Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 05.06.2011, 13:27      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Bora
Ort: Rheine (NRW)
ST(einfurt)
Verbrauch: Kann ich noch nich sagen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 243
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

1,8t jeden tag Stufe 1, Stufe 2 noch nie bis jetzt außer zum testen!

Wundert mich das noch niemand verlinkt hat:
Lüfter Eifel TT

Und schwupps:
G62/G2

Is zwar zum 1,8t geschrieben, passt aber bei deinem auch ganz gut

Der einfachste test um zu schauen, ob dein Temperaturschalter im Kühler defekt ist, Pin 1 und Pin 3 verbinden, läuft der Lüfter wieder?
Danach Pin 2 und Pin 3 verbinden, läuft der Lüfter nun in einer anderen Stufe?
Zu 90% isses dann der "F18" Temperaturschalter im Kühler!

Hatte das gleiche Prob wie du wo mein Lüfter kaputt war. Jedoch hatte ich eine Starke abweichung, der Tacho ging damals bei mir erst über 90°C als der Motor schon eine Temperatur von ca. 115-120°C hatte!

Grüße


BoraNRW ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2011, 13:38      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ja also die Lüfter gehen ja auf jedenfall bei klima sowohl auch bei hoher Temp. wie gesagt aber erst bei ca 115°C was ja eindeutig zu spät ist. werde das morgen mal probieren und ggf direkt nen neuen Ordern.
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2011, 16:57      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Kann mir vielleicht noch einer sagen welchen Thermoschalter der 2,0 AQY hat die beim waren dazu zu unfähig und aufm parkplatz konnte ich auf die schnelle nichts erkennen!
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 21:42      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

So nun nur kurz zur vollständigkeit. Also im ADY ist der dreieckige 3 Polige Thermoschalter drin. Nachdem ich ihn dann heute getauscht habe ist alles wieder supi der Lüfter geht auf Stufe 1 bei geschätzten 95°C an, so soll es sein. Musste zudem aber auch das Steckergehäuse tauschen da ich dank meiner Motorischen Fähigkeiten den arritierungsnippel abgebrochen habe nun Ja vielen dank an alle die meine Fragen beantwortet haben greetz
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 22:34      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Bora
Ort: Rheine (NRW)
ST(einfurt)
Verbrauch: Kann ich noch nich sagen
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 243
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Na also geht doch!
Glücklich sein und gut

Grüße
BoraNRW ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 07:06      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hey Leute also hier wieder mal was neues denn der Fehler ist wieder da trotz beiden gewechselten thermoschalter und temperaturfühler. Ich geh kaputt hat einer vielleicht noch ne Antwort? Mir fällt nix
Mehr ein, das ist als wäre die Mittellung ausgefallen oder so, kann das ? Gruß
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Justin
 
Registriert seit: 22.01.2011
Golf IV
Ort: Duisburg
Verbrauch: 8-10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.378
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

Standard

Warum stört dich das denn so sehr? Solange er nicht WIRKLICH heiss läuft ist doch alles ok.Ausserdem kann es sein (will dir nichts unterstellen aber ich hab das auch manchmal) das es ne optische Täuschung ist je nach dem wie man auf den Zeiger schaut.Manchmal denke ich auch er steht etwas über der 90 aber wenn man ganz genau hinblickt ists doch ok...Sonst vielleicht mal n anderes KI ausprobieren???
Justin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 18:58      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

nein nein es sört mich nicht nur der zeiger steigt im stand ja auf 120°
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 19:53      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Justin
 
Registriert seit: 22.01.2011
Golf IV
Ort: Duisburg
Verbrauch: 8-10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.378
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

Standard

Schonma das Thermostat getauscht?? Das würde einen so hohen Temberaturanstieg im Stand erklären.
Justin ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 13.06.2011, 20:54      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ja das ist in ordnung sonst würde die Heizung ja auch nicht warm werden wird sie aber sehr gut! Ausserdem ist das vor 1 1/2 Jahren gewechselt worden.
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 21:30      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Justin
 
