Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.09.2018, 17:36
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2013
Golf4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Flanke am Reifen abgefahren, Spurvermessen möglich ?

Hallo,

bei meinen beiden vorderen Reifen ist die Flanke abgefahren, aber die lauffläche hat gut Profil noch.

Nun meinte ATU das ich da erst mal neue Reifen drauf machen muss, befor da irgendwas vermessen werden kann.

Ist das so ?



Danke und Gruß


trinidad ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 17:40      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GTI@20V Turbo
 
Registriert seit: 05.05.2009
2x Bora Variant V6 4Motion & Golf IV V6 4Motion & Golf IV 1.8T GTI & Sharan 2.0 TDI 4Motion
Ort: Rheinfelden
Verbrauch: 12,0
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 609
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 79 Danke für 73 Beiträge

Standard

Da hat ATU Recht!
GTI@20V Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu [email protected] Turbo für den nützlichen Beitrag:
trinidad (04.09.2018)
Alt 04.09.2018, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2013
Golf4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 91
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Dankeschön !

@Admin Thema kann geschlossen werden
trinidad ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 17:54      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2013
Golf4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 91
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

ATU sagt es müssen alle 4 Reifen passen.
Also wenn ich die reife von vorne nach hinten tausche.
So geht würde das auch nicht funktionieren.
trinidad ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.09.2018, 18:15      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GTI@20V Turbo
 
Registriert seit: 05.05.2009
2x Bora Variant V6 4Motion & Golf IV V6 4Motion & Golf IV 1.8T GTI & Sharan 2.0 TDI 4Motion
Ort: Rheinfelden
Verbrauch: 12,0
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 609
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 79 Danke für 73 Beiträge

Standard

Auch da hat ATU Recht, alle Reifen müssen in Ordnung sein.
Bedeutet nicht einseitig abgefahren etc...!
GTI@20V Turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 19:01      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.952
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.476 Danke für 2.351 Beiträge

Standard

Innenflanke oder Außenflanke?
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 19:14      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.950
Abgegebene Danke: 226
Erhielt 415 Danke für 347 Beiträge

Standard

...prinzipiell kann man das für so ein Auto/ Zweck auch ohne neue Reifen machen (Augenmaß gefragt).
Aber wenn du ey neue Reifen kaufen musst - kann man das auch gleich mit verbinden.

[meine Meinung]

Geändert von Golf4_Projekt? (04.09.2018 um 19:19 Uhr)
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 21:44      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.806
Abgegebene Danke: 1.775
Erhielt 2.740 Danke für 2.116 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4_Projekt? Beitrag anzeigen
...prinzipiell kann man das für so ein Auto/ Zweck auch ohne neue Reifen machen (Augenmaß gefragt).
Wie bitte?

Ich nehme an, es handelt sich um ein Auto, das im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden soll?

Dann gibt es nur genau eine korrekte Vorgehensweise:

- Querlenkerlager prüfen / erneuern
- Spurstangenköpfe festgerostet? -> erneuern
- Neue Reifen montieren
- Achsvermessung + Spureinstellung durchführen

Die Werkstatt hat demnach vollkommen Recht.
Um eine Achsvermessung + Spureinstellung vornehmen zu können müssen die Voraussetzungen passen, sonst bringt das nichts.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 00:03      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2013
Golf4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 91
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Innenflanke oder Außenflanke?
Aussenflanke
trinidad ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 13:55      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.950
Abgegebene Danke: 226
Erhielt 415 Danke für 347 Beiträge

Standard

Zitat:
Wie bitte?

Ich nehme an, es handelt sich um ein Auto, das im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden soll?
Nunja, ich sag mal so, wenn diese "Alltagsschmette" nicht auf 3m krumm ausschaut/ schief da steht, dann kann man sagen, ich messe die Position der Radbefestigung ein (=Nabe).
Ich messe nicht den Reifenzustand ein.

Der Reifen formt sich nach der Achsgeometrie.
Nicht der Reifen formt die Achsgeometrie.

Aber sicherlich ist es dienlich dies in dem Zuge mitzuerledigen.
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 297
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge

Standard

Erstmal Luftdruck prüfen.
Mit dauerhaft zu niedrigem Luftdruck macht man auch Reifenflanken kaputt. (In der Regel dann beide, aber gibt auch den Fall, dass nur die Äußere platt ist)

Außen kommt meist von der Fahrweise. Wenn du oder der Vorbesitzer dementsprechend fährt, dann geht das auf den Reifenverschleiss.

Die Vorspur kannst du sogar ganz ohne Reifen (nur mit Felgen) einstellen.
Ganz genaue bringen dazu den Achsschenkel mit Wagenheber o.Ä. in Normallage.
Kann man vorher ziemlich genau den Abstand zwischen Kotflügelkante und Radnabe oder Felgenhorn markieren....


Beim Sturz macht ein außen um mehrere mm abgerubbelter Reifen schon einen Unterschied. Bin aber auch der Meinung, dass man das auch so kontrollieren kann, lohnt sich aber aus Kostengründen nicht. Du willst ja nicht 1x hinfahren + zahlen und hören, Sturz und Spur ist komplett krumm, und dann alles neu machen und dann wieder das gleiche hören+nochmal zahlen und Spur wird eingestellt.

Sondern du machst erst die verdächtigen Teile neu und fährst dann zur Vermessung.


Es geht hier viel mehr um den Sturz. Und da bin ich ganz bei den Vorpostern.
Da man hier sowieso fast gar nichts bis nichts am Sturz "einstellen" kann, wären erstmal die üblichen Verdächtigen zu prüfen.
Sicherlich was an der Federung bzw. Aufhängung im Argen.


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tobi2911 Golf4 24 04.08.2013 01:39
Hagen0208 Werkstatt 0 29.07.2013 09:06
dschilloks Fahrwerke, Felgen & Reifen 3 05.03.2012 02:10
maveric555 Fahrwerke, Felgen & Reifen 20 18.04.2009 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.