Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 21.03.2020, 03:35
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Ausrufezeichen Covid-19 größte Notlage seit '45 - VW stellt Produktion ein

Es scheint hier bei uns noch keinen Thread dazu zu geben.

Bei wem es sich noch nicht vollends gesetzt hat, in was für einer Lage wir sind. Bitte führt Euch diesen Artikel zu Gemüte. Die Prognose der Infektiologen verschlechtert sich.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-pandemie-forscher-fordern-harte-massnahmen-16688530-p2.html

Golf4, Fahren, Hobby, irgendwas. Das ist alles egal jetzt.

Bitte wenn Ihr Symptome habt:
- neue Kurzatmigkeit
- Fieber
- Husten

Oder wenn ihr Skifahren wart in Italien, Tirol oder Schweiz.
Bzw. in absolut jedem Fall der Symptomlosigkeit:

Isoliert wir uns jetzt maximal, halten wir die Füße extrem still.

Niemand darf jetzt mehr einen einzigen zusätzlich Infizierten riskieren.

Genaueste Disziplin Abstand beim Einkaufen halten. Vorher Hände waschen, am besten nicht sprechen.

Ich bezweifle dass es gut ist, noch zu arbeiten. Aber hoffentlich kommen dazu sinnvolle Ansagen von der Regierung.

Ich hoffe, jeder weiß mittlerweile genau, um was es geht. Es kann Hundertausend oder viel mehr Tote allein in D geben. Keiner kann es vorausberechnen außer sehr grob.


Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 10:02      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.766
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 1.935 Danke für 1.172 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Es scheint hier bei uns noch keinen Thread dazu zu geben.
Was bis heute eigentlich auch sehr schön war...

Macht echt kein Spaß mehr, überall sieht und hört man nur noch das eine Thema, kein Wunder das die Leute alle am Rad drehen.

Ich sag nicht das man es totschweigen soll, aber das geht definitiv zuweit, und dann aufregen das die Leute mit Hamsterkäufen usw. überreagieren, wenn man die Pferde erste mal richtig scheu macht, muss man sich nicht wundern...
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
Aneyone (21.03.2020), Bansi (23.03.2020), Bobwrecker (23.03.2020), cabrio79 (21.03.2020), CoCo95 (23.03.2020), El Kaatzo (22.03.2020), FS03 (Gestern), Gaghunf (21.03.2020), Highline V5 (21.03.2020), Irbiss (22.03.2020), John Deere 6930 (22.03.2020), majestic12 (21.03.2020), Mähks (21.03.2020), Sattler (26.03.2020), Sheepy (21.03.2020), Stefan1 (22.03.2020), Tobi102 (22.03.2020), TurboRené95 (22.03.2020), x_plain (21.03.2020)
Alt 21.03.2020, 10:06      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.357
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 461 Danke für 338 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Doch es gab hierzu auch schon nen Thread.
Und eigentlich ist einer schon genug, es wird ja wirklich schon ÜBERALL diskutiert.

Und NEIN, wir dürfen uns nicht maximal isolieren. Wir müssen verantwortungsvoll mit der Situation umgehen. Ein Absoluter Shutdown ist nicht verantwortungsvoll!

Und alle die das fordern denken halt nicht weiter als bis zu sich selbst.

Ich selber Arbeite für einen Kassenhersteller in der Gastrobranche. Wir haben eine Sonderrolle in unserer Branche und sind so ziemlich als einzige noch in der Vollbeschäftigung.

ALLE unsere Vertriebs- und Servicepartner haben jetzt schon Kurzarbeit für 100% der Belegschaft. Von der Lage vor Ort in den Restaurants gar nicht zu sprechen, dort sind die ersten Kunden bereits Zahlungsunfähig.

Und mit jeder Woche in der wir uns komplett verkriechen werden es mehr. Und das trifft nicht nur die Gastro Branche. Während einige in diesem Land nun Panik verbreiten reißen meine Kollegen und ich uns den Arsch auf jeden Laden so schnell es geht in einen Liefer-/Abholgeschäft zu Wandeln um wenigstens noch ein Grund rauschen zu schaffen, sodass unsere Kunden diese Zeit überstehen können.

Mit weiteren Abriegelungsmaßnahmen würde das aber auch wieder zur nichte gemacht werden.

Und jeder der immer noch mehr runter fahren will erkläre das bitte ihm:
https://www.focus.de/finanzen/news/e..._11796753.html

Und um es mal ganz klar zu bennen: Das Krisenmanagement ist komplett kacke, und die Maßnahmen rechtlich mehr als Fragwürdig.

Bevor ich sowas verhänge entwickel ich ein Modell wo ich überhaupt hin will und wie ich das erreichen will. Aber hier wird alles blind aus dem Bauch heraus mit Panik beschlossen und begründet wird auch nix. Merkels tolle Ansprache war ein typisches bla bla bla ohne Inhalt was mir jeder Manager aus der Industrie genau so gut mit genau so wenig Inhalt und Begründung geben kann.

Also fordere ich hier jeden auf selbständig sein Hirn ein zu schalten, zu gucken wie es den Menschen um einen drum herum geht und weiter die lokalen Geschäfte zu unterstützen, und nicht blind dem bla bla von oben zu folgen.

Und ein "Das haben Experten gesagt" ist original gar nix wert. Wie viele "Experten" haben der Bundesregierung in den letzten 70 Jahren schon absoluten Bullshit empfohlen?

Fakt ist das bei der momentanen Ansteckungsrate die Durchseuchung mindestens 1 Jahrzehnt dauert (Dafür gehe ich davon aus das die Zahlen sich trotzdem noch steigern). Und ich kann euch sagen, wenn wir solange die Maßnahmen offen halten dann gibts zu den 200.000 Coronatoten noch 2.000.000 tote im Bürgerkrieg.

Und leider kann man nicht für jeden Virus eine Impfung oder das perfekte Heilmittel schaffen. Siehe HIV.

Also runter kommen, vernünftig verhalten und akzeptieren das der Tot ein teil des Lebens ist.

P.S.: Die Regeln zum Händewaschen und wie man sich verhalten soll wenn man den Verdacht hat ansteckend zu sein, sind Kinderstube und sollten auch, für alle die es eh vorher nicht getan haben, generell eingehalten werden.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
TDI-GTI-4-Motion (21.03.2020)
Alt 21.03.2020, 10:21      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2013
VW Golf 4
Ort: Nähe Koblenz
Verbrauch: 7,5
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TDI-GTI-4-Motion Beitrag anzeigen
....Hamsterkäufen usw.....
Seit über einer Woche spricht jeder Politiker im TV, Radio und I-net davon, es gebe keine Versorgungslücke.

Und seit jetzt einer Woche gehe ich täglich in mehrere Läden hier und bekomme..............

NICHTS!

Auch heute Morgen wieder. Keine Milch, keine Eier, kein Toi-Papier, kein Mehl, kein Zucker, kein Salz usw.. Aber dafür könnte ich mich in der Süßwarenabteilung dick und doof fressen.

Nö, na klar, wir haben keine Versorgungsnotlage.....wird nur nix geliefert. Seit einer Woche.

Ich finde es gut, dass wir alle Social distancing betreiben sollen. Und ich versuche es auch.

Aber wenn man nicht zu den Vollidioten gehört hat, die per Hamsterkauf die hier bei mir aktuell tatsächlich bestehende Notlage ausgelöst haben, dann hat man wie ich hier gar keine andere Wahl als täglich die Geschäfte abzuklappern und darauf zu hoffen, dass endlich Ware angekommen ist.

Ist aber jeden Tag der selbe Mist. Die Verkäuferinnen sagen auf Anfrage, dass sie täglich auf Ware warten und selbst nicht wissen, ob und wenn ja was geliefert wird. Anrufen braucht man bei denen auch nicht. Entweder haben die zentrale Nummer oder gehen nicht ran, weil ständig das Telefon klingelt.

Ich habe mich mit Bekannten abgestimmt. Wir posten jetzt Bilder bwz. kurze Berichte über die Einkaufslage in einer Whats-App-Gruppe. Da kann ich mir selbst Fahrten von 15-20 km sparen. Es gibt nix. Nirgendwo hier im Umkreis.