Registriert seit: 22.01.2011
Golf IV
Ort: Duisburg
Verbrauch: 8-10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.378
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

Standard

Das hat mit der Heizung nichts zu tun.Wenn das Wasser nicht gekühlt werden kann ist doch klar das Die Heizung gut warm wird.Das heißt das Thermostat öffnet den großen Kreislauf nicht...Und das es getauscht wurde heißt ja nichts.Mal ausbauen und im heißen Wasserbad die Funktion testen.Ist auch echt das einzige was mir dazu einfällt.
Justin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 23:23      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ja aber ausbauen find ich quatsch, denn wenn die schläuche die in den innenraum gehen Warm sind, das heisst das beide kreisläufe auf sind muss das thermostat ja funktionieren. halte ich für unwahrscheinlich. War ja auch wieder klar das ich son Kack problem habe was bis jetzt noch keiner hatte und wozu keiner was weiss!
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 16:33      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

bitte um hilfe........
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 18:28      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Justin
 
Registriert seit: 22.01.2011
Golf IV
Ort: Duisburg
Verbrauch: 8-10l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.378
Abgegebene Danke: 38
Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

Standard

Ja aber der große Kreislauf ist dann nicht geöffnet!
Der Wärmetauscher und der Motor selber bilden nur den KLEINEN Kreislauf.Wenn der Wagen im Stand heiß läuft wird ganz offensichtlich der Kühler nicht zugeschaltet.Der ist eben dafür da um Überhitzung im stand zu verhindern.Der Motor an sich wird eh überwiegend vom Fahrtwind gekühlt.
Und wenn der Kühler nicht zugeschaltet wird KANN es nur am Thermostat liegen weil dies eben den Weg zum Kühler frei gibt.Lass den Wagen doch einfach mal heiß laufen und fühl dann ob der dicke Schlauch vom Thermostat zum Kühler heiß wird.Und ich mein richtig heiß nicht nur lau warm.Das ist das einzige was ich dir noch raten kann wenn du unbedingt ein Ausbau des Teils vermeiden willst.
Justin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nein der wird Kochend heiss soweit war ich auch schon! Ab und zu geht der Kühlerlüfter ja auch an so wie er soll das ist ja das komische es ist halt ein ich sag mal sporadischer fehler. Habe ihn gerade eben im stand laufen lassen nachdem ich 25 kilometer gefahren bin und er hat 2 mal den lüfter angeschmissen so wie er soll ich sag mal bei 95° und die anzeige stand auf 90° (halt gemittelt) und beim dritten mal ging die Temp hoch ohne das er angegangen ist! Oh man ...........
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 11:44      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2011
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Möglicherweise klemmt der Thermostat dann "zeitweise"... oder er geht nicht weit genug auf!
Skier ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

so wieder einmal ein kleiner Zusatz,
ich habe nur vor zwei Wochen auch das Thermostat durch ein Nagelneues ausgetauscht und nun nochmal beobachtet und komme zu dem Schluss das es da dran auch nicht gelegen haben kann denn der Fehler besteht weiter hin. Kann mir noch jemand weiterhelfen==? bin um jeden rat dankbar

Gruss
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:08      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hier vielleicht noch eine weitere Idee, kann das ganze eventuell auch am Lüftersteuergerät liegen das das die einschaltpunkte nicht mehr richtig setzt und der somit zu heiss wird? denn der lüfter geht an nur halt nicht dann wann er soll sonder eigentlich zu spät. Bitte eindringlich um hilfe wenn einer Was weiss Danke im vorraus gruß Blackhawk
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 22:48      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

und hoch....
Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 23:11      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackhawk187
 
Registriert seit: 02.06.2008
G4
Ort: Bergheim/Cologne
BM-
Verbrauch: 10L bei meinem STil
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 248
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Brauche immer noch eure HIlfe!


Blackhawk187 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kühlmitteltemperatur, tacho, temperaturfühler, temperaturschalter

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben