge

Standard

Bei FMS gibt es eine mit Teilegutachten für den 1.8T K03. Damit sollte das ganze kein Problem sein. Ich hab das auch schon mit meiner Prüfstelle durchgesprochen gehabt. Er meinte auch mit Teilegutachten kein Thema, je nach dem was noch gemacht ist (AGA/Ansaugung) wollen die eine Geräuschmessung haben.

Da mein nächstes Ziel nun aber ein deutlich Umfangreicherer Umbau ist wird das erst mal gestrichen, aber das sollte dir schon mal weiter helfen können ;-)
Bennsen90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 10:48      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Woodywlan
 
Registriert seit: 27.04.2018
Golf IV Jubi
Ort: Emmendingen
Verbrauch: 9,8
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Ja das hört sich schonmal gut an.
Habe derzeit eine BMC Airbox und ne 3" Bullx verbaut, fehlt natürlich nur noch die DP. Ich lass es auf diesem Stand erstmal eintragen und schaue dann, was mit der DP noch machbar ist.
Wie siehts da eigtl. mit der Nachkat Sonde aus? Schlägt sie beim 200 Zeller HJS Kat Alarm?
Woodywlan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 11:13      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 777
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 167 Danke für 142 Beiträge

Standard

Bei einem 200 Zeller schlägt die Nachkatsonde noch keinen Alarm.
Gaghunf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 17:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.084
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.825 Danke für 3.250 Beiträge

Standard

Nach Kat waaaaaas ????!

Mit HJS Kat sollte es keine Probleme geben.

Geändert von VW-Mech (18.06.2018 um 18:02 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 13:19      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 04.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Auch andere Downpipes die ein HJS Kat drin haben haben eine E Nummer. Damit kannst du diese ebenfalls Eintragen Lassen.

Jedoch is das nicht so Billig. Bei FMS mit Eintragung und Montage bist du Locker einen 1.000er Los.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.06.2018, 20:55      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Woodywlan
 
Registriert seit: 27.04.2018
Golf IV Jubi
Ort: Emmendingen
Verbrauch: 9,8
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 33
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Gehts da um die E-Nummer am Kat oder braucht die Downpipe selber das auch noch?
Woodywlan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 21:12      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 119
Erhielt 131 Danke für 107 Beiträge

Standard

Darüber streiten sich die Geister....das beste ist dass immer mit dem TÜV vor Ort zu klären. Meiner will z.b. Eben die FMS da er da halt das Gutachten für das ganze Teil hat. Bei einigen Turboumbauten ist z. B. nur vermerkt welchen Typ der Kat hat, rest baut man selbst oder kauft halt eine wo der Kat drinne ist.
Bennsen90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bennsen90 für den nützlichen Beitrag:
sirevel (05.08.2019)
Alt 21.03.2019, 22:06      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
McGyver
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Hat die downpipe hier jemand gekauft bzw eingetragen ?

Und falls jemand das Gutachten dazu hat, könnte er mir davon eine Kopie schicken? Wollte das vorab mit dem tüver vor Ort klären.

Grüße
 

Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 23:17      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard

Also ich habe eine Selbstbau-Downpipe mit 200-Zeller drunter, die hier im Forum verkauft wurde. Sieht aus wie original, bisher nie Probleme gehabt. Dafür hat sich nach 5 Jahren jetzt das erste Mal ein Prüfer für den Stabi interessiert, der noch vom Vorbesitzer eingebaut wurde. Jetzt darf ich erstmal rausfinden, was das für ein Teil ist und Papiere dafür besorgen

Gruß
Tom
tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 05:51      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Moin,

hatte denn schon mal jemand von euch ärger mit der Rennleitung bezüglich des 200er HJS kats?
Habe die DP von HG-Motorsport verbaut (mit HJS Kat) - jedoch kat ohne Zulassung bzw. Eingetragen.

Ist das Steuerhinterziehung? Meine Abgasnorm halte ich ja ein?! "Nur" lediglich fahren ohne BE?!

P.S. Auto steht sicher auf dem Parkplatz der Rennleitung
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 10:03      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.448
Abgegebene Danke: 2.090
Erhielt 3.483 Danke für 2.660 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
Meine Abgasnorm halte ich ja ein?!
Dann ist es auch keine Steuerhinterziehung.
Ich denke da ist lediglich ein Zubehör Ersatzteil an dem Fahrzeug verbaut, dessen Typenschild abgefallen - oder nicht mehr lesbar ist

Kann man auslegen als Fahren ohne BE.
Es besteht keine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.
= Ordnungswidrigkeit = kleines Bußgeld.

Dein Golf ist jetzt halt erstmal zur Beweissicherung beschlagnahmt, da die Cops eine Steuerhinterziehung vermuten. Nächster Schritt wäre eine Abgasuntersuchung durchgeführt von einem Sachverständigen.

Oder was hat man Dir gesagt, wie es jetzt weiter geht?
Wer hat den Fahrzeugschlüssel?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
hi2u (05.08.2019)
Alt 05.08.2019, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Dann ist es auch keine Steuerhinterziehung.
Ich denke da ist lediglich ein Zubehör Ersatzteil an dem Fahrzeug verbaut, dessen Typenschild abgefallen - oder nicht mehr lesbar ist

Kann man auslegen als Fahren ohne BE.
Es besteht keine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.
= Ordnungswidrigkeit = kleines Bußgeld.
Hoffe ich halt mal...

Dann bleibt nur noch der Verstoß mit nicht eingetragener Leistung

Im Endeffekt dann 3 Sachen..
Kat nicht eingetragen / Leistung nicht eingetragen / MSD nicht eingebaut..
Kat liegt jedoch von FMS daheim (inkl Gutachten)
MSD liegt auch daheim...

Schlüssel haben die Cops..
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 10:08      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Dann muss ich nur hoffen, dass er auch bei dem Sachverständigen die AU besteht :O

Geändert von hi2u (05.08.2019 um 10:12 Uhr)
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 11:12      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.448
Abgegebene Danke: 2.090
Erhielt 3.483 Danke für 2.660 Beiträge

Standard

Ermitteln die Cops auch wegen einer eingetragenen Leistungssteigerung?
Ohne Mittelschalldämpfer fahren ist auch ziemlich doof.. Zuhause liegt er gut

Wenn es in der Verkehrskontrolle nur um eine erloschene BE geht, wegen 1-2 Anbauteilen, kann man den Verstoß auch einfach zugeben und unterschreiben.
Dann haben die Cops keinen Grund mehr das Fahrzeug "zur Beweissicherung" sicherzustellen.

Wenn es aber um Steuerhinterziehung geht, ist das etwas anderes.

Geändert von didgeridoo (05.08.2019 um 11:14 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 12:15      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ja gut, ohne MSD fahren ist halt lauter - aber macht ja an der Abgasnorm nix aus

Thema Steuerhinterziehung kommt ja erst in betracht sofern er die AU nicht bestehen würde...

Was mache ich eig, wenn er beim TÜV / Gutachter der Polizei die AU nicht besteht? Jedoch bei meinem TÜV problemlos bestanden hat? Nachdem der Kalt halt warm war...


EDIT//

Ne Freundin meinte gerade, dass ich mir einen Anwalt für Verkehrsrecht nehmen sollte?
Weil angeblich die Gutachten? ordentlich kosten würden...

Aber was für Gutachten? Über was wollen die ein Gutachten erstellen?

Hat da jemand Erfahrung damit?!

EDIT 2//
Ja, sie ermitteln auch wegen nicht eingetragener Leistungssteigerung

Geändert von hi2u (05.08.2019 um 13:14 Uhr)
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 14:52      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.093
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 345 Danke für 272 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
Aber was für Gutachten? Über was wollen die ein Gutachten erstellen?

Na meinst Du den Amtlich anerkannten Sachverständigen, den die Polizei Dein Auto nun untersuchen lässt, macht seine Arbeit umsonst?


Das will die Polizei, sollten sich die Verstöße bestätigen, alles von Dir wieder haben.
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 14:54      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
Na meinst Du den Amtlich anerkannten Sachverständigen, den die Polizei Dein Auto nun untersuchen lässt, macht seine Arbeit umsonst?


Das will die Polizei, sollten sich die Verstöße bestätigen, alles von Dir wieder haben.
Ok, dann habe ich das Wort "Gutachten" falsch aufgefasst..

Abschätzen wie hoch diese Summe sein wird, kann wohl keiner?
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2019, 17:35      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.264
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 187 Danke für 157 Beiträge

Standard

Warum fährt man dann auch mit so illegalen Sachen durch die Gegend? Sollte jedem klar sein wenn der MSD fehlt gibts Ärger, außer die Kiste hat ab Werk keinen MSD verbaut.

Kat ohne Prüfzeichen ist natürlich doof, weshalb wurde der Kat nicht eingetragen? Bei nem 200er sollte es doch keine Probleme geben?

Da hast wohl leider am falschen Ende gespart, trotzdem hoffe ich dass du gimpflich aus der Sache wieder rauskommst.

Lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 09:37      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Air Lift Germany
 
Benutzerbild von k.dytrt
 
Registriert seit: 07.11.2007
Golf 4, Polo 6N
Ort: Geretsried
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.697
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 106 Danke für 78 Beiträge

Standard

Ein Spezl von mir hat zwecks Leistungssteigerung und nicht eingetragenem Kat inkl. "umgelabelter" AGA knapp 6.k bezahlt.


k.dytrt ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Booster7 Motortuning 27 15.09.2011 16:10
Michl Motortuning 57 17.02.2010 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.