So, ich habe hier noch genau 4 Rollen Klopapier für 3 Menschen. Mal schauen, wie lange es noch reicht.

BTW....gestern bei Amazon als Best-Seller im Bereich Hygiene-Produkte.....10 Rollen Klopapier für 12,83 € incl. Versand.

Ein Schelm, wer glaubt, dass die Hamsterkäufer alles selbst verbrauchen.

Geändert von Shameless-Sheep (21.03.2020 um 11:55 Uhr)
Shameless-Sheep ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 10:35      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Standard

Wow ich wusste nicht, dass die Versorgungslage schon so problematisch ist in einigen Regionen. Natürlich müssen wir irgendwie so damit umgehen, dass wir weiter versorgen können.


Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Also runter kommen, vernünftig verhalten und akzeptieren das der Tot ein teil des Lebens ist.
Da hast du was Wahres gesagt.

Vielleicht müssen wir jetzt umschwenken, uns auf den Tod vorbereiten, der Alten und Kranken und von einigen Jungen.

Die die die Infektion überstehen sollten vielleicht die Sterbenden pflegen.

Keine Ahnung.

Dass die Durchseuchung 10 Jahre dauert, wie kommst du denn da rauf? Das ist ne Sache von Monaten bei dem Virus, wo viele symptomlos sind.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 10:54      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.357
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 461 Danke für 338 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Dass die Durchseuchung 10 Jahre dauert, wie kommst du denn da rauf? Das ist ne Sache von Monaten bei dem Virus, wo viele symptomlos sind.
Ohh mein Favourite: Coronoa Mathematik mit ...



Graf Zahl!!!

Deutschland hat ca. 83.000.000 Einwohner.
Damit eine Durchseuchung erreicht wird müssen ca. 2/3 erkranken und immun werden, was ca. 55.333.333 Personen sind.

Momentan infizieren sich ca. 3000 am Tag.
Also 55.333.333 / 3000 = 17.777 Tage =
48,70 Jahre!

Für 10 Jahre bräuchte man 15.000 Infizierte am Tag. Wenn wir von durchschnittlich 15k am Tag ausgehen, und annehmen das sie im schnitt 14 Tage krank sind, sind durchschnittlich 210.000 gleichzeitig erkrankt.
Was ja ungfähr der Anzahl unserer KH betten entspricht. Nicht jeder muss ins KH, aber es existieren ja auch noch andere Krankeiten.
Das ist auch die durchschnittliche Infektionsrate die ich nach momentanen Kenntnisstand interpoliere (also optimistisch, momentan befürchte ich kann es noch länger dauern).

Ich bin ja Fan von das in ein paar Monaten ab zu handeln, aber dann reden wir von 500.000 Infizierte pro Tag!

Ich sehe also weder die Option es so auszusitzen, noch die Option alle 100% zu versorgen. Im Endeffekt hätten wir uns vor Corona darüber gedanken machen müssen.

Diese Situation ist mit einem Heim PC zu vergleichen wo die Festplatte kaputt gegangen ist. Sich jetzt Gedanken über die sicherheit seiner Daten zu machen ist halt einfach zu spät.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
Mähks (21.03.2020)
Alt 21.03.2020, 10:58      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Momentan infizieren sich ca. 3000 am Tag.
Das verdoppelt sich alle paar Tage.

Leute zuhause, an der Arbeit, beim Einkaufen, im Verkehr stecken sich an.

Schneeballsystem.

Und Deutschland hat heute schon locker 100.000 infizierte. Viele sind symptomlos, bzw. entwickeln Symptome nach ner Woche.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 11:18      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.357
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 461 Danke für 338 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Das verdoppelt sich alle paar Tage.
Das ist ein Mathematisches Modell, aber nicht die Realität.
Wenn ich mir die Zahlen hier angucke: https://experience.arcgis.com/experi...4/page/page_1/

Dann bleiben mir 2 Interpretations optionen: Die Leute lassen sich nicht mehr testen, oder die Infizierten Zahlen gehen aufgrund der Maßnahmen zurück.

Letzteres werden sicher viele als Erfolg feiern, aber ich sehe so einfach kein Ende.
Und bei der Idiotie unserer Regierung befürchte ich das die in 2 Wochen sagen: Infektionsraten sind niedrig, ihr dürft wieder. Und dann haut es uns genau so in die Fresse, nur das wir einige Wirtschaftszweige schon kaputt gemacht haben.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 11:20      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

Standard

Ich bin dafür dieses Thema hier wieder zu schließen! Das ist hier wirklich fehl am Platz.
Das forum heißt schließlich golf4.de...
Für akkurate Information gibt es die Seiten der WHO,RKI und der Regierung. News gibt es ÜBERALL!

Bitte ruhig bleiben und das ganze sachlich betrachten. Das hat sich bis jetzt immer bewährt.
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu G4PD116 für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (21.03.2020), El Kaatzo (22.03.2020), Irbiss (22.03.2020), majestic12 (21.03.2020), SlyFox81 (21.03.2020), Sopeso Heinz (21.03.2020), TurboRené95 (22.03.2020)
Alt 21.03.2020, 11:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.766
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 1.935 Danke für 1.172 Beiträge

Standard

Das Größe Problem an der Sache ist das der Mensch meint er könnte heute alles.

Ja, wir können ne Menge, wir können zum Mond fliegen, wir können Auto´s bauen die über 400km/h schnell fahren, wir können Supercomputer bauen die 1000mal leistungsfähiger als der schnellste Heim PC sind, wir können Roboter bauen, wir können Häuser "drucken", wir können schon wirklich viel, keine Frage.

Aber es gibt auch ganz viel was wir nicht können:

Wenn über Tage 10l Wasser/m² an Regen kommt und alles überschämt? - Können wir nichts dagegen machen!

Wenn ein Tornado kommt und hunderte Existenzen zerstört? - Können wir nichts dagegen machen!

Wenn Buschfeuer über Wochen tausende Hektar Land und Existenzen zerstören? - Können wir nichts dagegen machen!

Die aktuellen Maßnahmen sind in meinen Augen einfach lächerlich, die Regierung verspricht sich ein Verlangsamung der Ausbreitung, nur um wie viel Prozent? Um 50%? Bestimmt nicht! Die Verlangsamung durch dieser Maßnahmen sind marginal.
Das einzige wo es einen hohen Prozentsatz erzielen wird, ist das sterben kleiner Betriebe, unter diesen Maßnahmen wird die Wirtschaft extrem leiden, aber wir kriegen das schon hin...
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (21.03.2020), Omega (21.03.2020), Sheepy (21.03.2020), x_plain (21.03.2020)
Alt 21.03.2020, 11:36      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Standard

Den Nutzen des Themas sehe ich darin, dass Leute nicht ignorieren, dass etwas auf sie zukommt, und sich innerlich und äußerlich vorzubereiten.

Es gibt jetzt noch Sachen falsch oder richtig zu machen. Auch wenn ich nicht sicher bin, welche.

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Das ist ein Mathematisches Modell, aber nicht die Realität.
Es gibt in Bayern nur eine Testkapazität von 3000 am Tag. Das ist aktuell nur wenig aufstockbar. Getestet werden muss jetzt Polizei, Ärzte, Aldiverkäufer, Risikopatienten die Chancen haben.


Die Tests und Krankenhauseinlieferungen sind "frühe" (nicht wirklich) Signale.

Hinterher kommen die Totenzahlen, der jetzt Infizierten, die anfangs noch versorgt werden können, dann nicht mehr.

Selbstverständlich sind die Experten vom RKI, von der Charite, vom Helmholtz Institut die, die hier einzig noch am besten einordnen können, was sich abspielt.


Deswegen hab ich ja den FAZ Artikel gepostet zum Lesen.

Lest, was die Experten schreiben. Nehmt es zu Kenntnis, erfasst es, und kommt da an.

Natürlich stehen wir auch vor der Aufgabe, den Laden am Laufen zu halten, was mit 90 % (weiss man noch nicht), die eine Infektion hoffentlich unbeschadet überstehen auch irgendwie möglich sein wird, und möglich gemacht werden muß.

Aktuelle Simulation vom Robert Koch Institut:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...eutschland.pdf

Geändert von Omega (21.03.2020 um 12:04 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 12:59      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SlyFox81
 
Registriert seit: 31.07.2016
4 rädriges
Ort: Brunsviga
XX X XXXX
Verbrauch: Ohweiiii
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge

Standard

Gehört dieses Thema jetzt auch noch hier her? Überall nur noch das Thema. Ich bin hier online um mich mal abzulenken (natürlich nicht um den Sinn der Ernsthaftigkeit der Krise schwinden zu lassen).

Ich kann es echt nicht mehr hören/lesen und finde es gehört eindeutig nicht in ein Forum wo es rund ums KFZ geht!

Bei allem Verständnis der aufkommenden Langeweile, aber es gibt einschlägige Seiten für das Thema und alle Hobby-Virologen sollten sich dann bitte auch da tummeln.

Bleibt alle gesund und lasst uns gegenseitig mal ein wenig ablenken vom ganzen.

Danke

Geändert von SlyFox81 (21.03.2020 um 13:03 Uhr)
SlyFox81 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu SlyFox81 für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (21.03.2020), Irbiss (22.03.2020), TDI-GTI-4-Motion (21.03.2020)
Alt 21.03.2020, 13:50      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Standard

Ich fand es unheimlich, dass es hier nicht erwähnt wurde.

Als ob es nicht existiert. Das ist alles.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SlyFox81
 
Registriert seit: 31.07.2016
4 rädriges
Ort: Brunsviga
XX X XXXX
Verbrauch: Ohweiiii
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge

Standard

Warum muss es denn hier auch noch erwähnt werden, wenn es durch ALLE Medien schon genug publiziert wird? Sämtliche Seiten sind voll damit.

Denke JEDER hat es jetzt endgültig mitbekommen was los ist.
SlyFox81 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 13:57      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.826
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 511
Erhielt 432 Danke für 377 Beiträge

Standard

Gut. Um noch was sinnvolles zu Golf4.de beizutragen:

Auf einmal ging meine Fahrertür nicht mehr auf diese Woche. Obwohl der Knopf hoch sprang. Weder von innen noch von aussen ließ sich die Tür öffnen.

Das Problem hat sich von selbst gelöst, am nächsten Tag ging es wieder. Bin echt happy.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 13:58      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SlyFox81
 
Registriert seit: 31.07.2016
4 rädriges
Ort: Brunsviga
XX X XXXX
Verbrauch: Ohweiiii
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 170
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 20 Danke für 16 Beiträge

Standard

:-D Geht doch!
SlyFox81 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 14:23      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.561
Abgegebene Danke: 574
Erhielt 880 Danke für 763 Beiträge

Standard

cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 14:25      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.561
Abgegebene Danke: 574
Erhielt 880 Danke für 763 Beiträge

Standard

Wusstet ihr schon, dass meine Opafarbe, also silber wieder angesagt ist....


Man muss nur lang genug warten.......
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 21.03.2020, 14:58      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.357
Abgegebene Danke: 662
Erhielt 461 Danke für 338 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ich schiebe in ner Stunde meinen Variant aufn Trailer, rüste ihn auf 312er Bremse um, Repariere was am Airbag (Natürlich in Begleitung von ausgebildetem Fachpersonal) und wenn alles dann funktioniert wie ich gerne hätte, stelle ich ihn euch morgen vor
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 15:20      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.224
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 283 Danke für 237 Beiträge

Standard

Moin,
@letzte_vier_Schreiber: was ihr da macht, nennt man im Knast frühmorgendliche Lebendkontrolle.

Übrigens: der Verwerter meines Vertrauens hat ab Montag Sonderurlaub. Wollte die Abdeckung für die frontseitige Abschleppöse holen.
Pech oder?
Könnte ich das Teil bald aus dem Nachlass eines coronaverblichenen Forenmitglieds erwerben?
Vielleicht hab ich einmal Glück im Leben.

;-)


Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finiss Tuning Allgemein 272 21.02.2017 22:38
KeNaN Motortuning 97 09.08.2013 18:24
PrinzValium Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 05.03.2013 22:23
tdi pumpe düse Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 9 03.02.2012 02:46
d4RulA Golf4 2 22.07.2008 22:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.